Heimat des Barbecue und des Tennessee Whiskey

Tennessee

Tennessee

Musik, sagenhaft schöne Landschaften, spannende Städte. Hier sind Elvis und Jack Daniel’s zuhause. Die Lichter der Grossstädte Nashville, Memphis, Chattanooga und Knoxville gehören zu Tennessee genauso wie kleine Bilderbuch-Orte aus Backstein und idyllische Flussläufe. Dies ist die Heimat des Barbecue und des Tennessee Whiskey. Dazu die Great Smoky Mountains als der meistbesuchte Nationalpark der USA. Und jede Menge Country Music, Blues, Soul und Gospel.

Im Herzen der USA gelegen, gliedert sich dieser langgestreckte Staat in drei Regionen. Zwischen den Flüssen Mississippi und Tennessee bietet der Westen mit seiner Metropole Memphis alles für eine Reise zu den Quellen der Musik. In Memphis findet man sie in der Blues-Strasse Beale Street, in Elvis Presleys Graceland, im Sun Studio, bei Stax und im Rock ‘n‘ Soul Museum. Auf dem Lande sieht man das grosse Schlachtfeld Shiloh aus dem Bürgerkrieg. Das West Tennessee Delta Heritage Center erzählt von der harten Arbeit auf den Baumwollfeldern; seit 2014 gehört dazu auch das spannende Tina Turner Museum, untergebracht in der ehemaligen Schule des Stars, der hier aufgewachsen ist. Und in der hübschen Kleinstadt Jackson überzeugen die Rockabilly Hall of Fame und der Old Country Store des Casey Jones Village mit authentischer Americana.

In Mittel-Tennessee glänzt die Staats-Hauptstadt Nashville mit allem rund um die Country Music und noch viel mehr. Auf dem grössten Country-Festival der Welt, dem CMA Music Festival Fan Fair in Nashville im Juni, hört man die Stars und die Newcomer. Nicht weit entfernt von der Stadt liegen die Tennessee-Whiskey-Brennereien Jack Daniel und George Dickel, Golfplätze und der Tennessee Walking Horse Trail. 

Den Osten Tennessees prägen bis zu 2000 Meter hohe Berge, darunter auch diejenigen des Great Smoky Mountains National Park. Ob am Tennessee River in der Universitätsstadt Knoxville und der Öko-Vorzeigestadt Chattanooga oder in den Bergstädten Sevierville, Pigeon Forge und Gatlinburg – diese Region bietet eine einmalige Mischung aus städtischer Lebensart, schönster Natur, spannenden Attraktionen und Sportangebot.

Der Staat Tennessee hat mit «Trails & Byways » Reiserouten für Selbstfahrer ausgewiesen, die meist auf gewundenen Landstrassen zu alten Häusern aus der Zeit vor dem Bürgerkrieg, urigen Restaurants und anderen Sehenswürdigkeiten führen, die man sonst kaum finden würde.

Weiterlesen Ausblenden
Reisebüro
Reisespezialistin
Weitere Spezialisten

Reisetipps Tennessee

Tennessees Gateway – In malerischer Landschaft eingebettet in eine Flussschleife des Tennessee River und nur zwei Fahrtstunden vom Flughafen Atlanta entfernt, bietet Chattanooga einzigartige Attraktionen.

Mehr informationen

Auf 2‘100 Quadratkilometern erstreckt sich der Great Smoky Mountains National Park über die US-Bundesstaaten Tennessee und North Carolina. Die Berge sind beliebt für ihr unglaubliches Panorama. Selbst, wenn man es nicht so richtig sieht – oder gerade dann.

Mehr informationen

Beliebte Tennessee Reisen unserer Kunden

USA » Georgia
18 Tage
Erleben Sie die von der Geschichte geprägten Südstaaten mit ihrer typischen Gelassenheit, Freundlichkeit und den einzigartigen kulturellen Höhepunkten. Lernen Sie mehr über die beeindruckenden Baumwollplantagen mit deren imposanten Herrenhäusern, in...
ab CHF 2‘310
Zum Angebot
USA » Georgia
12 Tage
Entdecken und erleben Sie die Höhepunkte der Südstaaten auf dieser einzigartigen Rundreise! Von charmanten Küstenstädtchen über Elvis' Graceland bis hin zum New Orleans Jazz. Welcome to the «Deep South»!
ab CHF 1‘935
Zum Angebot

Reisetipps unserer Spezialisten

 

Reise durch die Südstaaten

„ In Washington legen wir einen Stop ein und besichtigen das State Capitol und natürlich das Weisse Haus. Weiter nach Front Royal, wo wir im Shenandoah Nationalpark übernachten. Auf dem Skyline Drive entlang des Appalachen Trail, im schönsten Indian Summer. Am Morgen legt sich der Nebel über das ganze Tal.  Unser ...“

zum Reisebericht
Brigitte Rohner
Reisebüro
Reisespezialistin
 

Die Musik der Südstaaten

„Für alle Elvis-Fans oder Fans der Jazz-Musik sind die Südstaaten wie Louisiana oder Tennessee ein absolutes Muss. Diese Region bietet für alle etwas. Wieso nicht mal ein Besuch in New Orleans währende des Mardi...“

mehr erfahren
Maribel Hauschild
Reisebüro
Stv. Filialleiterin
 

Aus dem Magazin Reisewelten

 
In den historischen Vierteln der Stadt erinnern prächtige Südstaatenvillen daran, dass Huntsville im 19. Jahrhundert grossen Reichtum als Umschla...
Mehr informationen
Owensboro ist bekannt für seine hochstehende Küche und gilt als Kulturzentrum der westlichen Region Kentucky’s. Zu den Hauptattraktionen der...
Mehr informationen
Mehr Artikel Reisemagazin abonnieren

Ihre Reisespezialisten für Tennessee

  • So geht‘s:
  • 1 Inspiration
  • 2 Spezialist kontaktieren
  • 3 gemeinsam planen
  • 4 Tennessee erleben

  30x in der schweiz