In Kuba wandern

In Kuba wandern: Reisen mit einem Spezialisten

Lust auf ein echtes Abenteuer und eine neue Art von Aktivreisen? Dann erwandern Sie sich Kuba! Die farbenfrohen Holzhäuser in Viñales beispielsweise, die die Hauptstrasse säumen, laden zu einem langen, ausgedehnten Spaziergang ein. Die Stadt im Westen der Insel ist ein sehr guter Ausgangspunkt, um die Sehenswürdigkeiten der Gegend zu erkunden. Es gibt in Kuba so viel zu entdecken und Kuba Wanderungen sind eine hervorragende Art der Fortbewegung. Geniessen Sie die Entschleunigung, das Erlebnis, unterwegs zu sein und die Menschen in ihrem Alltag zu treffen. Lernen Sie Kuba von einer einmaligen Seite kennen und gehen Sie auf Wanderung auf der Karibikinsel. Unsere Kuba Spezialisten informieren Sie gerne.

Spezialisten-Team
Unverbindliche Offerte
Wir freuen uns Ihnen bei Ihren Reiseplänen weiterzuhelfen und sind Ihnen für möglichst genaue Angaben dankbar.

Lernen Sie Kuba von einer anderen Perspektive kennen

Kuba Rundreisen: Auf den Spuren der Revolution

Weitläufige Wanderwege durch die Cordillera de Guaniguanico Bergkette führen auf Tageswanderungen durch einen Bergwald zum Wasserfall Salto de Soroa. In der Sierra Maestra kann man auf einem speziellen Wanderweg das alte Hauptlager des legendären Präsidenten und Revolutionärs Fidel Castro besichtigen. In diesem Gebirge erhebt sich auch der magische Pico Turquino und man kann unterwegs die umfangreiche Flora und Fauna Kubas geniessen und kennenlernen. Dazu gehören weite Regenwälder, Kolibris und wilde Orchideengärten, ein unvergessliches Naturerlebnis. Auf der Halbinsel Zapata zeigt die karibische Insel sich von ihrer besten Seite und macht die Kuba Ferien auch mit der Familie zusammen zu einem echten Highlight. Wandern und Strandtage, Ausflüge zu den Sehenswürdigkeiten und zahlreiche Aktivitäten können sich dabei abwechseln und bequem in den Urlaubsplan integriert werden.

Diverse Nationalparks auf seinen Kuba Wanderungen entdecken

Kuba hat seit vielen Jahren den Wert seiner Natur erkannt, pflegt seine unterschiedlichen Landschaften und forstet die Waldbestände auf. Der Nationalpark Alejandro de Humboldt ist vor allem für die Reisenden spannend, die sich für den Regenwald interessieren. Das Gelände des Parks umfasst mehr als 70'000 Quadratmeter. Auch der Nationalpark Topes de Collante ist ein Ort, den man sich nicht entgehen lassen sollte. Die Vielfalt ist gross und so haben Reisende die Auswahl zwischen Natur, Kultur und Geschichte. Wer auf den Spuren der Revolutionäre unterwegs sein will, findet ebenso was er sucht, wie Reisende, die die Flora und Fauna der Karibik erkunden wollen. In Trinidad kann man sich die Altstadt anschauen und die historischen, kopfsteingepflasterten Strassen erkunden, sowie auf dem berühmten neobarock gestalteten Hauptplatz Plaza Mayor eine Pause einlegen und in einem Café eine Erfrischung geniessen. Wer Lust hat, mit dem Fahrrad das Land und die Menschen zu erkunden, der kann zusammen mit unseren Reiseexperten eine Reise zum Velofahren planen. Aber auch wenn Sie in Kuba Hotels buchen wollen, sind unsere Spezialisten für Sie da.

Wandern in den Bergen Kubas

Wer Kuba Reisen einmal anders erleben will, für den sind Trekkingreisen genau das Richtige. Mit unseren Reiseexperten verpassen Sie dabei kein Highlight. Melden Sie sich jetzt und wir planen mit Ihnen zusammen aufregende Kuba Trekkings.

Kataloge

Online blättern oder bestellen

Online blättern