Kanada Hochzeitsreise

Ferien in Westkanada beim Kanada Spezialisten buchen

Möchten Sie in naher Zukunft Ihrem Partner das Ja-Wort geben und im Anschluss Ihre Flitterwochen in Kanada verbringen? Mit einem Kanada Honeymoon treffen Sie die goldrichtige Entscheidung im Hinblick auf Ihren ersten Urlaub als frisch verheiratetes Ehepaar. Schliesslich handelt es sich im Vergleich mit Hochzeitsreisen in den USA um ein eher ungewöhnliches Reiseziel für einen Trip dieser Art. Lassen Sie sich von der überwältigenden Natur in einem der schönsten Länder der Welt verzaubern. Eine Kanada Mietwagenrundreise, die auf Vancouver Island beginnt und in der früheren Olympiastadt Calgary ihr Ende findet, ist ein ganz besonderes Erlebnis. Vielleicht haben Sie Lust auf unvergessliche Winterferien in Kanada? Unser Team von Kanada Spezialisten entführt Sie in ein echtes Paradies für Wintersportler. Setzen Sie sich mit unseren Spezialisten in Verbindung und organisieren Sie mit deren Unterstützung die Kanada Flitterwochen, welche Ihren Bedürfnissen entsprechen.

Spezialisten-Team
Unverbindliche Offerte
Wir freuen uns Ihnen bei Ihren Reiseplänen weiterzuhelfen und sind Ihnen für möglichst genaue Angaben dankbar.

ab Calgary bis Vancouver
Highlights: Banff & Jasper Nationalpark, Wanderungen auf Vancouver Island, Wal- oder Bärenbeobachtungstour,...
Icon calendar18 Tage / 17 Nächte
Cathedral Mountain Lodge
Preis auf Anfrage
Field
Umgeben von Bäumen liegt die Cathedral Mountain Lodge mitten im Yoho Nationalpark, der für seine Felswände,...
Emerald Lake Lodge
Preis auf Anfrage
Field
Malerisch am Emerald Lake, im Yoho Nationalpark gelegen, ist diese Lodge ein optimaler Zwischenhalt auf dem Weg vom...
Sonora Resort
Preis auf Anfrage
Sonora Island
Das Resort liegt auf Sonora Island, ca. 50 Flugminuten von Vancouver entfernt oder per Wassertaxi ab Campbell River...

Geheimtipps für traumhafte Flitterwochen

Vancouver Island – Ein märchenhaftes Reiseziel für Freunde der Natur und Architektur

Im Südwesten Kanadas befindet sich die Pazifikinsel Vancouver Island, die mit ihren landschaftlichen Attraktionen die Herzen von frisch verheirateten Paaren im Sturm erobert. Die Kombination aus rauen Gebirgslandschaften, grünen Wäldern, kristallklaren Seen, traumhaften Sandstränden und einer artenreichen Tierwelt wird auch bei Ihnen mit Sicherheit einen bleibenden Eindruck hinterlassen. Ein Besuch in der Hauptstadt Viktoria ist sehr empfehlenswert, wenn Sie sich für Architektur interessieren. Neben den Gärten mit ihren farbenfrohen Pflanzen besitzt der Ort eine Reihe an faszinierenden Bauwerken aus der britischen Kolonialzeit. Ein Aufenthalt im Pacific-Rim-Nationalpark lohnt sich wegen des rund 1000 Jahre alten Regenwaldes, der sich für Spaziergänge eignet. In diesem Nationalpark erwartet Sie ein vielseitiges Angebot an Freizeitaktivitäten wie zum Beispiel Mountainbike-Touren, Trekking, Kajak und Surfen. Etwa 200 Kilometer beträgt die Entfernung zwischen dem Park und der idyllischen Gemeinde Tofino, die bei Tierfreunden sehr beliebt ist. Die Teilnahme an einer Wal- oder Bärenbeobachtungstour erweist sich als einzigartiges Erlebnis.

Vancouver – eine der schönsten Städte der Welt im Überblick

Mit der Fähre gelangen Sie in knapp zwei Stunden von der Insel nach Vancouver. Die moderne Metropole zeichnet sich durch einen Reichtum an Highlights aus und gilt als eine der schönsten Städte der Welt. Die aussergewöhnliche Mischung aus Natur und Kultur verleiht dem Ort ein besonderes Charisma. In der Stadt ist immer etwas los. Trotzdem herrscht dort eine entspannte Atmosphäre. Eine der grössten Attraktionen ist der Stanley Park, der als grüne Lunge der Metropole bekannt ist. Dieser Küstenwald ist mit seinen Bäumen, Blumen, Radwegen und Stränden ein echtes Highlight. Nutzen Sie die Gelegenheit und werfen Sie mit Ihrem Partner einen Blick vom Park auf die Skyline. Ein heisser Tipp ist ein Ausflug mit dem Wasserflugzeug über die Stadt. Sie dürfen sich auf paradiesische Fjorde, zerklüftete Berglandschaften und natürlich die City mit dem Park freuen. Kanada Hochzeitsreisen sind ein kurzweiliges Ereignis voller Überraschungen.

Whistler – Kanada Skiferien mit hunderprozentiger Schneesicherheit

Ebenfalls in British Columbia, etwa 120 Kilometer nördlich von Vancouver entfernt, befindet sich die Gemeinde Whistler. Mit dem berühmten Skigebiet Whistler-Blackcomb ist Sie das perfekte Reiseziel für unvergessliche Kanada Winterferien. Wenn Sie und Ihr Partner in den Flitterwochen einige Tage im Schnee verbringen möchten, sollten Sie unbedingt in diese Gegend fahren. Die hunderprozentige Schneesicherheit spricht für eine Menge Spass im grössten Skiresort des amerikanischen Kontinents. Die beiden Berge verfügen über Strecken von unterschiedlichen Schwierigkeitsgraden. Anfänger fühlen sich hier ebenso wohl wie Fortgeschrittene und Profis. Als Alternative düsen Sie mit dem Snowboard über die Pisten oder unternehmen eine Wanderung durch den Schnee. Das Skigebiet wurde einem breiteren Publikum durch die Austragung von sportlichen Wettkämpfen bekannt. Zu Beginn des Jahres 2006 fand hier die Snowboard-WM statt. Ausserdem wurde es schon mehrmals in den Kalender des alpinen Skiweltcups aufgenommen. Whistler war auch der Austragungsort der alpinen Skiwettbewerbe bei den Olympischen Winterspielen 2010.

Calgary – das Tor zu den Rocky Mountains

Die multikulturelle Stadt Calgary ist die grösste Stadt in der Provinz Alberta. Abgesehen von grossflächigen Einkaufszentren und erstklassigen Restaurants gibt es hier auch eine Vielzahl an Highlights der Natur, sodass Wanderungen im Stadtzentrum möglich sind. Falls Sie sich für Volkskunde, Kulturgeschichte und Kunst interessieren, wäre ein Besuch im Glenbow Museum eine Option. Saloons und Westernbars zeigen die Stadt von ihrer traditionellen Seite. Für einen ausgedehnten Einkaufsbummel ist The Core Shopping Centre die richtige Adresse. Wintersport spielt in der Stadt eine wichtige Rolle. Jedes Jahr werden hier Weltcuprennen in mehreren Sportarten ausgetragen. Wenn Sie Ihre Flitterwochen in der kältesten Jahreszeit in Kanada verbringen, sollten Sie sich den einen oder anderen Wettkampf anschauen.

Kanada Hochzeitsreisen sind ein heisser Tipp für alle, die in den Flitterwochen etwas Besonderes erleben möchten. Mit den Kanada Spezialisten an Ihrer Seite steht einer Traumreise nichts mehr im Weg.

Banff-Nationalpark – Naturparadies von einer atemberaubenden Schönheit

Der Banff-Nationalpark wurde 1885 gegründet und ist somit der älteste Nationalpark Kanadas. Das traumhafte Landschaftsbild ist verantwortlich für seine enorme Popularität bei Einheimischen und Touristen. Während in den wärmeren Jahreszeiten überwiegend Wanderer auf ihre Kosten kommen, dürfen Sie sich im Winter auf einen kurzweiligen Skiurlaub freuen. Wellness-Anhänger äussern sich begeistert von den Thermalbädern im Park. Ein Spaziergang mit dem Partner am Gletschersee Lake Minnewanka ist ein toller Einstieg in dieses herrliche Stück Natur. Lassen Sie die idyllische Stimmung auf sich wirken und geniessen Sie die Ruhe am Wasser in vollen Zügen. Der Johnston Canyon gehört zu den imposantesten Schluchten des Nationalparks. Auf dem Weg nach oben erwarten Sie mehrere beeindruckende Wasserfälle. Während Ihnen auf den ersten beiden Kilometern zahlreiche Touristen begegnen werden, können Sie zu einem späteren Zeitpunkt die Natur ganz für sich haben. Als bekanntester Platz im Banff-Nationalpark gilt der Lake Louise, der wegen seiner Farbe bei Alt und Jung hervorragend ankommt. Für das spektakuläre Türkis ist die Gletschermilch verantwortlich. Hier in der Region lohnt sich ein Urlaub auf einer Ranch. Eine waschechte Kanada Ranch macht Träume von Fans des Wilden Westens wahr.

Jasper-Nationalpark – grösster Nationalpark in den Rocky Mountains

Die Provinz Alberta gehört zu den interessantesten Regionen Kanadas. Immerhin befindet sich hier eine Reihe an Nationalparks. Naturliebhaber lassen sich von den faszinierenden Naturgewalten auf Anhieb in deren Bann ziehen. Wandern und Klettern bereitet den Touristen in dieser Gegend eine Menge Freude. Der Jasper-Nationalpark ist der grösste seiner Art in den Rocky Mountains. Hier erleben Sie in der freien Natur Hirsche, Bären und andere Tiere in deren Alltag. Nehmen Sie mit Ihrem Partner an einer Tour teil und laufen Sie über das massive Eisfeld. Eines der Naturwunder in diesem Nationalpark sind die Athabasca Falls. Diese Wasserfälle verfügen über eine enorme Anziehungskraft. Das liegt einerseits an der Tatsache, dass sie 23 Meter in die Tiefe stürzen. Auf der anderen Seite ist das Wasser für seine besondere Stärke bekannt.

Kataloge

Online blättern oder bestellen

Online blättern