Ich erinnere mich an keinen einzigen Morgen in Afrika, an dem ich erwachte und nicht glücklich war.

Ernst Hemingway
Südliches Afrika, knecht reisen

Lea Niederhauser

Über Mich

Die schönste Zeit meines Lebens bisher habe ich in Afrika verbracht. Nirgendwo sonst auf der Welt funkelt der Sternenhimmel intensiver. Wenn alles ganz ruhig ist und nur die Laute der Tiere um mich herum zu hören sind, dann weiss ich, dass ich in Afrika bin und mein Herz ist glücklich. Es vergeht kein Tag auf Safari ohne spannende Begegnungen mit der Tierwelt, welche mich immer wieder aufs Neue fasziniert und begeistert.

Bereits seit 2008 bin ich für knecht reisen in der Abteilung Südliches Afrika tätig und durfte schon viele wunderschöne und unvergessliche Reisen in diese Region unternehmen. Mein Wissen und meine Erfahrungen gebe ich gerne an unsere Kunden weiter.

Spezialist für

Flugsafari in Botswana, Namibia, Zimbabwe, Mietwagenrundreise in Südafrika, Namibia und Botswana, Geführte Rundreise im Südlichen Afrika, Safari mit Tierbeobachtung in Südafrika, Namibia, Botswana, Zimbabwe, Badeferien in Mozambique, Abenteuerreisen, luxuriöse Reisen, Gruppenreisen, Premiumreisen, Familienreisen, Honeymoon, Wanderreise.

Lea Niederhauser
Reisezentrum Windisch
Senior Travel Consultant

Fotos und Videos von Lea Niederhauser

Westküste Südafrika
Tafelberg Kapstadt
Tafelberg Kapstadt
Mokoro-Trip Botswana
Ruckomechi Camp, Zimbabwe
Westküste Südafrika
Tafelberg Kapstadt
Tafelberg Kapstadt
Mokoro-Trip Botswana
Ruckomechi Camp, Zimbabwe

Mein bestes Reise Erlebnis

Begegnung mit einem Löwen

Als ich vor einigen Jahren eine Gruppe von Reisebüro-Angestellten nach Namibia begleiten durfte sahen wir uns unterwegs verschiedene Unterkünfte an. Im Ongava Game Reserve machten wir Halt und ich erzählte meiner Gruppe dass ich hier auf einer früheren Reise viele Löwen gesehen hatte. Wir witzelten noch über das korrekte Verhalten bei einer Begegnung zu Fuss mit den Grosskatzen. Nach der Besichtigung wollten wir gerade zurück zu unserem Fahrzeug gehen als etwa 50 Meter vor uns ein riesiger Löwe mit wallender Mähne den Weg überquerte. Ich erinnerte mich daran, langsam rückwärts zu gehen und dem Löwen nicht den Rücken zu kehren. Als ich einen Blick über meine Schulter warf stand ich praktisch alleine da und meine Gruppe war eiligst auf dem Weg zurück zum Haupthaus.

Mein Lieblingsort

Linyanti & Savute

Die beiden Gebiete Linyanti und Savute befinden sich in Botswana und begeistern mich immer wieder aufs Neue. Die Landschaft ist abwechslungsreich und bietet somit einen Lebensraum für die unterschiedlichsten Tierarten. Grosse Lagunen und Flusslandschaften wechseln sich mit trockenen Gebieten ab. Nur an wenigen Orten konnte ich bisher eine solche Vielfalt und Artenreichtum an Tieren beobachten. Besonders die seltenen Wildhunde sind hier heimisch aber auch unzählige Antilopenarten. Nicht selten kreuzt man den Weg von Löwen oder Hyänen. Keine Safari ist wie die andere und man erlebt jeden Tag aufs Neue spannende Begegnungen mit den wilden Tieren Afrikas.

Meine Lieblingsunterkunft

White Pearl Resort

Auf meiner Hochzeitsreise verbrachten wir vier Nächte im einmaligen White Pearl Resort im Süden von Mozambique. Das Resort befindet sich in Ponta Mamoli, unweit der Grenze zu Südafrika. Wer die totale Abgeschiedenheit und Romantik sucht ist hier genau richtig. Der private Butler liest einem jeden Wunsch von den Augen ab und täglich wird man mit kleinen Aufmerksamkeiten überrascht. Am kilometerlangen und menschenleeren Sandstrand kann man ungestörte Spaziergänge geniessen. Auf einer Ozean-Safari begegnet man mit etwas Glück den riesigen Walen (saisonal) oder kann mit Delfinen schwimmen. Im kleinen Spa werden verschiedene Behandlungen angeboten. Das White Pearl Resort erstrahlt in hellem und modernem Dekor und lässt keine Wünsche offen.

Lea Niederhauser Spezialisten-Tipps

Hochzeitsreisen im Südlichen Afrika

Das Südliche Afrika ist die ideale Honeymoon-Destination. Was gibt es romantischeres, als bei Kerzenschein ein Candle Light Dinner zu den Klängen der afrikanischen Wildnis zu erleben. Als krönender Abschluss bietet sich ein entspannter Strandurlaub an den einsamen Küsten von Mozambique an.

Mit dem Mietwagen durch das Südliche Afrika

Auf einer individuell zusammengestellten Mietwagenrundreise gibt es keinen Zeitdruck. Der Kunde bestimmt, ob und wann er welche Sehenswürdigkeiten besichtigen möchte. Die Vorreservation des Mietwagens sowie der Unterkünfte im Südlichen Afrika sind jedoch empfohlen.

Namibias Elefanten

Die karge Landschaft im Damaraland fasziniert jeden Besucher und bietet kontrastreiche Kulissen sowie kulturellen Facettenreichtum. Ein ganz besonderes Erlebnis ist die Begegnung mit den seltenen Wüstenelefanten, welche sich perfekt an diese trockene Landschaft angepasst haben.

Mit dem Wein-Tram durch Südafrikas Winelands

Ein Besuch in Südafrikas Weingebieten ist für jeden Geniesser und Weinliebhaber ein Muss. Zahlreiche Weingüter in Stellenbosch, Franschhoek und Paarl bieten Weinverköstigungen an. Ein aussergewöhnliches Erlebnis ist die Fahrt im Wein-Tram, welches verschiedene Weingüter verbindet.