Come as you are!

Florida Keys

Florida Keys Reisen

Neben ihrer natürlichen Schönheit und dem subtropischen Klima sind Ferien in Florida Keys & Key West vor allem durch die ungezwungene Atmosphäre und den lockeren Umgang der Menschen miteinander zu einer der beliebtesten Feriendestination in den USA geworden. Frei nach dem Motto «Come as you are» sprudeln die Florida Keys nur so vor Lebensfreude.

Die Florida Keys sind das südlichste Gebiete der gesamten USA und geniessen eine durchschnittliche Jahres-Aussentemperatur von 28 Grad Celsius sowie eine Wassertemperatur von über 20 Grad Celsius. Die Inseln der Florida Keys, die sich wie eine Perlenkette bis zu 200 km weit in die Karibik aneinander reihen, lassen keinen Wunsch nach Wassersportaktivitäten offen.

Key Largo

Die nördlichste Insel der Florida Keys ist Key Largo, das durch den gleichnamigen Film mit Humphrey Bogart zu internationaler Berühmtheit gelangte. Heute ist die Insel vor allem bekannt als Eldorado für Taucher und Schnorchler. Mit dem John Pennekamp Coral Reef State Park befindet sich hier schliesslich der erste und einzige Unterwasserpark Nordamerikas. Das hier zu findende Riff glänzt durch erstklassige Bedingungen für Unterwassersportler, mit farbenfrohen Korallen und einem wundervollen Reichtum an karibischen Fischen. Zudem kann man von Key Largo aus verschiedene Touren in die südlichen Ausläufer des Everglades Nationalparks starten.

Islamorada

Als nächstes gelangt man nach Islamorada, wo sich einige der luxuriösesten Hotelanlagen der Keys befinden. Vor allem aber ist Islamorada ein Anzugspunkt für Angler aus aller Welt, da von hier aus nicht nur zahlreiche Angeltouren zum Hochseefischen im Atlantik starten, sondern auch auf der Golfseite vielfältige Möglichkeiten zum Angeln in den «Flats» genannten Flachwassergebieten bestehen. Viele Restaurants bieten hier die Möglichkeit an, selbst gefangenen Fisch mitzubringen, der dann von den Profiköchen in schmackhafte Gerichte verwandelt wird. So lässt sich ein aufregender Tag perfekt ausklingen.

Marathon

Marathon liegt im Herzen der Keys und ist eine ideale Ausgangslage für die Erforschung der gesamten Keys. Hier beginnt auch die längste der 42 Brücken, welche die Keys miteinander verbinden - die 7 Mile Bridge - mit über 10 km Länge. Dank der zentralen Lage aber auch zahlreicher, sehr schöner Resortanlagen wie beispielsweise dem Hawk`s Cay Resort, bietet sich Marathon besonders für Familien mit jüngeren Kindern an. Zumal man hier auch zwei der Zentren findet, die Schwimmen mit Delphinen anbieten und darüber hinaus mit dem Turtle Hospital das einzige Schildkrötenkrankenhaus der Welt. Hier kommen Kinderaugen garantiert ins Strahlen. Auch Erwachsene kommen hier natürlich auf ihre Kosten. Lohnenswert ist zudem auch ein Ausflug auf Pigeon Key, eine Insel, die heutzutage Heimat eines Freilichtmuseums ist, in dem die hochspannende Geschichte des Eisenbahnbaus entlang der Keys vor circa 100 Jahren erzählt wird.

Lower Keys

Wer die unberührte Natur in ihrer ursprünglichsten Form sucht, der ist auf den Lower Keys und Big Pine Key genau richtig. Schliesslich sind grosse Teile dieser weitläufigen Inselregion seit vielen Jahren zum Naturschutzgebiet erklärt worden und nun Heimat unzähliger Vogelarten. Zudem findet man hier das Key Deer, eine Weisswedelhirschart, die es nur hier in den Lower Keys gibt. Die kleinen Hirsche bekommt man am besten zu Gesicht, wenn man kurz vor Sonnenuntergang eine Wanderung auf den zahlreichen Wegen durch die Naturschutzgebiete in Big Pine Key unternimmt. Ein besonderes Highlight  sind zudem die von verschiedenen Anbietern angebotenen, geführten Kajaktouren durch das sogenannte «Backcountry», bei denen man durch vogelreiche tropische Mangrovenwälder zu komplett entlegenen kleinen Sandstränden paddeln kann und das Leben weit abseits jeglichen Trubels der Zivilisation geniessen kann. Wesentlich einfacher zu erreichen (nämlich mit dem Auto) ist der Strand im Bahia Honda State Park, der regelmässig als einer der schönsten Strände ganz Nordamerikas ausgezeichnet wird. Hier befindet sich auch einer der schönsten Campingplätze ganz Floridas. Wenn man hier eine Übernachtung plant, sollte man allerdings schon Monate im Voraus reservieren, denn dass es hier traumhaft schön ist, ist leider kein Geheimnis mehr.

Key West

Key West ist die westlichste der Keys und zugleich die südlichste Stadt der kontinentalen USA mit über 2’500 historischen Gebäuden, hübschen Bed & Breakfast-Pensionen und einem ansteckenden karibischen Flair. Hier scheint die Sonne kurz vor dem Untergehen am hellsten und allabendlich versammeln sich spontan Einheimische, Strassenkünstler, Musiker und Besucher am Mallory Square, um dem Schauspiel beizuwohnen, das jeden Tag ein anderes Bild ergibt – die sogenannte «Sunset Celebration». Doch nach Sonnenuntergang blüht Key West erst richtig auf, wenn entlang der Duval Street die berühmten Restaurants, Strassencafés und Kneipen, in denen schon Ernest Hemingway regelmässig einkehrte, zum Leben erwachen. Tagsüber lohnt sich auch ein Spaziergang (oder eine Radtour!) in die nebenan liegenden kleinen Nachbarschaften, denn Key West steckt voller botanischer und architektonischer Schätze. Alte Holzhäuser in tropischen Gärten werden liebevoll gepflegt und renoviert. Im historischen Seehafen werden Erinnerungen an die Zeiten wach, als von hier aus grosse Fischereiflotten ausliefen, um in der Karibik Garnelen zu fangen. Heute kann man hier Bootsausflüge buchen, sei es als Taucher, Schnorchler, Angler oder Ökotourist.  

Weiterlesen Ausblenden
Baden, knecht reisen
Reisebüro
Reisespezialistin
Weitere Spezialisten

Florida Key Tipps unserer Spezialisten

 

Floridas Alternative: Fort Lauderdale

„Aufgrund der zahlreichen Kanäle wird die Stadt auch "Venedig von Amerika" genannt. Der ganzjährige Sonnenschein und die wunderschönen Sandstrände machen Fort Lauderdale zu einer idealen Alternative in...“

mehr erfahren
Valerio Giuriato
Reisezentrum Windisch
Reisespezialist
 

Aus dem Magazin Reisewelten

 
Die Florida Keys gelten als die schönste Sackgasse der Welt. Das ist genauso richtig wie falsch, denn eine Sackgasse führt nicht weit. Eine Reise...
Mehr informationen
Tampa ist die pulsierende Metropole im Westen Floridas. Die Stadt boomt, und das nicht erst seit der Annäherung zwischen Kuba und den USA, die...
Mehr informationen

Gratis Katalogbestellung

Unsere Spezialisten für Ferien in Florida Keys

  • So geht‘s:
  • 1 Inspiration
  • 2 Spezialist kontaktieren
  • 3 gemeinsam planen
  • 4 Florida Keys erleben

  30x in der schweiz