Australien Bahnreisen

Mit dem Zug quer durch den Kontinent

Wussten Sie, dass es zwei transkontinentale Bahnstrecken in Australien gibt? Vom Pazifik im Osten zum Indischen Ozean ist der «Indian Pacific» mehr 70 Stunden zwischen Sydney und Perth unterwegs. Und von der Tropenstadt Darwin im hohen Norden schaukelt der «Ghan» in gemächlichem Tempo über eine Distanz von 3'200 Kilometern von Katherine und Alice Springs nach Adelaide. An Bord eines Langstreckenzuges reisen Sie durch unermessliche Outbacklandschaften, sehen tropische Vegetation, ausgedehnte Wüstengebiete, herrliche Eukalyptuswälder in den Blue Mountains und fahren gemächlich durch die ausgedehnten Aussenquartiere australischer Grossstädte. Unabhängig Ihrer Wahl der Kategorie ‘Platinum’ oder ‘Gold’ werden Sie an Bord der Züge kulinarisch verwöhnt. Die komfortablen Kabinen verfügen über ein eigenes Badezimmer. Gerne beraten wir Sie zu Bahnreisen in Australien – rufen Sie uns an, wenn Sie bereit sind für ein Bahnabenteuer der besonders ausgedehnten Art.

ab Perth bis Sydney
Highlights: Goldgräberort besichtigen, Nullarbor Ebene, Stopp in der Geisterstadt Cook, Outback
Icon calendar4 Tage / 3 Nächte
ab Perth bis Adelaide
Highlights: Besichtigung eines Goldgräberort, Nullarbor Ebene, Stopp in der Geisterstadt Cook
Icon calendar3 Tage / 2 Nächte
ab Adelaide bis Perth
Highlights: Stopp in der Geisterstadt Cook, Die Räder des Zuges drehen weiter für die nächsten 600 km
Icon calendar3 Tage / 2 Nächte
ab Adelaide bis Sydney
Highlights: Outback , Ländliche New South Wales, Millionenstadt Sydney
Icon calendar2 Tage / 1 Nächte
ab Sydney bis Perth
Highlights: Blue Mountains und das Outback, Erkunden Sie Broken Hill
Icon calendar4 Tage / 3 Nächte
ab Sydney bis Adelaide
Highlights: Sydney in Richtung Westen, Blue Mountains und das Outback, Grandiosen Sonnenaufgang
Icon calendar2 Tage / 1 Nächte
ab Adelaide bis Alice Springs
Highlights: Endlosen Gebiete des Aborigine-Landes, Northern Territory
Icon calendar2 Tage / 1 Nächte
ab Alice Springs bis Adelaide
Highlights: Durch die Wüste in den Sonnenuntergang, Nach 23 Stunden Fahrt eintreffen in Adelaide
Icon calendar2 Tage / 1 Nächte
ab Adelaide bis Darwin
Highlights: Endlosen Gebiete des Aborigine-Landes, Northern Territory und somit die Wüste erreicht, Outback-Stadt...
Icon calendar3 Tage / 2 Nächte
ab Darwin bis Adelaide
Highlights: Verlassen Sie Darwin in Richtung Süden, Nitmiluk Nationalpark, Red Centre , Durch die Wüste in den...
Icon calendar3 Tage / 2 Nächte
ab Darwin bis Alice Springs
Highlights: 4 Stunden Fahrt erreichen Sie Katherine, Nitmiluk Nationalpark, Red Centre
Icon calendar2 Tage / 1 Nächte
ab Alice Springs bis Darwin
Highlights: Verlassen vom Red Centre, Goldminenstadt Tennant Creek, Gegen Abend Darwin
Icon calendar2 Tage / 1 Nächte
The Ghan - Expedition
Preis auf Anfrage
ab Darwin bis Adelaide
Highlights: Tour in den Nitmiluk Nationalpark, Red Centre , Outback BBQ
Icon calendar4 Tage / 3 Nächte

Bahnreisen in Australien

Mit dem «Ghan» auf den Spuren der Pioniere

«Ghan» ist eine Abkürzung für Gastarbeiter aus Afghanistan, die im späten 19. Jahrhundert nach Australien geholt wurden, um beim Bau der ursprünglichen Bahnverbindung von Adelaide nach Alice Springs mitzuhelfen. Diese an die unerbittlichen Strapazen der Wüste gewöhnten Arbeiter brachten Kamele mit, welche anstelle von Lastwagen den Lastentransport für die Konstruktion der Trasse übernahmen. Die heute noch genutzte Streckenführung von Adelaide über die Opalhauptstadt Coober Pedy und Marla nach Alice Springs im Zentrum des Landes wurde im August 1929 erstmals mit einem Personenzug befahren. Seit Januar 2004 ist die Weiterreise von Alice Springs nach Norden über Tennant Creek und Katherine nach Darwin möglich. Dieses gigantische Infrastrukturprojekt war selbst im 21. Jahrhundert noch eine Pionierleistung und wurde in Australien entsprechend gefeiert. Diese Eisenbahnverbindung hat neben dem Personenverkehr ebenfalls ermöglicht, dass grössere Frachtmengen auf dem Schienenweg nach Nordaustralien transportiert werden. Vom Tiefseehafen Darwin bestehen nämlich wichtige Verkehrsverbindungen zu asiatischen Handelspartnern Australiens. Heute durchquerte der «Ghan» Personenzug den Kontinent von Nord nach Süd in rund 50 Stunden Reisezeit.

Von Ost nach West an Bord des «Indian Pacific»

Im Verhältnis zu seinem älteren Bruder «The Ghan» ist der «Indian Pacific» geradezu ein Newcomer: Zum ersten Mal durchquerte der Zug am 23. Februar 1970 den australischen Kontinent von Ost nach West. Diese einmalige Bahnverbindung ist noch immer eine von wenigen wirklich transkontinentalen Bahnachsen weltweit. In der endlos scheinenden Nullarbor Plain, die Teile Südaustraliens und Westaustraliens entlang der Südküste bedeckt, befährt der «Indian Pacific» die längste gerade Bahnstrecke überhaupt: Auf sagenhaften 478 Kilometern weist die Trasse nicht ein einziges Grad Krümmung auf – ein Weltrekord. Auf seiner Reise vom Pazifischen zum Indischen Ozean durchfahren Gäste die Küstenebene von Sydney, die magischen Blue Mountains, Teile des Outbacks der Bundesstaaten New South Wales, South Australia und Western Australia bevor es über den Hügelzug der Darling Ranges und durchs Avon Valley in die westaustralische Hauptstadt Perth geht.

Australien Bahnreisen - Komfort und Kulinarik auf Schienen

Wer mit einem australischen Langstreckenzug unterwegs ist, durchquert zwar einige der unwirtlichsten Landschaften des fünften Kontinents. An Bord der Züge geniessen Gäste jedoch klimatisierten Komfort, luxuriöse Schlafkabinen mit eigenem kleinem Badezimmer sowie ein Bordrestaurant und einen Salon-Wagen. Die Mahlzeiten, welchen von talentierten Köchen in unvorstellbar kleinen Bordküchen auf die Teller gezaubert werden, sind von höchster Restaurant-Qualität. Das Menu wird lokal verfügbaren, erstklassigen Zutaten angepasst und nach saisonalen Einflüssen entsprechend gestaltet. Eine exzellente Weinselektion ergänzt das hochstehende Kulinarik-Angebot an Bord. – Neben den beiden transkontinentalen Zugverbindungen verkehrt entlang Australiens Ostküste der «Spirit of Queensland» zwischen Brisbane, Towsnville und Cairns und von Melbourne nach Adelaide besteht eine tägliche Verbindung mit dem «Overland». Bahnfahren in Australien ist eine gemächliche und genussreiche Reiseart. Geniessen Sie einen Urlaub von unvorstellbaren Ausmassen vor, denn die legendären Langstreckenzüge führen Sie tief in das Herz Australiens. Geniessen Sie den Komfort Ihrer privaten Kabine, verlieren Sie sich im Gespräch mit neu gefundenen Reisebegleitern oder schauen Sie einfach aus dem Fenster und lassen Sie sich von der sich ständig verändernden Landschaft inspirieren. Wir beraten Sie gerne, wenn auch Sie aus dem vielseitigen Angebot für Bahnreisen in Australien auswählen möchten.

Kataloge

Online blättern oder bestellen

Online blättern
Online blättern