Australien Hotels

Gut gebettet in Down Under

Die Vielfalt möglicher Unterkunftsoptionen in Australien kann man kaum übertreffen. In Metropolen wie Perth, Melbourne oder Sydney sind die ganz grossen Hotelnamen dieser Welt vertreten: Four Seasons, COMO, Park Hyatt, Hilton und viele mehr bieten ihren Gästen exquisiten Luxus und diskreten Service. Auf zahlreichen Inseln im Great Barrier Reef gibt es kleine, schnuckelige Bungalows für eine romantische Zeit zu zweit, Familienhotels mit Kids Club oder ultimativen Luxus wie etwa auf Lizard und Hayman Island. Wer es rustikaler mag, ist in Tasmanien prima aufgehoben, denn hier gibt es einige wundervolle Lodges bei oder mitten in Nationalparks, die Gästen neben dem Zugang zu einigen der schönsten Wildnisgebiete im Land lodernde Kaminfeuer, gemütliche Zimmer und hochstehende Gastronomie bieten. Nördlich von Cairns, in der Region Cape Tribulation und Daintree Rainforest, stehen traumhafte Regenwald-Lodges zur Auswahl. Und wer mit einem Mietwagen kreuz und quer durchs Land reist, wählt aus einer grossen Auswahl praktischer Motels aus, welche auf die Bedürfnisse der Selbstfahrer ausgerichtet sind.

Australien Resorts

Hotel-Optionen im ganzen Land

Australien ist riesig – es ist das sechstgrösste Land der Welt. Deshalb ist eine durchdachte Reiseplanung wichtig, damit Sie Ihre kostbare Ferienzeit vom ersten bis zum letzten Tag geniessen können. So ist die Wahl der richtigen Unterkünfte entscheidend, denn Hotels und Resorts stellen das Grundgerüst jeder Fernreise dar. Wenn Sie zwischendurch ein paar Tage dem süssen Nichtstun frönen und gleichzeitig Spa- und Wellnessbehandlungen geniessen möchten, haben wir Tipps und Empfehlungen für Sie bereit. Aber auch die grossartige Natur Australiens hat Kraftorte geschaffen. Im Roten Zentrum, 400 Kilometer von der Wüstenstadt Alice Springs entfernt, befindet sich der Uluru – Kata Tjuta Nationalpark, eine der bedeutungsvollsten Stätten für die Ureinwohner Australiens. In Uluru können Sie aus einer Hotelpalette auswählen, die von einem einfachen Zweisternehotel bis zum ultra-luxuriösen Safari Camp Longitude 131 das ganze Spektrum beinhaltet.

Zurück zur Natur

Wir empfehlen Ihnen, Australiens grossartige Landschaften nicht nur zu bereisen oder zu durchqueren, sondern mittendrin in einer Lodge oder einem Hotel einen Stopp einzulegen und innezuhalten. Stellen Sie sich vor, Sie ziehen nach erholsamem Schlaf am Morgen die Vorhänge und vor Ihnen breitet sich ein palmengesäumter Strand aus, hinter dem die marine Wunderwelt des Great Barrier Reef liegt. Im Mary River Schwemmland beim Kakadu Nationalpark liegt Bamurru Plains, ein Camp mit luxuriösen Safari-Zelten, mitten in einer der artenreichsten Regionen des Northern Territory. Von der Veranda des Camps blicken Sie auf eine offene Ebene, auf der Wasserbüffel oder Kängurus grasen, ohne sich auch nur einen Moment gestört zu fühlen. Mitten im Daintree Regenwald steht die Daintree Eco Lodge. Die von der Heilkunst lokaler Aborigines abgeleiteten Spa-Behandlungen und Massagen sind legendär und bieten garantierte Entspannung.

Am Puls der Millionenstädte

Die wenigsten Reisenden fahren nach Australien, um ausschliesslich Städte zu erkunden. Aber wenn man um die halbe Welt fliegt, um die einzigartige Flora und Fauna des Landes zu erkunden, dann ist als Kontrast zu den unendlichen Landschaften nichts gegen ein wenig Grossluft einzuwenden. Die Docklands in Melbourne, die grossartige Skyline Sydneys mit der Harbour Bridge und dem Opernhaus, Adelaides Strandvorort Glenelg und seine Gastro-Szene oder der famose Kings Park, 400 Hektar Grünfläche mitten in der westaustralischen Hauptstadt Perth, sind reizvolle Höhepunkt jeder Australienreise. Neben Land und Leuten kennen wir uns auch in Australiens Millionenstädten aus. Wir freuen uns, Ihnen bei der Planung Ihrer Reise nach Down Under Tipps und Empfehlungen für Ihr australisches Städteerlebnis zu geben.

Kataloge

Online blättern oder bestellen

Online blättern
Online blättern