`Die Atolle der Malediven - Top Beratung für Ihre Malediven Traumferien | Knecht Reisen

Malediven Atolle

Traumziele für Ferien

Die einzigartige Geografie eines traumhaften Landes und ringförmige Riffe machen die Malediven zum Ziel für Ferien. 26 Atolle umschliessen jeweils eine Lagune, an der sich die Inseln wie Perlen an einer Kette aneinanderreihen. Nur ein Bruchteil der Malediven Atolle mit insgesamt etwa 1'200 Inseln ist bewohnt. Auf etwa 200 Inseln wohnen Einheimische, während auf weiteren 100 Eilanden Ferienträume für Gäste wahr werden. Besonders aus der Luft wird die Schönheit der Inseln deutlich. Gäste erleben türkise Lagunen im tiefblauen Meer sowie dicht bewaldete Inseln mit strahlend weissen Stränden. Träume werden durch die einmalige Naturlandschaft und eine einzigartige Unterwasserwelt wahr. Unsere Spezialisten beraten Sie gerne und ermöglichen Ihre Strandferien in einem Urlaubsparadies.

Malediven Atolle

Gäste beginnen ihren Malediven Urlaub fast immer am Flughafen auf Malé. Viele Atolle sind nur per Schiff erreichbar, weshalb die Weiterreise mit Booten oder Wasserflugzeugen erfolgt. Am nächsten liegen das Nord Malé Atoll und das Süd Malé Atoll, wo sich einige der bekanntesten Inseln befinden, die per Speedboot erreicht werden. Nördlich des Nord Malé Atolls liegt das Lhaviyani Atoll, das durch seine unberührte Natur- und Unterwasserwelt besticht. Auf dem westlich von Malé gelegenen Ari Atoll befinden sich verschiedene Malediven Hotels mit ihren malerischen Sandstränden. Weniger bekannt sind die Atolle Rasdu, Laamu oder Süd-Nilandhe.

Die Atolle einst und jetzt

Glaubt man dem Naturforscher Charles Darwin, dann entstanden die Atolle aus versunkenen Vulkaninseln. Auf runden Vulkankegeln siedelten sich nach und nach Riffkorallen an, wovon die Atollringe und ihre 1'200 Inseln übrig blieben. Zwar bleibt die Zahl der Inseln gleich, dennoch erhöht sich die Zahl der Gäste. Das ganz im Süden befindliche Addu Atoll wird weiter für Gäste ausgebaut. Unsere Malediven Spezialisten sind Ihnen bei Ihrer Reise durch die Inselwelt der Malediven behilflich.