Raa Atoll

Ferien auf dem Inselarchipel vom Spezialisten

Das nordwestlich von Malé gelegene Raa Atoll zählt mit seinen 80 Inseln zu den grösseren Inselgruppen der Malediven. 12.000 Einwohner verteilen sich auf 16 Inseln. Schnorchler erleben dort atemberaubende Inselriffe, die häufig zusammenhängende Formationen bilden und viele unentdeckte Tauchplätze sorgen für Abwechslung unter Wasser. Unsere Spezialisten stellen Ihnen Ihre Tauchferien auf dem Raa Atoll nach Ihren Wünschen zusammen.

Reethi Faru Resort
ab CHF 92.– / pro Person
Raa-Atoll
Ein Haupt-, ein à la carte Restaurant mit Grill- und eines mit vegetarischen und veganen Spezialitäten, ein Café, ein...

Luxusresorts für Aktivurlauber

2017 öffnete eine der drei Hotelanlagen, das Reetho Faru Resort. Es bietet nicht nur abwechslungsreiche Unterhaltung, sondern auch Ausflüge zu den näheren Inseln der Einheimischen, wo Gäste die aufgeschlossenen Bewohner in kleinen Cafés oder Fischmärkten erleben können. Das Verwaltungsgebiet des Raa Atolls umfasst die zwei Inseln des Alifushi Atolls, auf dessen Hauptinsel etwa 2.000 Menschen leben, die für ihre Tischlerarbeiten und den Bootsbau bekannt sind. Wie fast bei allen Atollen, die weiter weg von Malé gelegen sind, gibt es hier ausschliesslich 5 Sterne Hotels. Planungen sehen vor, dass in den nächsten Jahren im Raa Atoll noch weitere gehobene Resorts eröffnet werden. Fragen Sie unsere Spezialisten, die Ihnen Ihre Traumferien auf dem Raa Atoll ermöglichen. Hier begegnen Ihnen artenreiche Tauchgründe zum Schnorcheln und traumhafte Bilderbuchstrände.