Bullo River Station

Timber Creek

Beschreibung

Einleitung
Erleben Sie das typische Outback-Leben auf einer aktiven Rinderfarm inmitten grandioser Landschaft. Obwohl die Unterkunft selber nicht als Luxuslodge bezeichnet werden kann, sind es die Aktivitäten auf jeden Fall. In einer kleinen Gruppe entdecken Sie die zahlreichen Sehenswürdigkeiten rund um die Bullo River Station.
Lage
Die Bullo River Station liegt inmitten des australischen Outbacks zwischen Katherine im Northern Territory und Kununurra in Westaustralien. Von Katherine dauert der Transfer zwischen sieben und acht Fahrstunden, von Kununurra je nach Strassenverhältnissen zwischen drei und vier Fahrstunden. Das Grundstück rund um die Bullo River Station ist über 200‘000 Hektaren gross und verfügt über einige Wasserfälle und Schluchten.
Angebot
Auf der aktiven Rinderfarm leben rund 4000 Brahmanrinder, über welche Sie auf Ausflügen und während Touren mehr erfahren können. Auf einem Spaziergang über das Grundstück bestehen gute Chancen, Wallabies und unzählige Vogelarten sehen zu können. Rund um die Bullo River Station befindet sich wunderschöne Natur, welche sich unter anderem im Victoria River und den zerklüfteten Bergen widerspiegelt, hier finden sich sogar uralte Felsmalereien der Aborigines. Wenn Sie möchten, können Sie sogar einer Schullektion der „School of the Air“, welche per Funk abgehalten wird, zuschauen. Ein kurzer Helirundflug über das Grundstück ist zudem bereits inkludiert, genauso wie alle Mahlzeiten und Getränke während dem Aufenthalt.
Zimmer
Die 12 Standard Zimmer sind von der Landschaft inspiriert und in Erdtönen eingerichtet. Sie verfügen über die üblichen Annehmlichkeiten wie ein bequemes Bett, genügend Platz, eine Dusche, eine Toilette sowie eine eigene Veranda. Unsere Meinung: Wer das typische Outback- Feeling erleben möchte, ist auf der Bullo River Station genau richtig. Die sehr herzlich und persönlich geführte Unterkunft bietet ein wahrlich luxuriöses Erlebnis.
Preis auf Anfrage

Loading map...