80 Kilometer zwischen Atlantik und Pazifik: der Panamakanal

Kreuzfahrt durch den Kanal – Ferien vom Spezialisten

Sie gilt als technisches Weltwunder und verbindet doch nur auf 80 Kilometern den Pazifik mit dem Atlantik: Die Panamakanal-Passage ist ein Höhepunkt jeder Reise vom Pazifik zum Atlantik oder umgekehrt. Nur einen Tag lang sind Sie hier auf dem Wasser unterwegs, aber dieser Tag wird Ihnen ein Leben lang im Gedächtnis bleiben. «Das Land geteilt – die Welt vereint», nach diesem Motto wurde die Wasserstrasse zwischen den Ozeanen einst konstruiert. Auf einer Kreuzfahrt an den Küsten Mittelamerikas darf man auf dieses Erlebnis nicht verzichten. Unsere Spezialisten kennen die Gegend aus eigener Reiseerfahrung und beraten Sie gerne!

Spezialisten-Team
Unverbindliche Offerte
Wir freuen uns Ihnen bei Ihren Reiseplänen weiterzuhelfen und sind Ihnen für möglichst genaue Angaben dankbar.

Vom 16. Jahrhundert bis heute

Die Reise um Kap Hoorn war immer gefährlich und dauerte lange. Eine kleine Erleichterung war die Entdeckung der Magellanstrasse. Aber der richtige Durchbruch war die Idee, einen Kanal zwischen Pazifik und Atlantik zu bauen. Diese Idee hatten bereits die Spanier im 16. Jahrhundert. Allerdings konnten sie den Bau nicht in die Tat umsetzen – damit begannen erst die Franzosen 1881. Das Projekt wurde aus finanziellen Gründen irgendwann an die USA verkauft, und erst 1914 konnte die Wasserstrasse an der Landenge von Panama eröffnet werden.

Technisch ist der Kanal ein Meisterwerk: 46 Schleusenkammern, Kanäle und künstlich angelegte Seen überwinden den Höhenunterschied von 26 Metern. Drei Schleusenanlagen befinden sich am Gatúnsee, dem Herzen des Kanals. Hier können Sie dieses atemberaubende Meisterwerk von Menschenhand in aller Ruhe von Bord Ihres Kreuzfahrtschiffes aus bewundern.

Aber nicht nur technische Meisterleistungen erwarten Sie hier. Sie reisen in eine der schönsten Regionen der Welt und lernen vom Schiff aus die faszinierende Natur und Kultur Zentralamerikas kennen. Hier erleben Sie die Schönheit Yucatáns, bereisen die Mexikanische Riviera, auch als Riviera Maya bezeichnet. Lassen Sie sich von den strahlend weissen Sandstränden und dem klaren Wasser verzaubern. Die beste Reisezeit: Herbst und Frühjahr!