Traumhafte Bali Badeferien

Ferien wie im Paradies vom Spezialisten

Für all jene, die Ferien im Sommer vor allem mit Sonne, Strand und Meer verbinden, sind Badeferien auf Bali genau die richtige Wahl. Die Strände Balis sind die absoluten Hotspots für Surfer und alle Arten von Wassersport. Wer auf Bali Ferien plant, kommt an den wunderschönen Stränden trotz der anderen zahlreichen Sehenswürdigkeiten nicht vorbei. Einige Strände sind eher für erfahrene Sportler geeignet, die eine starke Brandung und hohe Wellen bevorzugen. Daneben gibt es aber auch ausreichend flach abfallende Strände mit ruhigerem Wasser, die sich ideal für Badeferien für Familien eignen. An allen Badestränden werden Sie in Restaurants und Imbissständen mit leckeren Gerichten aus der balinesischen Küche verwöhnt. An den zahlreichen Bars können Sie am Abend den Sonnenuntergang bei einem Sunset Drink geniessen. Unsere Bali-Spezialisten kennen sich gut aus und haben die richtigen Empfehlungen für Sie parat.

Badeferien an Balis Traumstränden

Jimbaran – Traumstrand auf der Bukit-Halbinsel

Der feinsandige Strand in dieser Region gilt als einer der schönsten auf der Insel. Farbenfrohe Fischerboote bringen täglich frischen Fisch zu den Spezialitätenrestaurants, die am Abend den frisch gefangenen Fisch am Strand wie in einem Open-Air-Restaurant auf traditionelle Weise zubereiten. Es gibt hier keine gefährlichen Strömungen, sodass in Jimbaran Badeferien für Kinder und ungeübte Schwimmer gefahrlos möglich sind.

Romantische Sonnenuntergänge am Strand

Die Badeferien-Destination Bali hat auch für junge Leute und Liebhaber von angesagten Clubs einiges zu bieten. Seminyak ist aber nicht nur für die besten Beach Clubs und Restaurants bekannt. Die Sonnenuntergänge an der Südwestküste sind einfach atemberaubend. Die Entscheidung, in Seminyak Badeferien zu machen, lohnt sich sowohl für Familien als auch für Paare und Alleinreisende.

Luxus und Traumstrände für Kinder

Nusa Dua Badeferien in Luxushotels und an einem goldfarbenen Strand sind ideal zum Relaxen und Ausspannen. Durch ein Riff geschützt, sind auch der Strand und die Lagune optimal für Strandferien mit kleinen Kindern geeignet. Abwechslung zum reinen Strandleben von Nusa Dua bietet ein grosses Einkaufszentrum, das Sie zu Fuss erreichen können oder auch ein luxuriöser 18-Loch-Golfplatz.

Dunkler Strand und Pemuteran Badeferien

Ferien in der Vulkanlandschaft im Norden Balis und am dunklen Vulkanstrand sind reizvoll und mit seiner Ruhe wie geschaffen für entspannte Bali Ferien. Typische balinesische Massagen und die Beobachtung von Delphinen lassen Sie schnell den Alltag vergessen. Wer es gern sportlicher mag, kann in Pemuteran am künstlich erschaffenen Riff in die Unterwasserwelt eintauchen und bei nur geringer Strömung schnorcheln oder tauchen.

Ferien in Bali mit Tradition

Einer der traditionsreichsten Urlaubsorte auf Bali ist das Küstenstädtchen Sanur. Korallenbänke reichen bis dicht an den Strand, daher sind in Sanur Badeferien mit Schwimmen und Schnorcheln nur bei Flut gut geeignet. Sportbegeisterte finden hier ihren absoluten Hotspot. Mehrere Wassersportzentren bieten Surfen, Windsurfen, Kitesurfen und Stand-up-Paddling an. Nach einer interessanten und anstrengenden Bali Rundreise empfehlen Bali-Spezialisten hier noch einmal Bali zum Entspannen.

Ferien – nicht nur zum Baden

Machen Sie in Canggu Badeferien, die Sie gleichzeitig mit Yogaferien verbinden können. Für Surfer ist hier der richtige Ort, ob Anfänger oder Fortgeschrittene: Die tollen Wellen und trendigen Beach-Clubs sind der Tipp unserer Bali-Spezialisten.