Australien Motorhomes

Camper & Wohnmobile mieten

Wenn Sie in Australien mit einem Wohnmobil oder Campervan reisen, sind Sie flexibel und äusserst praktisch ausgestattet auf Achse. Sie haben Ihre Küche, das Wohnzimmer und ein bequemes Bett immer mit dabei. Anlässlich der Fahrzeugübernahme erklärt Ihnen der Vermieter Funktion, Ausrüstung und die Fahrweise Ihres Mietfahrzeuges im Detail. Diese wichtige Einführung stellt sicher, dass Sie ungetrübte Tage und Wochen mit Ihrem fahrenden Ferienhaus verbringen und die Erfahrung vom ersten bis zum letzten Reisetag auch richtig geniessen werden. Bevor die eigentliche Reise dann losgeht, heisst es Taschen auspacken und einkaufen gehen. Campervans und Motorhomes sind komfortabel eingerichtet: Genügend Stauraum, Kühlschrank, Gaskochherd, Klimaanlage, Frischwassertank und teilweise sogar eine Toilette und Dusche sind an Bord. Australier lieben Camping selbst und sind oft im eigenen Land auf Erkundungstour unterwegs. Daher überrascht es auch nicht, dass in Down Under ein hervorragendes Netzwerk an Campingplätzen besteht. Privat geführte Caravan Parks können sich am Stadtrand, in der Nähe der schönsten Strände, im weiten Outback oder ausserhalb von Nationalparks befinden.

Motorhome anfragen
Unverbindliche Offerte
Wir erstellen Ihnen gerne eine unverbindliche Offerte und sind Ihnen deshalb für möglichst genaue Angaben dankbar.

Australien im Campervan

Camping-Romantik im Nationalpark

Australien im Motorhome, Campervan oder 4WD-Camper zu entdecken ist Freiheit pur auf vier Rädern. Trotz der Grösse des Landes und einer verhältnismässig kleinen Bevölkerung ist das Strassennetz in allen Landesteilen sehr gut ausgebaut. Diese Infrastruktur ermöglicht es Ihnen, die meisten Sehenswürdigkeiten Down Unders mit Ihrem fahrenden Zuhause zu erreichen. Noch mehr Flexibilität bieten geländegängige Fahrzeuge. Es lohnt sich, den Norden Australiens – Nord-Queensland, das Northern Territory und den Nordwesten von Westaustralien – mit einem 4WD-Campervan zu bereisen. Werden Sie zum Entdecker und reisen Sie entlang des famosen Gibb River Road Outback Tracks, fahren Sie entlang der Mereenie Loop Road von Alice Springs zum Kings Canyon und weiter zum Uluru und den Olgas oder wagen Sie sich auf dem Bloomfield Track in die südlichen Regionen der wilden Cape York Halbinsel bei Cairns vor. Vielerorts stehen auch an entlegenen Orten Campingplätze zur Verfügung, die Sie mit Ihrem geländegängigen Campervan bestens erreichen können.

Kochen unter dem Himmelszelt des Outbacks

Eine gute Reisevorbereitung lohnt sich, denn die Distanzen sind in Australien bekanntlich riesig. Unsere Reisespezialisten kennen sich aus und sind selbst regelmässig in Down Under unterwegs. Wir stehen Ihnen gerne mit unserem Know-how und praktischen Reisetipps für die Planung Ihres Camping-Abenteuers zur Seite. Welches Fahrzeug ist das richtige? Reisen Sie zu zweit oder mit der ganzen Familie? Je nach Alter der Kinder ist es vorteilhaft, die Tagesetappen nicht allzu lange ausfallen zu lassen. Kids freunden sich übrigens sehr schnell mit Altersgenossen an, die sie auf Campingplätzen treffen. Eine Fremdsprache scheint dabei für die jungen Entdecker kein Hindernis zu sein... Campervans sind in der Regel für zwei Personen ausgelegt, daher also wendig und kompakt eingerichtet. In einem Vier- oder Sechsbett-Motorhome hingegen steht der Familie erstaunlich viel Platz zur Verfügung zum Kochen, gemütlich Essen oder Spielen mit den Kindern. Auf den meisten Campgrounds gibt es Gas-Grillstellen, die man benützen kann – auch das Zubereiten einer Camping-Mahlzeit ist für die kleinen Reisegäste ein Erlebnis. Wenn Sie mit einem 4WD-Camper unterwegs sind und einen ‘Bush Campground’ in einem Nationalpark nutzen, werden Sie abends vielleicht sogar am offenen Feuer kochen können – informieren Sie sich bei der Nationalparkbehörde oder einem lokal anwesenden Ranger. Ein Abend unter einem sternenklaren Outbackhimmel zu verbringen, ist eine unauslöschliche Erinnerung an Ihre Australien-Reise mit einem Mietfahrzeug.

Motorhome-Ferien - Medizin gegen Reise-Langeweile

Unsere Mietfahrzeug-Partner in Australien und Neuseeland bieten sehr unterschiedliche Fahrzeug-Flotten an, die vom kleinen, wendigen Budget-Camper bis hin zum luxuriös ausgestatteten Familien-Motorhome und geländegängigen Allrad-Campmobilen reichen. Die Vielfalt kann auf den ersten Blick verwirrend wirken – aber unsere Australien-Spezialisten kennen sich aus - nicht zuletzt wegen eigener Reisen im Camper oder Wohnmobil. Wir freuen uns, Ihnen ein massgeschneidertes Angebot für Ihre Motorhome-Ferien oder eine Entdeckungsreise im Campervan zu unterbreiten.

Kataloge

Online blättern oder bestellen

Online blättern
Online blättern