Haa Dhaalu Atoll Reisen

Ferien im Paradies für Taucher

Wie viele Atolle, die weiter von der Hauptstadt Malé entfernt liegen, wird auch das im Norden befindliche Haa Dhaalu Atoll touristisch wenig genutzt. Das Atoll besteht aus 38 Inseln, von denen 16 Inseln von insgesamt 16.000 Einwohnern bewohnt werden. In den Gewässern sind Weiss- und Schwarzspitzenriffhaie, Leopardenhaie und Mantas beheimatet. Unsere Spezialisten helfen Ihnen bei Ihren Ferien in einem idealen Gebiet für Strömungstauchgänge, Steilwandtauchgänge und Höhlentauchen.

Spezialisten-Team
Offerte
Bei uns bekommen Sie Expertenwissen aus erster Hand: Dank dem einzigartigen Know-how von unseren langjährigen Reisespezialisten sind unsere Beratungen nicht nur zuverlässig und individuell, sondern beruhen auch auf echten eigenen Erfahrungen. Aus diesem Grund sind Spezialisten-Offerten oder Beratungen bei uns mit einer Aufwandsentschädigung von CHF 150.- verbunden. Eine erste telefonische Bedarfsabklärung ist kostenlos. Bei einer definitiven Buchung wird dieses Honorar Ihnen selbstverständlich angerechnet.

Hotel auf dem Haa Dhaalu Atoll

Gäste dürfen sich auf traumhafte Sandstrände, unberührte Tauchgebiete und die Weite des Ozeans freuen. Im Luxusklasse Hotel Hideaway Beach Resort & Spa auf der Insel Dhonakulhi finden Gäste neben einer gepflegten Parkanlage ein Hausriff, das zum Schnorcheln einlädt. Das kinderfreundliche Resort ist eines der grössten Resorts der Malediven mit Butler-Service, vier Restaurants und einer gehobenen Küche. Neben Wassersport können Gäste Ausflüge zur Insel Hanimadhoo unternehmen, wo sich u. a. das Hanimadhoo Meteorological Observatory befindet. Unsere Spezialisten ermöglichen Ihnen einen atemberaubenden Aufenthalt im Hideaway auf dem Haa Dhaalu Atoll.