The Pelican State

Louisiana

Louisiana - «WELCOME TO THE DEEP SOUTH»

Die geschichtsträchtigen Südstaaten der USA üben mit Charme und Gastfreundschaft einen besonderen Reiz auf viele Besucher aus. In Louisiana erleben Besucher urwüchsige Sumpflandschaften, prächtige Plantagen- und Herrenhäuser, lebenslustige Städte, unvergleichliche, kulinarische Köstlichkeiten und vieles mehr. Lassen Sie sich vom Südstaaten-Charme Louisianas verzaubern.

Willkommen in Louisiana! 

Mit Louisiana heisst Sie einer der vielseitigsten Staaten der USA mit seiner typischen Südstaatengastfreundschaft willkommen. Lassen Sie sich verzaubern vom geheimnisvollen Charme des alten Südens mit seinen ursprünglichen Sumpflandschaften, herrlichen Plantagen und stattlichen Herrenhäusern in atemberaubenden Landschaften, oder tauchen Sie ein in Louisianas lebenslustige Städte, in denen keine Wünsche nach Freizeitvergnügen oder kulturellen Attraktionen offen bleiben. Bedingt durch die Geschichte ist Louisiana eine bunte Mischung verschiedener Kulturen und hat sich das multikulturelle Flair bis heute behalten. Am bedeutendsten sind wohl die «Cajun-Culture» und die Kreolische Kultur, deren Einfluss besonders in der Küche und der Musik zu spüren sind. Vielerorts wird neben Englisch auch Französisch gesprochen und karibische Farben und Rhythmen vermischen sich mit dem «savoir vivre».

Versäumen Sie auf keinen Fall die Attraktionen, die Ihnen das Landesinnere anzubieten hat: Machen Sie eine Fahrt durch das grösste Sumpfgebiet der USA, dem Atchafalya Basin oder besuchen Sie die eine oder andere historische Plantage, wie Oak Alley Plantation, Nottoway Plantation oder Laura: A Creole Plantation. Oder vielleicht möchten Sie einmal Ihr Glück versuchen in einem der zahlreichen Riverboat Casinos, die Sie insbesondere in und um Shreveport finden.

Zudem bietet Louisiana unzählige Möglichkeiten, sich in fantastischer Natur zu erholen, sei es bei einer Fahrt durch die Bayous, beim Camping oder einer der vielen Sportarten, für die dem Natur- und Sportbegeisterten hier geradezu ideale Bedingungen bieten, wie z.B. Fischen, Wandern oder Golfen. Für alle Shopping-Fans hält Louisiana eine weitere Überaschung bereit: Über 900 Geschäfte bieten die Möglichkeit des steuerfreien Einkaufs für ausländische Besuche. Alle grossen Einkaufscenter in New Orleans und Baton Rouge sind für ausländische Besucher eine «Tax Free Zone». Überzeugen Sie sich selbst. Louisiana ist eine Reise wert. Nicht umsonst sagt man hier: «Laissez les bons temps rouler!»

The Big Easy, New Orleans

Amerikas europäisches Meisterwerk repräsentiert fast 300 Jahre französische, spanische und amerikanische Kultur. Erleben Sie die lebendige Geschichte im historischen French Quarter, besichtigen Sie die aussergewöhnlichen Villen im Garden District und machen Sie eine Schauffelraddampferfahrt auf dem Mississippi. Fahren Sie mit den historischen Strassenbahnen und besuchen Sie einen Zoo und ein Aquarium von Weltklasse. New Orleans bietet auch eine breite Palette an Sport- und Kulturveranstaltungen. Kosten Sie die kreolische (creole) Küche, feiern Sie Mardi Gras (Karneval) und das Jazzfest oder stürzen Sie sich in das aufregende Nachtleben.

Das Nachtleben

Wo können Sie morgens um vier Uhr noch essen gehen oder bis spät in die Nacht hinein feiern? In New Orleans natürlich! Entdecken Sie das Faubourg Marigny mit seiner musikalischen Frenchmen Street. Hier findet man mitunter die beste Live Musik der Stadt. Eine Stadt die niemals schläft.

Der Mardi Gras

Der Mardi Gras ist nahezu untrennbar mit der Stadt New Orleans verknüpft, wo in den zwei Wochen vor dem «Fasnachtsdienstag» an die 60 farbenprächtige Umzüge stattfinden. Dieses rauschende Fest, dessen Wurzeln auf die Griechen und Römer zurückgeht, leitet die 40-tägige Fastenzeit nach katholischer Tradition ein. Der anfänglich einfache Brauch, der über die Franzosen nach Louisiana kam, ist heute eines der bedeutendsten Karneval-Feste der Welt, mit beeindruckend farbenfrohen Umzügen. Schon in den Wochen vor dem «Mardi Gras» finden in New Orleans und Umgebung etliche Aktivitäten rund um den Karneval statt.

Jazz and Heritage Festival

Immer am letzten Wochenende im April und am ersten Wochenende im Mai. Das Jazz and Heritage Festival ist ein bedeutendes kulturelles Festival mit Tausenden von Musikern, einheimischen Köchen und Handwerkern, die jedes Jahr mehr als 500.000 Gäste willkommen heissen. Die Louisiana Heritage Fair mit ihren vielen Ständen und verschiedenen Musikbühnen befindet sich auf dem Gelände der «Fair Ground Race Course» (Rennbahn), ein wenig ausserhalb des French Quarters. Neben den vielen musikalischen Darbietungen unter freiem Himmel gibt es auch eine Auswahl an Konzerten in verschiedenen Lokalitäten in der Stadt. Ein absolutes Muss für Musikliebhaber. Die Liste mit den verschiedenen Künstlern, die während des Jazz and Heritage Festivals auftreten, wird meist Anfang/Mitte Februar des jeweiligen Jahres auf der offiziellen Internet-Seite des Festivals veröffentlicht: www.nojazzfest.com.

Weiterlesen Ausblenden
Reisebüro
Stv. Filialleiter
Weitere Spezialisten

Reisetipps Louisiana

Baton Rouge ist Louisianas Hauptstadt, nur eine Stunde von New Orleans entfernt bietet sie vielfältige Möglichkeiten, Geschichte, Kultur, Musik und Essen zu erkunden.

Mehr informationen

Lake Charles bietet alles, was Louisianas einzigartigen, unnachahmlichen Charakter auszeichnet. Die typische kreolische Cajun-Küche mit marktfrischen Meeresfrüchten, sie unschlagbar lecker schmecken, wird hier richtiggehend zelebriert.

Mehr informationen

Beliebte Louisiana Reisen

USA » Louisiana
Es gibt keine bessere Möglichkeit, eine Mississippi Kreuzfahrt zu geniessen und mehr über die Geschichte, das Erbe und die Kultur Amerikas Herzland zu lernen, als auf einer Reise an Bord...
Preis auf Anfrage
Zum Angebot

Reisetipps unserer Spezialisten

 

Südstaaten & Florida Keys

„Nach einer tollen Mietwagen-Rundreise durch die Südst...“

mehr erfahren
 

Die Musik der Südstaaten

„Für alle Elvis-Fans oder Fans der Jazz-Musik sind die Südstaaten wie Louisiana oder Tennessee ein absolutes Muss. Diese Region bietet für alle etwas. Wieso nicht mal ein Besuch in New Orleans währe...“

mehr erfahren
Maribel Hauschild
Reisebüro
Stv. Filialleiterin
 

Aus dem Magazin Reisewelten

 
Anreise Atlanta: Ab/bis Zürich saisonale Direktflüge; ganzjährig Umsteigeverbindungen z.B. über Frankfurt, Amsterdam und London. Kleinere...
Mehr informationen
Für Mark Twain war der Mississippi ein zweites Zuhause. Und das nicht nur wegen seiner Geschichten über die Abenteuer von Huckleberry Finn und...
Mehr informationen
Mehr Artikel Reisemagazin abonnieren

Ihre Reisespezialisten für Louisiana Reisen

  • So geht‘s:
  • 1 Inspiration
  • 2 Spezialist kontaktieren
  • 3 gemeinsam planen
  • 4 Louisiana erleben

  30x in der schweiz