Neuseeland Wanderferien mit Genuss

Wandern – wie in einer Märchenwelt

Es ist die einmalige Mischung aus grandioser Bergwelt, dem weiten Meer und Vulkanen, die Sie auf Ihren Wanderferien in Neuseeland begeistern wird. Spätestens dann erleben Sie hautnah, wie reizvoll es ist, Neuseeland zu Fuss zu entdecken! Nirgendwo auf der Welt kommen Gletscher so nah bis an die Regenwälder heran. In den einzigartigen Ökosystemen ist eine Tierwelt zu Hause, die kaum vergleichbar ist. In Neuseeland leben kaum giftige Tiere, daher ist eine Wanderung mit Rucksack und Zelt ungefährlich und eine gute Gelegenheit für intensive Erkundungstouren. Landschaftlich unterscheiden sich die Nord- und Südinseln erheblich voneinander und machen Wandern und Trekking besonders verlockend. Unsere Spezialisten beraten Sie gerne!

Milford Track
ab CHF 3075.– / pro Person
ab/bis Queenstown/Te Anau
Highlights: Hängebrücke des Clinton River , Mehrtageswanderung mit 15km, Sutherland Falls
Icon calendar5 Tage / 4 Nächte
Abel Tasman Coast Track
Preis auf Anfrage
ab Marahau bis Wainui
Highlights: Kanuka-Wald bis Regenwald, Abel Tasman Nationalpark, Onetahuti Strand
Icon calendar5 Tage / 4 Nächte
Aotea Track Package
ab CHF 260.– / pro Person
ab/bis Auckland
Highlights: Hotpools, Wanderstrecke mit 15 Brücken, davon 3 Hängebrücken, Lookouts mit verschiedenen Aussichten
Icon calendar3 Tage / 2 Nächte
Routeburn Track
ab CHF 1924.– / pro Person
ab/bis Queenstown
Highlights: Key Summit und Earland Falls, Conical Hill, Stopp in Glenorchy
Icon calendar3 Tage / 2 Nächte

Die vielfältige Natur Neuseelands erleben

Küstenpfade, Waldwanderwege, Klippen und Vulkane

Im milden Klima der Nordinsel führen wunderbare Wanderwege durch die wilde, grüne Natur im Inneren der Insel und Küstenpfade zu der bekannten subtropischen Sehenswürdigkeit Bay of Islands. Der Ausblick auf die etwa 150 unberührten Inseln besticht durch das unglaublich türkisfarbene Wasser in wild zerklüfteten Buchten. Oder Sie wählen individuelle Wanderrouten auf kilometerlangen Wanderwegen durch die verschiedenen Vegetationsstufen des Tongariro Nationalparks. Schwefelquellen und weitere Naturphänomene vulkanischen Ursprungs rund um Rotorua schaffen eine geheimnisvolle Atmosphäre. Während Ihres Trekkings werden Sie immer wieder interessante Orte erleben, die von der Kultur und Geschichte Neuseelands und den Ureinwohnern, den Maori, berichten.

Trekkingferien auf der abwechslungsreichen Südinsel

Die Südinsel bietet Ihnen mit ihrer Vielfalt genau das, was Sie von Wanderferien erwarten: Wasserfälle, die sich tosend von hohen Bergen stürzen, Fjorde, Eisberge und gleichzeitig traumhafte Strände. Die Jahreszeiten sind im Süden stärker ausgeprägt als im Norden. Zudem ist dieser auch dünner besiedelt. Trekken Sie durch die Neuseeländischen Alpen und seien Sie fasziniert von dem zumeist schneebedeckten Aoraki/Mount Cook. Begleitet werden Sie von zahlreichen Schafherden. Beobachten Sie den scheuen Kiwi und ganz im Süden possierliche Pinguine und Robben.

Kataloge

Online blättern oder bestellen

Online blättern
Online blättern