Anguilla Reisen – Inselparadies

Anguilla entdecken: Ferien beim Spezialisten buchen

Berühmtheiten wie Königin Elizabeth II., Claudia Schiffer und Paris Hilton haben das Inselparadies bereits für sich entdeckt – und jetzt sind Sie an der Reihe: Mitten zwischen den Inseln der Kleinen Antillen befindet sich Anguilla. Die Koralleninsel ist nicht einmal so gross wie London, hat nur 15'000 Einwohner und hat doch so viel Erholung zu bieten! Geniessen Sie lange Spaziergänge an den traumhaften Stränden der Insel, schwimmen Sie im Pool Ihres First-Class-Hotels und erkunden Sie die faszinierende Kultur der sogenannten „Inseln über dem Wind“ – Anguilla Ferien bieten Erholung in der Natur wie auch Kultur. Lassen Sie sich von unseren Anguilla Spezialisten beraten!

Anguilla Reisen

Korallen formten die Insel – schneeweisse Strände pudrig weichen Sandes

Auf Anguilla Strände zählen ist eigentlich müssig – die gesamte Küstenlinie der von Korallen aufgebauten Insel ist mit feinem, weissem Sand gepudert. Trotzdem meinen Anguilla Spezialisten, dass es genau 33 Strände gibt, die Sie in Ihren Anguilla Freien erkunden sollten. Rendezvous Bay ist einer davon. Stellen Sie sich vor: Sie stehen am Strand, der weisse Sand quillt sanft zwischen Ihren Zehen hindurch, und Sie laufen durch das flache, warme Wasser, bis Sie schwimmen können. Die Temperatur des Wassers liegt in etwa da, wo Sie sich ein warmes Bad vorstellen. Und ungefähr 30, 40 Meter vor Ihnen sehen Sie die bunten Fische durch das Wasser gleiten. Haben Sie Ihren Schnorchel dabei? Vielleicht wollen Sie hier auch tauchen?

Zivilisation? Es gibt eine einzige Verkehrsampel...

Auf Infrastruktur dürfen Sie in Ihren Anguilla Ferien natürlich trotz aller paradiesischen Abgeschiedenheit hoffen. Allerdings finden Sie hier weder Kino noch Theater, und auf die europäischen, grossen Shopping-Malls verzichten Sie ebenfalls. Sie befinden sich im Paradies – der Tante-Emma-Laden um die Ecke hat alles, was Sie benötigen. Die gesamte Insel hat genau eine Verkehrsampel. Immerhin bietet Ihnen die Hauptstadt von Anguilla, The Valley, Polizeistation, Tankstelle und Post. Auf Kriminalität werden Sie hier dagegen nicht stossen, denn auf Anguilla kennt jeder jeden, so dass ein vernünftiges Mass an Menschlichkeit regiert. Der Tourismus ist die wichtigste Einnahmequelle der Insel – Bodenschätze und Industrie gibt es hier nicht.

Natur pur und dazwischen ein bisschen Abenteuer

Haben Sie schon einmal einen Albatros beim Landen beobachtet? Die beeindruckenden Flugkünstler haben die längsten Flügel unter allen Vögel, zumindest im Verhältnis zur Körpergrösse. Sie verbringen oft Monate über dem Meer, können in zwei Wochen 6'000 Kilometer und mehr zurücklegen. Nur Landen funktioniert nicht – die lächerlich langen Flügel sind da einfach im Weg. Auf Anguilla können Sie nicht nur atemberaubend schöne Sonnenuntergänge am Strand beobachten, sondern sehen auch den Albatrossen beim Flug zu. Unvergesslich ist es, wenn die eleganten Vögel über den blau-grünen Wellen des glasklaren Meeres in einen blutroten Sonnenuntergang gleiten. Ob die Albatrosse bis zu Sandy Island vorstossen? Kein Wunder, dass Naomi Campbell und Eric Clapton Anguilla lieben! Vielleicht begegnen Sie auf Ihrer Reise der ein oder anderen berühmten Persönlichkeit. Oder einem Kolibri, denn die leben hier ebenfalls. Meads Bay Pond, das grosse Feuchtgebiet auf Anguilla, ist das wichtigste Vogelgebiet der Insel.

Anguilla ist britisches Territorium

Ganz im Ernst – die englische Königin ist nominell das Staatsoberhaupt von Anguilla. Allerdings ist die Insel so weit von England entfernt, dass die Queen einen Gouverneur zur Verwaltung einsetzt. Und der residiert in The Valley. Beziehungsweise sie residiert in The Valley. Anguilla wird seit geraumer Zeit von einer Dame geführt. Der Wahlspruch der Insel lautet treffend „Wenn jeder sich anstrengt, haben alle Erfolg“. Aber warum nennt sich diese Insel eigentlich Anguilla? Anguilla ist das spanische Wort für Aal. Und wenn Sie die Insel auf der Landkarte ansehen, erinnert ihre langgestreckte Form tatsächlich etwas an einen Aal.

fragen sie uns

Anguilla Hochzeitsreisen?

Unsere Spezialisten empfehlen die Shoal Bay!

Sie wollen sich in Ihren Badeferien auf Anguilla vom Stress des Alltags erholen. Auf Anguilla sind Hotels auf Komfort eingestellt. Anguilla ist für Luxus bekannt. Und das ist auf einer knapp 90 Quadratkilometer kleinen Insel mit einer Oberfläche, die flach wie ein Brett ist, schon etwas Besonderes. Abgeschiedene Buchten verwöhnen Sie mit einer unglaublichen Stille. Die von unseren Anguilla Spezialisten empfohlene Bay bietet auf einer Länge von gut eineinhalb Kilometern ein absolut exotisches Refugium, das trotz seiner bescheidenen Berühmtheit ausreichend Privatsphäre für Sie bereithält. Das ist genau das, was Ihre Flitterwochen zu den schönsten Wochen Ihres Lebens macht!

Kataloge

Online blättern oder bestellen

Online blättern