Malediven Reisen

Die Malediven sind ein Inselstaat im Indischen Ozean, der aufgrund seiner traumhaften, weissen Sandstrände und der ganzjährigen Sonnenschein-Garantie zu den beliebtesten Reisezielen weltweit gehört. Ferien auf den Malediven stehen für Badespass, faszinierende Unterwasserwelten und Erholung in tropischer Umgebung. Interessante Freizeitaktivitäten wie Schnorcheln, Tauchen oder Inselhopping können Sie mit entspannenden Strandspaziergängen kombinieren.

Reisen auf die Malediven – Land, Leute und wissenswerte Informationen

Ein Flug auf die Malediven dauert je nach Abflugsort rund zehn Stunden, meist mit Zwischenstopp in den Vereinigten Arabischen Emiraten. Die Inseln der Malediven sind in mehreren Atollen zusammengefasst, die sich auf einer Fläche von knapp 300km² mitten im Indischen Ozean verteilen. Insgesamt umfassen die Malediven 1.196 Inseln, von denen 87 von Urlaubern genutzt werden. Die Bewohner sprechen eine eigene Sprache, allerdings können Sie sich auch mit Englisch überall verständigen. Insgesamt leben nur etwas über 400.000 Menschen in dem Land, die Staatsreligion ist der Islam. Das Wetter auf den Malediven ist neben der traumhaften Landschaft ein weiterer Grund für ihre Beliebtheit. Ganzjährig geniessen Sie hier Wassertemperaturen von rund 28°C und mindestens sechs Sonnenstunden täglich. Tagestemperaturen von 30°C garantieren perfekte Bedingungen für eine sommerliche Bräune und die zahlreichen Wassersportangebote wie Tauchen, Schnorcheln oder Bootsausflüge.

Die beliebtesten Inseln der Malediven

Besonders empfehlenswert sind die Inseln der Malediven, die über ein eigenes Hausriff verfügen. Hier können Sie wann immer Sie mögen einfach in das glasklare Wasser eintauchen und zum Teil der bunten und vielseitigen Pflanzen- und Tierwelt werden. Nicht ohne Grund gehören die Malediven zu den beliebtesten Tauchspots der Welt. Ein eigenes Riff haben unter anderem die Inseln Sun Island, Eriyadu, Fihalhohi, Velidhu oder Reethi. Die Insel Eriyadu erreichen Sie vom Flughafen aus schon nach einer kurzen Fahrt mit dem Speedboot. Sie bietet neben dem faszinierenden Hausriff auch Erholung pur, da sie sehr klein ist und nur wenige Urlauber hier zeitgleich die Natur geniessen. Als Kontrast dazu lernen Sie in der Hauptstadt Malé das städtische Leben auf den Malediven kennen und können Souvenirs erwerben oder Sehenswürdigkeiten wie die Freitagsmoschee besichtigen, die aus Korallenstein erbaut wurde.

Aktiv auf den Malediven: Tauchen, Ausflüge und die Tierwelt

Über die Hotels der Malediven können Sie interessante Ausflüge buchen, beispielsweise zu beliebten Tauchspots, an denen Sie Haie, Rochen und viele andere Meerestiere in ihrem natürlichen Lebensraum beobachten können. Interessant bei den Ferien auf den Malediven ist auch das Inselhopping. Hier lernen Sie von Einwohnern bewohnte Inseln kennen und erhalten einen spannenden Einblick in deren Alltag. Sie sehen die Häuser der Bewohner und wie eine Schule aussieht, die es auf fast jeder der 220 bewohnten Inseln gibt. Wenn Sie auf den Malediven Ihre Hochzeitsreise verbringen möchten, gibt es dafür spezielle Angebote wie ein romantisches Candle-Light-Dinner am Strand oder Flitterwochen-Suiten. Die Ansprechpartner von knecht reisen beraten Sie gern, um Ihnen einen Traumurlaub zu garantieren. Für sportbegeisterte Urlauber ist eine Fahrradtour interessant, die Sie auf dem Addu-Atoll, beispielsweise auf der Insel Hithadhoo unternehmen können. Ein besonderer Tipp ist auch das Unterwasserrestaurant des Conrad Rangali Hotels. Traumhafte Fotos garantiert auch das Resort Huvafen Fushi.

Welches ist die beste Reisezeit für die Malediven?

Als beste Reisezeit für Ferien auf den Malediven gelten die Monate November bis April, da in diesem Zeitraum die wenigsten Niederschläge fallen. Die Inselgruppe ist ein ideales Urlaubsziel, auch wenn Sie die Malediven mit Kindern erkunden möchten, da die vielen Freizeitangebote und Ausflugsziele für Gross und Klein Highlights sind. Einige Hotels bieten spezielle Angebote für Familien. Besonders beliebt ist die Insel Kuramathi, auf der es einen Kids Club mit Betreuung gibt – so sind perfekte Ferien auf den Malediven garantiert! 

Weiterlesen Ausblenden
Reisebüro
Filialleiterin
Weitere Spezialisten

Reisetipps unserer Spezialisten

 

Malediven

„Letztes Jahr durfte ich auf eine Studienreise auf die Malediven. Wir waren als Gruppe unterwegs und besuchten verschiedene Inseln. Besonders fasziniert haben mich die wunderschönen Strände mit dem türkisblauen ...“

zum Reisebericht
Isabel Hartmann
Reisebüro
Reisespezialstin
 

Malediven mit dem Wasserflugzeug

„Türkisfarbenes Wasser, spektakuläre Unterwasserwelt, weisse Sandstrände und alle Zeit der Welt: Das Inselleben auf den Malediven ist noch traumhafter als auf jeder Postkarte. Der Start mit einem Wasserflugtransfer macht die Reise zu einem ganz Speziellen Highlight. Die Sicht von ganz weit oben auf die wunderschönen...“

mehr erfahren
Larissa Müller
Reisebüro
Filialleiterin
 

Aus dem Magazin Reisewelten

 
Ein faszinierendes Unterwasser-Restaurant, ein in die Lagune gebautes Spa und luxuriöse Villen – Anantara Kihavah Maldives Villas ist eine der...
Mehr informationen
Das Reethi Beach Resort auf Fonimagoodhoo ist eine der schönsten Vier-Sterne-Inseln der Malediven. Das Resort mit seiner ungezwungenen Atmosphäre...
Mehr informationen
Mehr Artikel Reisemagazin abonnieren

Badeferien online buchen - das plus beim spezialisten

Ihre Reisespezialisten für Malediven Reisen

  • So geht‘s:
  • 1 Inspiration
  • 2 Spezialist kontaktieren
  • 3 gemeinsam planen
  • 4 Malediven erleben

  30x in der schweiz