Reisen ins Südliche Afrika

Viele träumen davon einmal nach Afrika zu reisen. Packen auch Sie die Gelegenheit und verbringen Sie Ihre nächsten Ferien im Südlichen Afrika und entdecken Sie während einer Rundreise den Zauber und die faszinierenden Facetten von Flora und Fauna! Die Länder sind sehr unterschiedlich und lassen sich je nach Vorlieben und Interessen gut kombinieren. Zum südlichen Afrika werden Südafrika, Namibia, Botswana, Zambia, Zimbabwe, Lesotho, Swaziland, Malawi und Mozambique gezählt. Unberührte Natur und eine atemberaubende Tierwelt bietet die gesamte Region. Auf Safari Reisen begegnen Ihnen die "Big Five“, Zebras, Giraffen, Hyänen und auch Pinguine. Nicht nur die Tierwelt, sondern auch Savannen, Wüsten, der afrikanische Busch sowie die Bewohner dieser Regionen machen eine Entdeckerreise in den südlichsten Teil des afrikanischen Kontinents unvergesslich.

Südafrika Reisen

Pulsierende Weltstädte wie Kapstadt und Johannesburg, erstklassische Weinregionen wie Stellenbosch und Constantia sowie atemberaubende Shopping- und Gourmetangebote stehen im Gegensatz zu artenreichen Savannen, grossen Felslandschaften, wunderschönen Küsten, weiten Sandstränden, artenreichen Nationalparks, warmherzigen Menschen und vielfältigen Wild- und Naturschutzgebieten. Das Land liegt mit dem südlichsten Punkt Kap Agulhas zwischen dem Indischen Ozean und dem Atlantik. Das Kap der guten Hoffnung mit seiner Felsbrandung am Cape Point zählt zu einem der bekanntesten und beliebtesten Touristenanziehungspunkte Südafrikas.

Die Nationalparks des Landes übertreffen die Erwartungen der Besucher mit ihrer atemberaubenden Tier- und Pflanzenwelt. Der Krüger-Nationalpark ist mit 20‘000 km² der grösste Park. Einen herrlichen Ausblick bietet der Blyde-River-Canyon, der einer der grössten weltweit ist. Hier befindet sich ebenfalls der gleichnamige Nationalpark.

Die Garden Route darf auf einer Südafrika Rundreise ebenfalls nicht fehlen. Es ist ein einmaliges Naturparadies entlang des Indischen Ozeans, das sich bis an die Halbwüste der Kleinen Karoo erstreckt. Sein mildes Klima und spektakuläre Landschaften machen die Region zu einem Paradies für Golfer. Auch für Familienurlaube eignet sich das Gebiet bestens. Entlang der Route 62 nach Montagu bieten die pittoresken Berge und tiefen Wälder eine ideale Umgebung für Wander- und Klettertouren. Dahinter trennt eine 1‘500 Meter hohe Gebirgskette die fruchtbare Küste von den trockenen Halbwüsten. In Oudtshoorn können Straussenzuchtfarmen besucht oder die Cango Caves erkundet werden.

Als krönenden Abschluss einer Südafrika Reise entlang der Garden Route bieten verschiedene, malariafreie Wildparks ein besonderes Safari Erlebnis. Dazu gehört der Addo Elephant National Park und die diversen privaten wie z.B. Kariega, Shamwari und Kwandwe. Es ist ein unvergessliches Erlebnis, die südafrikanischen Tierarten aus nächster Nähe zu sehen.

Namibia Reisen

Das „Land der Gegensätze“ kann ganzjährig bereist werden. Die Trockenzeit von März bis Dezember ist für Tierbeobachtungen ideal. Doch hat auch die Regenzeit ihren Reiz, da die Vegetation üppiger ist und die Landschaften in ein saftiges Grün getaucht werden. In Namibia erwartet Sie eine vielfältige Tierwelt, immense Wüstenlandschaften und schöne Strände entlang des Atlantischen Ozeans. Namibia kann sehr gut mit mit dem Mietauto individuell erkundet werden. 

Ein spezielles Erlebnis ist auch eine Safari im Damaraland zur Beobachtung der seltenen Wüstenelefanten. Die karge Landschaft des Damaralands übt eine grosse Faszination aus und wird bei Sonnenuntergang in ein spektakuläres Farbenspiel verwandelt. Zu den Highlights dieser Region gehört der Brandberg und die Felsmalereien von Twyelfontein, die zum UNESCO Weltkulturerbe gehören. Die für namibische Verhältnisse grüne Zambezi-Region (ehemals Caprivi-Streifen) verbindet Namibia mit dem benachbarten Botswana und steht ebenfalls für ein faszinierendes Erlebnis einer Namibia Safari Reise.

Botswana Reisen

Botswana ist einzigartig und überwältigend – zu Lande, zu Wasser und aus der Luft. Entdecken Sie auf Botswana Reisen den grössten Schatz des Landes - unberührte und weitläufige Landschaften soweit das Auge reicht und ein faszinierender Tierartenreichtum. Eine Botswana Safari ist Abenteuerlust pur und bietet gleichzeitig luxuriöse Unterkünfte, wie zum Beispiel Botswana Lodges und feudale Zeltcamps. Das Land ist eine der überwältigendsten und spannendsten Destinationen für Reisen ins Südliche Afrika. Zu den Tieren, die man mit etwas Glück beobachten kann gehören Elefanten, Flusspferde und Gnus. Ebenso sind verschiedene Raubkatzen auf Beutejagd und erhalten von den weit über 1000 Pflanzenarten Schutz vor der prallen Sonne und Versteckmöglichkeiten. 

Eine artenreiche Fauna mit faszinierenden Tierherden haben in den berühmten Nationalparks und Wildschutzgebieten Moremi, Savuti, Linyanti und Central Kalahari, Nxai Pan und Makgadikgadi ihr Zuhause. Zu den aussergewöhnlichen Reservaten zählt das Chobe-Gebiet. Der nach dem Fluss Chobe benannte Nationalpark ist der zweitgrösste Botswanas und gehört zu den schönsten Flüssen Afrikas. Sein gleichnamiger Nationalpark ist bekannt für eine der grössten Elefanten-Populationen der Welt.

In Kombination mit Botswana Reisen bieten sich die die Victoria Fälle im Norden an. Umringt von den Ländern Namibia, Zambia, Zimbabwe und Südafrika macht die Halbwüste Kalahari im Süden den grössten Teil von Botswana aus.

Wann ist die beste Reisezeit für Südliches Afrika Reisen?

Das Südliche Afrika lässt sich das ganze Jahr über bereisen. Aufgrund der geographischen und klimatischen Unterschiede gilt die Reisedestination ganzjährig als ein überaus vielversprechendes Ferienziel. Welche Reisezeit die beste ist, hängt davon ab, was Sie unternehmen und sehen möchten. Je nachdem ob Sie eine Safari, ausgiebige Wanderungen, Walbeobachtungen oder Städtetouren planen, eignen sich unterschiedliche klimatische Bedingungen. Beispielsweise ist September bis November die beste Reisezeit für Safaris in Zambia. Nach der Trockenzeit versammeln sich zahlreiche Tiere im Lower Zambezi, weil sie dort nach Wasser suchen. Auch die Monate April bis September sind durchaus empfehlenswert. Am besten bereisen Sie Botswana zwischen Juni und September, da dann das Wetter tagsüber angenehm ist und sich grosse Tierherden im Okavango Delta aufzufinden sind. Auch im nördlichen Südafrika mit dem Krüger Nationalpark und den privaten Game Reserves empfiehlt sich für die Wildbeobachtung Juni bis September, wenn es trocken und kühler ist. Nach Kapstadt und auf die Garden Route reisen Sie am besten im europäischen Herbst und Winter.

Um für die gewählten Destinationen im südlichen Afrika die ideale Reisezeit zu finden, beraten Sie die Spezialisten von knecht reisen gerne persönlich.

Wieso man eine Reise ins Südliche Afrika unternehmen sollte?

Weil der südlichste Teil des Afrikanischen Kontinents eine Vielzahl an faszinierenden Länder bietet, welche zudem bequem und ohne Jetlag erreichbar sind. Es gibt verschiedene Reisearten für Rundreisen im Südlichen Afrika: mit dem Mietwagen auf einer Selbstfahrertour, in einer geführten kleinen Reisegruppe oder eine privat geführte Rundreise. Flugsafaris sind bei Reisenden mit knappem Zeitplan sehr beliebt.

Wo bucht man Südliches Afrika Reisen?

Die Reisespezialisten von knecht reisen verfügen über ein grosses und professionelles Know-How, die auf eigenen Reiseerfahrungen basieren. Ihren Traumferien nach Botswana, Mozambique oder Namibia - um hier nur einige Länder zu nennen - steht demnach nichts mehr im Weg!

Weiterlesen Ausblenden
Reisezentrum
Reisespezialistin
Weitere Spezialisten

Reisetipps

Geführte Rundreisen

Angebot merken
Flagge Südafrika

14 Tage Standard

ab CHF 11‘470
Zum Angebot
Angebot merken
Flagge Südafrika

24 Tage Camping-Variante

ab CHF 2‘640
Zum Angebot

Wo soll's hingehen?

Die Macher

Carmen Wanner
Senior Product Manager „Südliches Afrika“
Ihre Suche wird im Hintergrund ausgeführt.

62 Treffer gefunden

Botswana » Kalahari
16 Tage
Erleben Sie auf dieser Abenteuerreise mit Drifters eine einmalige und abwechslungsreiche Tierwelt in diversen Regionen von Botswana. Intensives Naturerlebnis für unkomplizierte Junge und Junggebliebene.
ab CHF 2‘295
Zum Angebot
Südafrika » Kapstadt
19 Tage
Mietwagenrundreise für den individuell Reisenden. Geniessen Sie die Unabhängigkeit im eigenen Mietwagen und den Komfort von bereits vorreservierten Unterkünften.
ab CHF 2‘310
Zum Angebot
Namibia » Windhoek
14 Tage
Entdecken Sie auf dieser Reise die faszinierendsten Orte in Namibia. Erleben Sie unendliche Weiten, tiefrote Sanddünen und eindrucksvolle Tierbeobachtungen. Alle Unterkünfte dieser Tour haben den "Namibian Eco Award" für nachhaltigen...
ab CHF 1‘495
Zum Angebot
Botswana » Chobe District
7 Tage
Im Vordergrund dieser Reise liegt das Safari-Erlebnis. Entdecken Sie die Vielfalt des Okavango Deltas sowie des Chobe Nationalparks und der Victoria Fälle.
ab CHF 2‘955
Zum Angebot
Südafrika » Kapstadt
10 Tage
Auf dieser Reise entführen wir Sie an traumhafte Orte in der Region Kapstadt und entlang der Garden Route. Zum Abschluss erwartet Sie ein eindrückliches Tiererlebnis.
ab CHF 1‘270
Zum Angebot

Reisetipps unserer Spezialisten

 

Der Natur ganz nah: Camping im Sülichen Afrika

„Auf einer geführten Camping-Rundreise durch das Südliche Afrika erlebt man die Tierwelt und die Natur hautnah. Wenn Löwen oder Elefanten mitten in der Nacht das Camp durchqueren, ist dies ein ganz besonderes Erlebnis, welches e...“

mehr erfahren
 

Victoria Falls in Zimbabwe

„Auf einem Trail kann man die Fälle von verschiedenen Aussichtspunkten auskundschaften. Oder wie wär's mit einem Helikopter-Rundflug?“

mehr erfahren
Esther Bucher-Wespi
Reisebüro
Reisespezialistin
 

Aus dem Magazin Reisewelten

 
Unterwegs mit Botswanas Buschpiloten - Abgewetzte Lederjacke, Zigarette im Mundwinkel und eine blonde Schönheit im Arm – in Hollywoodfilmen...
Mehr informationen
Durch Dünen und Wüsten ins wilde Herz Namibias Namibia ist ein Land voller Kontraste mit kargen Wüsten und üppigen Savannen, mit schroffen...
Mehr informationen
Mehr Artikel Reisemagazin abonnieren

Beliebte Südliches Afrika Reisen unserer Kunden

  30x in der schweiz