Nordost- und Nordwestpassage: einzigartig und luxuriös

Ferien vom Spezialisten für alle, die das Besondere suchen

Suchen Sie ein Abenteuer, das sich vom Alltäglichen abgrenzt und einfach nur besonders ist? Dann sind Sie hier richtig. Auf den Spuren berühmter Entdecker erleben Sie extreme Wettersituationen, Meereis und komplette Abgeschiedenheit. Sichern Sie sich dieses Abenteuer durch unsere Spezialisten, die Ihnen gerne bei der Planung von etwas Aussergewöhnlichem behilflich sind.

Spezialisten-Team
Unverbindliche Offerte
Wir freuen uns Ihnen bei Ihren Reiseplänen weiterzuhelfen und sind Ihnen für möglichst genaue Angaben dankbar.

Anziehungspunkt von Entdeckern und Pionieren

Schon im 16. und 17. Jahrhundert versuchten Abenteurer, eine Seestrasse durch die eurasische Nordküste auszumachen. Jedoch gelang es damals nicht, die Passage zu befahren. Das Eis war einfach zu dick. Erst Ende des 19. Jahrhunderts wurden die Schiffe eistauglich. 1878 gelang dem Finnen Adolf Erik Nordenskiöld erstmals die Durchquerung der Passage. Allerdings fror das Schiff ein und die Besatzung konnte die Fahrt erst nach einem halben Jahr fortsetzen.

Überwindung einer bisherigen Grenze der Zivilisation

Jetzt haben Sie die Möglichkeit, sich selbst auf Entdeckungsreise zu begeben und eine bisher als unüberwindbar geltende Grenze zu überschreiten. Sie erleben eine Expeditionskreuzfahrt, die schon von ihrer Art her etwas Aussergewöhnliches darstellt. Denn die Passage ist erst seit einigen Jahren befahrbar für Passagierschiffe. Erstmals wurde 2019 das Eis auf der wegweisenden Nordostpassage im wahrsten Sinne des Wortes gebrochen. 2020 wurde dieses nicht gerade alltägliche Abenteuer der Nordwestpassage fortgeführt.

An Bord kleiner, eisverstärkter Schiffe erleben Sie Begegnungen mit der Tierwelt der Arktis wie Eisbären, Seehunden, Narwalen, Walrossen und Moschusochsen. Machen Sie Ihre Ferien zu einem unvergessenen Erlebnis und begeben Sie sich auf eine Entdeckungsreise durch die ursprüngliche Schönheit der Arktis. Die beste Reisezeit: im Sommer und Spätsommer!