Kentucky

Kentucky

Kentucky bietet weit mehr als nur das Derby. Es ist ein Staat mit Pferdestärken in allen Facetten. Hier treffen Bluegrass, Muhammad Ali, Abraham Lincoln und das grösste Höhlensystem der Welt aufeinander. Darüber hinaus bietet der Staat jede Menge Automobilgeschichte, ein ganzes Museum über Quilts und auf dem einmaligen Kentucky Bourbon Trail® eine erlebnisreiche Tour der Bourbon-Verkostung. Und beim Klettern, Wandern oder Angeln kommen auch Outdoor-Fans voll auf ihre Kosten.

Wer Pferde mag, wird Kentucky lieben. Das wunderschöne Lexington gilt als die Pferde-Hauptstadt der Welt. Im Kentucky Horse Park kann man über 50 Pferderassen bestaunen und die Rennbahn Keeneland besuchen.  Ebenso sehenswert ist Louisville – die Heimat des berühmten Kentucky Derby.

Der Staat ist ausserdem Geburtsstätte des Bluegrass. Billy Monroe - der Vater dieser Musikrichtung - wurde hier geboren. Highway 23 wird auch Country Music Highway genannt und führt durch Orte, in denen viele Country- Grössen wie Billy Ray, Loretta Lynn oder Ricky Skaggs geboren wurden. Deshalb bieten in den Sommermonaten dutzende Festivals der verschiedenen Musikrichtungen ein sensationell abwechslungsreiches Sound-Erlebnis. Exotischer Wissenshunger wird in Kentuckys Museen gestillt. So ist eines der Spitzen-Museen des Staates das Quilt Museum in Paducah. Unweit entfernt lädt in Bowling Green das National Corvette Museum am einzigen  Produktionsort dieser sportlichen Flitzer zum Staunen ein. In Louisville erfahren Box-Fans im Muhammad Ali Center mehr über den legendären Fighter. Und auch in Sachen Geschichte liefert der Staat viele spannende Fakten über Abraham Lincoln und Jefferson Davis, die beide hier geboren wurden. Ein beschauliches Freilichtmuseum der ehemals drittgrössten Shaker-Gemeinde der USA «Shaker Village of Pleasant Hill» lädt zum Verweilen ein.

Natürlich kommt auch der Genuss in Kentucky keinesfalls zu kurz. 95 Prozent der Bourbon-Produktion kann auf dem Kentucky Bourbon Trail® in Destillerien wie Jim Bean und Woodford Reserve live erlebt werden. Bardstown als Welthauptstadt des Bourbons ist Schauplatz des jährlichen Bourbon Festivals. Der Cumberland Falls State Park zeigt den spektakulären und sogenannten Moonbow: In Vollmond-Nächten entsteht ein wunderschöner Regenbogen. Aussergewöhnlich ist auch der Mammoth Cave Nationalpark, der ein 630 Kilometer langes, unterirdisches Höhlensystem beherbergt und 1981 von der UNESCO zum Weltkulturerbe ernannt wurde. Es handelt sich hierbei um das grösste Höhlensystem der Welt.

Weiterlesen Ausblenden
Kloten, knecht reisen
Reisebüro
Stv. Filialleiterin
Weitere Spezialisten

Reisetipps Kentucky

VISIT USA-Brochure

Reisetipps unserer Spezialisten

 

Reise durch die Südstaaten

„ In Washington legen wir einen Stop ein und besichtigen das State Capitol und natürlich das Weisse Haus. Weiter nach Front Royal, wo wir im Shenandoah Nationalpark übernachten. Auf dem Skyline Drive entlang des Appalachen Trail, im schönsten Indian Summer. Am Morgen legt sich der Nebel über das ganze Tal.  Unser ...“

zum Reisebericht
Brigitte Rohner
Reisebüro
Reisespezialistin
 

Südstaaten & Florida Keys

„Nach einer tollen Mietwagen-Rundreise durch die Südstaaten der USA teste ich für Sie einen feinen Drink (oder zwei...) am Strand von Key West, Florida - Cheers!“

mehr erfahren
Markus Arnold
Reisebüro
Filialleiter
 

Aus dem Magazin Reisewelten

 
Im Nordosten des Bundesstaates Mississippi, eingebettet im hügeligen Gebirge liegt die Stadt Tupelo. Eine Reise in die Vergangenheit bringt die...
Mehr informationen
Anreise Atlanta: Ab/bis Zürich saisonale Direktflüge; ganzjährig Umsteigeverbindungen z.B. über Frankfurt, Amsterdam und London. Kleinere...
Mehr informationen
Mehr Artikel Reisemagazin abbonieren

Ihre Reisespezialisten für Kentucky

  • So geht‘s:
  • 1 Inspiration
  • 2 Spezialist kontaktieren
  • 3 gemeinsam planen
  • 4 Kentucky erleben

  30x in der schweiz