Nullarbor in Style ab Perth

Diese Tour bringt Sie von Perth entlang der längsten geraden Strecke der Welt, die Nullarbor Plain, nach Adelaide. Unterwegs besuchen Sie Weingüter, entdecken grandiose Nationalparks, fahren durch interessante Outback-Landschaften und haben die Möglichkeit, die australische Tierwelt aus nächster Nähe zu entdecken
Nullarbor in Style ab Perth
Preis auf Anfrage
ab Perth bis Adelaide
Highlights:
- Didgeridoo-Konzert eines Aborigines
- Valley of the Giants - die Baumriesen des Karri-Waldes
- Atemberaubende Aussicht vom Mt Clarence
- Golf spielen auf dem längsten Golfplatz der Welt
- Schwimmen mit Seelöwen und Delfinen
Icon calendar 10 Tage / 9 Nächte

Reiseprogramm

1. Tag Perth - Margaret River (M, A)

Sie werden morgens in Ihrer Unterkunft in Perth abgeholt und starten das Abenteuer in Richtung Südaustralien. Rund zwei Stunden südlich von Perth stoppen Sie bei Busselton, um auf dem längsten Jetty der Welt zu spazieren und die schöne Küste zu sehen. Nach dem Mittagessen und einigen Stopps an wunderschönen Sandstränden, kommen Sie in den Genuss eines Didgeridoo-Konzerts eines Aborigine in der Ngilgi Höhle. Anschliessend fahren Sie weiter nach Margaret River.

2. Tag Margaret River (F, M, A)

Nach einem ausgiebigen Frühstück haben Sie die Möglichkeit, Margaret River zu entdecken. Anschliessend werden Ihre Geschmacksnerven für den Rest des Tages beansprucht. Sie besuchen an diesem Tag unter anderem Weingüter, eine Schokoladenfabrik, eine Käserei und eine Mikrobrauerei und können jeweils deren Produkte degustieren.

3. Tag Margaret River - Albany

Sie verlassen Margaret River und fahren weiter südostwärts. In Denmark besuchen Sie das «Valley of the Giants» und können die Baumriesen des Karri-Waldes während einem Spaziergang entdecken. Nach dem Mittagessen und zahlreichen Stopps bei Sehenswürdigkeiten, fahren Sie der Küste entlang nach Albany.

4. Tag Albany - Esperance (F, M, A)

Nach einer kurzen Stadttour durch Albany geniessen Sie die atemberaubende Aussicht vom Mt Clarence Aussichtspunkt über die Bucht. Während der Fahrt in Richtung Osten wird sich die Landschaft zunehmends verändern. Das türkisfarbene Meer und die goldfarbenen Sandstrände werden auch Sie begeistern. Sie übernachten in Esperance.

5. Tag Cape Le Grand Nationalpark (F, M, A)

Worte können diesen beeindruckenden Ort nicht richtig beschreiben. Rund 50 km östlich von Esperance befindet sich der Cape Le Grand Nationalpark, welcher zahlreiche weisse Sandstrände und unglaubliche Buchten beheimatet. Nicht nur die Landschaft ist einzigartig, auch die Tierwelt kann hier mit etwas Glück aus nächster Nähe erlebt werden. Der Strand der Lucky Bay ist bekannt dafür, dass Kängurus auf der Futtersuche Halt an diesem Strandabschnitt machen. Die Fotosujets der Lucky Bay sind einzigartig. In dieser faszinierenden Landschaft können Sie die freie Zeit mit Schwimmen, Spazieren oder Entspannen verbringen.

6. Tag Esperance - Nullarbor (F, M, A)

Nach der Überquerung der Grenze zwischen den Bundesstaaten Westaustralien und Südaustralien müssen die Uhren 1.5 Stunden vorgestellt werden. Die Fahrt auf der berühmten Nullarbor Plain, einer Outbackstrasse, die oftmals schnurgerade verläuft, ist eines der Highlights dieser Rundreise. Sie übernachten heute in einem typischen Outback Roadhouse im Outback.

7. Tag Nullarbor - Great Australian Bight (F, M, A)

Auf der heutigen Etappe stoppen Sie beim Koonalda Homestead und der Eucla Telegrafenstation. Zudem haben Sie die Möglichkeit, eine Runde Golf auf dem längsten Golfplatz der Welt, dem Nullarbor Links, zu spielen. Zwischen Juli und September können bei dieser Tagesetappe mit etwas Glück die Southern Right Wale gesehen werden. Optional können Sie an diesem Tag einen Rundflug über die Region unternehmen. Bei Ceduna, Ihrem Übernachtungsort, kommen Sie in den Genuss einer Aboriginal-Kulturdarbietung.

8. Tag Great Australian Bight - Baird Bay (F, M, A)

Am Morgen haben Sie die einzigartige Möglichkeit, mit Seelöwen und Delfinen zu schwimmen (optionaler Ausflug). Am Nachmittag können Sie Delfine in der Venus Bucht beobachten und abends beim Coodlie Park Wilderness Retreat am Lagerfeuer sitzen und den imposanten Sternenhimmel der südlichen Hemisphäre betrachten.

9. Tag Baird Bay - Port Lincoln (F, M, A)

Bei Coffin Bay erfahren Sie mehr über die Austernzucht, welche von hier aus viele Restaurants in Australien mit den Meerestieren versorgt. Entlang der Sleaford Bay und der Whalers Bay fahren Sie zur Mikkira Station, wo Sie die Gelegenheit haben, Koalas in freier Natur auf Augenhöhe zu begegnen.

10. Tag Port Lincoln - Adelaide (F, M)

Sie können heute die Nationalparks rund um Port Lincoln entdecken und bei Mikirra Station Koalas in freier Natur aus nächster Nähe beobachten. Anschliessend fliegen Sie nach Adelaide zurück.

Preise
10 Tage / 9 Nächte Preis auf Anfrage