Rasdu Atoll

Ferien in Traumresorts der Mini-Inselgruppe

Das Rasdu Atoll liegt etwa 60 Kilometer von Malé entfernt. Die Überfahrt mit der Fähre dauert etwa 3 Stunden. Daneben gibt es noch die Wasserflugzeuge von Maldivian Air Taxi. Das winzige Rasdu Atoll zählt verwaltungstechnisch zum sieben Kilometer entfernten Nord Ari Atoll, weshalb die Hotels und Resorts manchmal zum Ari Atoll gezählt werden. Die Hauptinsel Rasdhoo wird von etwa 900 Menschen bewohnt. Unsere Spezialisten kennen sich aus und organisieren Ihnen gerne Ihre Ferien auf dem einzigartigen Eiland.

Rasdhoo-Atoll
Ein halboffenes Hauptrestaurant, ein à la carte Restaurant mit Grill & Seafood-Spezialitäten, zwei Bars, eine schöne...

Die Hotels des Rasdu Atolls

Auf dem Rasdu Atoll befinden sich zwei Hotelanlagen der Mittelklasse. Es handelt sich um das Kuramathi Island Resort und das Veligandu Island Resort im Nordosten. Das Kurmathi Island Resort mit 2,5 Kilometer Länge und 500 Metern Breite ist das grösste Resort der Malediven. Seit Baubeginn der ersten Bungalows in den 1970er Jahren wurde die Anlage ständig erweitert, weshalb Gäste viele verschiedene Unterkunftsmöglichkeiten für jeden Geldbeutel finden. Gäste treffen im Veligandu Island Resort & Spa, auf eine elegante Adults-only Anlage Hotelanlage mit einem schönen Hausriff. Taucher dürfen sich auf die Strömungskanäle North-, Rasdhoo- und Madivaru-Channel freuen. Gäste können auch Ausflüge zur Fischerinsel Toddu unternehmen, wo es einheimische Produkte zu kaufen gibt und vielleicht der traditionelle Tanz Bandiyaa erlebt werden kann. Unsere Spezialisten helfen Ihnen, Ihre Ferien auf dem Rasdu Atoll ganz nach Ihren Wünschen zu gestalten.