Unser Spezialisten-Team
Chantal Gysin
+41 56 556 70 54
Kennengelernt habe ich die Karibik während einer Kreuzfahrt, die unter anderem nach Puerto Rico, zu den Niederländischen Antillen (Aruba, Bonaire und Curacao) sowie die Virgin Islands führte. Die Vielfalt der Inselwelten ist beeindruckend; jedes Reiseziel verströmt seinen besonderen Charme und eine individuelle Atmosphäre. Zauberhafte Inseln, Bilderbuchstrände, dichter Regenwald mit Wasserfällen, heisse Latino-Rhythmen und überbordende Lebenslust beschreiben diese exotische Inselwelt, die wie ein Mikrokosmos auf Besucher wirkt. Auch Aktive und Kulturliebhaber kommen auf ihre Kosten, denn zahlreiche Inseln haben eine bewegte und faszinierende Geschichte. Vom Karibikfieber angesteckt besuchte ich später die Dominikanische Republik, Jamaica und die Bahamas. Hier ticken die Uhren noch einmal anders. Die Leute sind sehr lebenslustig und aus der Ruhe lassen sie sich scheinbar prinzipiell nicht bringen – was mir sehr gut gefallen hat. Da Jamaica sehr viel mehr als nur Badeferien bietet, empfehle ich eine Mietwagenrundreise. Den Besuch im Bob Marley Museum, der berühmten Reggae-Legende, dürfen Sie sich dabei nicht entgehen lassen. So unterschiedlich die karibischen Inseln sind, so individuell sind Ihre Reisewünsche. Wir stellen Ihre Karibik-Reise ganz nach Ihren Wünschen individuell zusammen.
Ulrike Wacker
+41 56 556 70 59
Meine Reisen in die Karibik und nach Mittelamerika führten nach Mexiko, Kuba und in die Dominikanische Republik. Mexiko ist ein Land, welches mich sehr fasziniert hat. Beeindruckend fand ich die Besuche der antiken Baudenkmäler der Mayas wie Chichéen Itzá und Tikal, sowie die Kolonialstädte, welche sich gut auf einer Rundreise entdecken lassen. Im Anschluss an eine Rundreise kann man sehr gut Badeferien an den schönen Sandstränden auf der Halbinsel Yucatán verbringen. Mein Geheimtipp: Besuchen Sie die mystische Kultstätte Palenque. Die Dominikanische Republik besticht durch ihre langen, weissen und feinen Sandstrände, einem vielfältigen Unterhaltungsangebot und gastfreundlichen, lebenslustigen Menschen. Neben Traumstränden gibt es auch einiges zu entdecken, wie den Nationalpark Los Haitises oder die Halbinsel Samaná. Auch die Karibik-Insel Kuba ist ein Besuch wert, wenngleich Kuba anders ist. Die Lebensfreude der Kubaner und die Musik, die überall zu hören ist, haben mir sehr gut gefallen. Ein Gang durch die kopfsteingepflasterte Altstadt Havannas mit dem Malecón und den Oldtimern; die Kolonialstadt Trinidad, der Besuch einer Tabakmanufaktur im grünen Viñales-Tal, wo die Zigarren noch mit Hand gedreht werden, all dies erinnerte mich ein bisschen an eine Nostalgie-Reise. Und auch Strandliebhaber kommen auf Kuba nicht zu kurz, es gibt eine Vielzahl schöner karibischer Strände. Gerne planen wir Ihre individuelle Karibik-Reise für Sie.
Isabel Hartmann
+41 56 556 70 15
Leckeres Essen, farbige Sombreros, beeindruckende Maya-Tempel und zum Abschluss einen Tequila: Mexiko hat mich sehr fasziniert, denn es hat nicht nur kulturell einiges zu bieten, sondern auch wunderschöne Sandstrände und sehr herzliche Menschen. Auf meiner Rundreise durch Yucatán konnte ich die faszinierende Kultur der Mayas in Chichén Itzá bestaunen, ein erfrischendes Bad in der Cenote bei Valladolid geniessen, in einer historischen Hacienda übernachten und am Traumstrand bei Tulum entspannen. Besonders beeindruckt hat mich die Stadt Mérida, da sie sehr bunt und lebendig ist. Ein Highlight war die Fahrradtour durch die Stadt. Auch die Dominikanische Republik bietet mehr als nur All-Inclusive-Resorts. Ein Abstecher ins Hinterland, z.B. zum Wandern nach Jarabacoa, ein Ausflug auf dem Meer oder in das quirlige Santo Domingo sind zu empfehlen. Mein nächstes Reiseziel ist das abwechslungsreiche und aufstrebende Kolumbien.
Daniel Kistler
+41 56 556 70 08
It’s always beach o’clock! Die karibischen Inseln sind die Traumdestination für Badeferien und Entspannung schlechthin. Doch fantastische Traumstrände wie der Eagle Beach in Aruba sind nicht das Einzige, was die Karibik zu bieten hat. Auf Bonaire lässt sich zum Beispiel hervorragend die Unterwasserwelt erkunden – als Taucher oder beim Schnorcheln. Oder wie wäre es mit einer Rundreise durch Kuba auf den Spuren von Rum und Zigarren? Besuchen Sie die UNESCO-Kulturerbe-Stadt Cienfuegos und lassen Sie sich in den Bann der Salsa-Rhythmen ziehen. Erkunden Sie die Regenwälder auf Jamaika mit ihren versteckten Wasserfällen, entspannen Sie bei Reggae-Klängen und geniessen Sie die reichhaltige Küche. Mein Geheimtipp: Badeferien auf der Insel Providencia in Kolumbien.
Nadine Hauser
+41 56 556 70 16
Träumen Sie von einem Palmenparadies mit traumhaften Sandstränden und türkisblauem Meer? All dies finden Sie in der Karibik – dem tropischen Streifen im Atlantik vom Golf von Mexiko bis zu den Inselgruppen im karibischen Meer. Das Luftbild erinnert an ein Gemälde: Da reiht sich Insel an Insel, alle in üppigem Grün und weiss umrahmt – türkisfarbene Untiefen vermischen sich mit ultramarineblauen Wasserflächen. Auf den verschiedenen Inseln kann man in einem Resort übernachten oder eine Rundreise mit dem Schiff machen. Auch «Inselhüpfen» ist beliebt. Doch die Karibik besteht nicht nur aus wunderschönen Stränden, es gibt auch jede Menge an inspirierender Kultur. Sie ist geprägt von einem friedlichen Miteinander, Lebensfreude und Gelassenheit. Nicht zu vergessen die Musik. Darf es der Inbegriff karibischer Fröhlichkeit sein, Calypso? Oder lieber Reggae, der Kult-Sound aus Jamaika? Oder doch lieber Salsa, der Tanz der Leidenschaft? Möchten Sie einfach mal zurücklehnen, das Ambiente verinnerlichen? Das alles ist karibische Alltagsrealität! Mein Geheimtipp: Gönnen Sie sich ein Whale Watching oder Schnorcheln, bzw. Tauchen mit Haien aller Art in Cabo San Luca.
Yasmin Schwald
+41 56 556 70 31
Die Karibik hat mich schon immer fasziniert, als erstes Fernreiseziel habe ich Kuba bereist. Die Lebensfreude der Menschen hat es mir angetan. Wenn man zu Fuss oder dem TukTuk durch die Strassen von Havanna zieht, spürt man förmlich den Rhythmus der Stadt. Wenn es dunkel wird, hört man überall kubanische Musik und die Menschen tanzen auf den Strassen Bachata, Danzón, Mambo, Rumba, Cha-Cha, Salsa Cubana – Musik und Tanz sind überall. Das spezielle Flair der Altstadt von Havanna mit ihren kolonialen Gebäuden und alten Autos ist einmalig. Der Besuch einer Zigarrenmanufaktur und Rumfabrik sollte auf keiner Kuba-Reise fehlen. Varadero bietet einen 20 km langen weissen Strand und türkisblaues Wasser. Auf der Inselkette Jardines del Rey laden Puderzucker-Strände und kristallklares Wasser zum Schnorcheln oder einfach zum Entspannen und Geniessen ein. Nach meiner Kubareise wollte ich mehr von der Karibik sehen und so viele Inseln wie möglich bereisen. Mit einem Kreuzfahrtschiff habe ich deshalb die Dominikanische Republik, Guadeloupe, Dominica, St. Lucia, St. Vincent, Grenada, Trinidad, Tobago und Antigua erkundet. Jede der Inseln hat Ihre Highlights: Die Strände von Antigua sind einmalig, den besonderen Duft vom Gewürzmarkt in Grenville auf Grenada habe ich immer noch in der Nase, auf Dominica haben mich die Trafalgar-Wasserfälle und das satte Grün begeistert. Die Bahamas sind ein weiteres Highlight, was weisse Strände und kristallklares, türkisfarbenes Wasser betrifft. Mein absolutes Nervenkitzel-Highlight ist ein Schnorchelausflug zur Compass Cay, einer der Exuma-Inseln, wo man mit Haien schnorcheln kann. Mein Tipp: Die weissen Strände auf Antigua, Kuba und den Bahamas.

Kataloge

Online blättern oder bestellen

Online blättern