Neuseeland Camper

Im Motorhome durch die Natur Neuseelands

Wollen Sie ein Abenteuer mit traumhaften Landschaften am anderen Ende der Erde erleben, aber trotzdem ungebunden sein? Möchten Sie einfach und unkompliziert durch das Land der Maori reisen? Dann machen Sie eine Wohnmobiltour durch Neuseeland und geniessen Sie die Landstrasse als Ihr eigener Kapitän. Fahren Sie menschenleere Strassen entlang und machen Sie Rast auf traumhaften Stellplätzen, die sich mitten in der Natur Neuseelands befinden. Entdecken Sie bei Ihrer Reise eine intakte, vielseitige Umwelt, die Sie sonst nirgendwo finden. Erleben Sie zudem Unabhängigkeit und Freiheit, egal ob zu zweit oder mit der ganzen Familie! Unsere Spezialisten suchen Ihnen gerne das passende Fahrzeug und individuelle Routen aus.

Motorhome anfragen
Unverbindliche Offerte
Wir erstellen Ihnen gerne eine unverbindliche Offerte und sind Ihnen deshalb für möglichst genaue Angaben dankbar.

Wohnmobile sind in Neuseeland alltäglich

Neuseeland zählt zu den Ländern, die an fast allen Orten Wildcamping erlauben. Ausnahmen sind normalerweise markiert. So dürfen Sie zum Beispiel an besonders bekannten Aussichtsplätzen nicht übernachten. Neuseeland darf sich glücklich schätzen, ganz dünn besiedelt zu sein und überhaupt gehören Wohnmobile zum Strassenbild einfach dazu. Befindet sich ein Haus neben dem Schlafplatz, den der Gast bei seiner Reise ausgesucht hat, sollte er den Besitzer höflich um Erlaubnis bitten. Allerdings ist die Gastfreundschaft in Neuseeland ohnehin selbstverständlich, weshalb es vorkommen kann, dass der Camper gleich eine Einladung zum Barbecue bekommt. Er darf sich also jederzeit auf angenehme Überraschungen einstellen, die in Neuseeland einfach dazugehören.

Schlafplatz mit Meerblick und Schafe aus nächster Nähe beim Frühstück

Neuseeland aus der Perspektive eines Wohnmobils erleben – das ist ein Naturfilm mit beeindruckenden Aussichten. Allerdings sind die „Filme“ durch die Windschutzscheibe des Motorhomes stets aufregend, weil sich die Inhalte immer unterscheiden: Sie erleben schneeweisse Strände der Nationalparks und können einen Schlafplatz mit unmittelbarem Meerblick wählen. Oder Sie lassen sich unter gewaltigen Bäumen eines fast undurchdringlichen Urwalds nieder. Begeben Sie sich mit Ihren Kindern auf grosse Reise nach Neuseeland, wird schon das Frühstücken vor dem Camper zum einmaligen Erlebnis. Vor der Silhouette zahlreicher grüner Hügel werden Sie blökende Schafe entdecken, die nicht nur Kindern einen unvergesslichen Start in den Tag sichern. Auf Entdeckungstour durch das traumhafte Neuseeland können Sie sich entweder einfach treiben lassen oder Sie befahren eine Route, die bereits bei Buchung festgelegt wurde.

Wer schnell ist, erhält einen Frühbucherrabatt

Sie sind gut beraten, wenn Sie das Camper mieten in Neuseeland schon im Vorfeld in die Hände Ihrer Schweizer Spezialisten für Fernreisen geben. Entscheiden Sie sich frühzeitig, ein Motorhome anzumieten, erhalten Sie die besten Fahrzeuge und bekommen darüber hinaus noch einen Frühbucherrabatt. Unsere Kontakte zu den Vermietern sind gut, weshalb wir Ihnen nützliche Tipps zur Einweggebühr, zu Versicherungen und Rückgabe des Wohnmobils geben können. Wir übernehmen für Sie alle Formalitäten einer Anmietung, die in der Regel an den Flughäfen stattfindet. In vielen Fällen sind auch Sonderkonditionen oder Rabatte für Mietwagen für Familien möglich. Wählen Sie aus den Anbietern Britz, Maui, Jucy oder Apollo ein Fahrzeug für eine Tour, die Sie nie vergessen werden! Wollen Sie jedoch nicht auf Übernachtungen in Hotels verzichten, greifen Sie einfach auf unsere Mietwagenrundreisen zurück. Fragen Sie unsere Spezialisten, die Ihnen Ihre Camperferien in Neuseeland gerne ermöglichen.

Kataloge

Online blättern oder bestellen

Online blättern
Online blättern