St. Barths Reisen: Wie ein Traum

Unvergessliche Ferien von unseren St. Barths Spezialisten

St. Barts oder St. Barth, bisweilen auch St. Barths – wie heisst diese Insel nun? Eigentlich lautet der Name auf St. Barthelemy. Aber das war den Bewohnern dieser paradiesischen Antilleninsel einfach zu kompliziert. Deshalb wird eine Kurzform verwendet. Und wie das bei Spitznamen und Kosenamen nun einmal so der Fall ist: Genau weiss man nicht, wie man das nun schreiben soll. Wir haben uns mit unseren St. Barths Spezialisten auf die lange Schreibweise geeinigt. Warum? Weil so viel Luxus und herrliche Natur, wie Sie sie auf St. Barths erleben können, einfach viele Buchstaben braucht! Meinen Sie nicht? Lassen Sie sich von unseren St. Barths Spezialisten Ihre St. Barth Badeferien planen und buchen Sie einen Aufenthalt im Paradies! Bitte ohne Kopfzerbrechen bezüglich der korrekten Schreibweise…

Die Karibik luxuriös geniessen

Steuerparadies ohne Kriminalität und ohne Massentourismus

Eine Antilleninsel, aber kein Massentourismus? Gibt es das? Obwohl Sie auf St. Barths Prominente und Reiche treffen, die Insel mit luxuriösen und kostenintensiven Hotelanlagen wirbt, werden Sie hier auch den Luxus von Privatsphäre und versteckten, ruhigen Buchten, einsamen Stränden und purer Erholung erleben. Dabei ist St. Barths immer noch mehr als nur irgendeine der Antilleninseln. St. Barths ist ein Paradies, in dem die Bewohner nur äusserst geringe Steuern zahlen und dessen Kriminalitätsrate schlicht nicht existent ist. Die Polizisten des französischen Überseedepartements können sie an den Fingern ihrer Hände abzählen.

Schwieriger Landeanflug – Anreise per Boot möglich

Fernreisen in die Karibik sind immer mit starken Nerven und guter Vorbereitung verbunden. Denn immerhin handelt es sich hierbei von der Schweiz aus um einen Langstreckenflug. Bei der Landung auf St. Barths benötigt aber auch der Pilot starke Nerven, denn die Landebahn ist die kürzeste der Welt. Deshalb kommen häufig Tagesausflügler per Boot auf die Insel. Fähren verbinden St. Barths beispielsweise mit St. Maarten. Übrigens war St. Barths nicht immer französisch: Die Franzosen hatten die Insel im 17. Jahrhundert an den Malteserorden verkauft. Bevor sie wieder die Herrschaft erlangten, wurde St. Barths zu einem Piratennest. Später erhielten die Schweden die Insel, denn sie hatten sie gegen Handelsrechte in der Ostsee getauscht. Und damit wissen Sie auch, warum die Hauptstadt von St. Barths ausgerechnet Gustavia heisst.

Traumstrände: Flitterwochen auf St. Barth geniessen!

Für die Flitterwochen darf es auch etwas luxuriöser sein – das dürfte die nicht ganz günstigen Unterkünfte auf St. Barths rechtfertigen. Die Antilleninsel ist ein Paradies für Verliebte, denn hier finden Sie unglaublich schöne Strände aus dem feinen, weissen Sand, der für die Karibik so typisch ist. Idyllische Rückzugsorte überall auf der Insel bieten Ihnen die Ruhe, die Sie während der aufregendsten Wochen Ihres Lebens brauchen. Eine einfache Holzhütte am Strand kann so viel Abenteuer bergen! Das Meer lädt zum Baden, Tauchen und Schnorcheln ein, die herrlichsten Tauchspots der Welt befinden sich in unmittelbarer Nähe. Und wer weiss – vielleicht treffen Sie hier ja auch den einen oder anderen Prominenten… Immerhin war Roman Ambramowitch schon Gast auf St. Barths, und auch die Rockefellers genossen ihre St. Barths Reisen.

fragen sie uns

Einsame Strände auf St. Barth

Erholung an traumhaften Sandstränden

Obwohl Sie auf St. Barths Prominente und Reiche treffen, die Insel mit luxuriösen und kostenintensiven Hotelanlagen wirbt, werden Sie hier auch den Luxus von Privatsphäre und versteckten, ruhigen Buchten, einsamen Stränden und purer Erholung erleben. Dabei ist St. Barths immer noch mehr als nur irgendeine der Antilleninseln. Alle Strände auf St. Barths sind öffentlich. Sie dürfen Ihre Ferien also tatsächlich an jedem Strand der Insel geniessen, ohne auf die Privatsphäre der doch regelmässig anzutreffenden Stars Rücksicht nehmen zu müssen. Und das macht einen Teil des Charmes der Kleinen Antillen aus: Die Küche hält exquisite Köstlichkeiten für Sie bereit, Sie bewegen sich zwanglos an niemals überlaufenen Stränden zwischen den Prominenten aus aller Welt und erleben schlicht unbeschwerte Tage.

Kataloge

Online blättern oder bestellen

Online blättern