Northern Territory und Red Center

Viel mehr als roter Sand

Ausser in ein paar Millionenstädten bietet Australien viel Platz: ein riesiges Land und eine verhältnismässig kleine Bevölkerung machen den Unterschied aus. Das Northern Territory setzt aber seinen eigenen Massstab, denn hier fällt die Bevölkerungsdichte in den Mikrobereich: 0.18 Einwohner pro Quadratkilometer Fläche! Mit Sehenswürdigkeiten und Naturschätzen trumpft der Teilstaat allerdings auf: Im Norden finden sich grandiose Nationalparks wie Kakadu und Litchfield. Und im südlichen Teil, im legendären Red Centre, befindet sich mit dem Kings Canyon eine der schönsten Schluchten Australiens. Und, ja, natürlich ist da auch noch ein Fels: Uluru, früher Ayers Rock genannt, ist ein Heiligtum der hier ansässigen Aborigines und die Heimat unzähliger Mythen und Geschichten. Das Northern Territory entdecken Sie bequem mit dem , Mietwagen oder auf geführten Rundreisen. Wir beraten Sie gerne.

Kataloge

Online blättern oder bestellen

Online blättern
Online blättern