Unser Spezialisten-Team
Patrick Meyer
+41 41 418 82 71
Reiseziele in Arabien wirken wie Geschichten von Aladdin und der Wunderlampe. Meine erste Reise nach Dubai überwältigte mich mit Eindrücken: schier endlose Wüstenlandschaften, betörende Düfte auf dem Markt und eine einmalige architektonische Vielfalt in der Stadt. Meine Empfehlung: Kombinieren Sie die Wüste mit einem Stadt-Erlebnis. Auch die angrenzenden Emirate sind eine Reise wert: Ob die Oasen-Stadt Abu Dhabi, das kleinste Emirat Ajman mit seinen traumhaften Stränden oder das fruchtbare Emirat Ras Al Khaimah, wo das Gemüse und die Milchprodukte für die anderen Emirate erzeugt werden. Scheinbar stammen die weltbesten Datteln aus diesem Emirate – probieren Sie sie! Mit einem Mietwagen lässt sich das Nachbarland Oman auch bestens mit den Arabischen Emiraten verbinden. Hier warten Erlebnisse wie Wandern im Gebirge, Wüstenabenteuer und grossartige Tauchgebiete entlang der Ostküste. Auch die Geschichte und Traditionen Omans sind faszinierend. Unvergesslich bleiben Wanderungen in der Einsamkeit der Jebel Shams Bergwelt im Landesinneren; die Felsformationen und Schluchten stehen dem Grand Canyon in nichts nach. Dank unserer eigenen Reiseerfahrung und lokalen Kontakten stehen wir Ihnen als kompetente Spezialisten für die Planung Ihrer Arabien-Reise zur Seite.
Marcel Geissberger
+41 56 460 00 01
Dubai ist wie das Märchen aus 1001 Nacht im 21. Jahrhundert. In dieser pulsierenden Stadt gibt es schlicht nichts, was nicht irgendwie angeboten werden kann. Dubai ist vielfältig, verrückt und für Reisende ein absolutes Erlebnis. Das Hotel Palace Downtown Dubai mit seinen Fountain View Zimmern, von denen aus man die spektakulären Dubai Wasserspiele beobachten kann, ist umwerfend. Der sagenhafte Turm des Burj Khalifa im Hintergrund wirkt wie die Zusatzzahl beim Lottospiel. Nach einem Städteaufenthalt in Dubai mit einem Mietwagen oder auf einer geführten Rundreise in die fantastische Berg- und Wüstenlandschaft des Omans aufzubrechen, empfehle ich. Im Bergland des Oman beeindruckt das wundervolle Hotel Alila Jabal Akhdar. Von hier geniessen Gäste einen überwältigenden Ausblick ins umliegende Bergland. Als Abschluss sollten Sie sich ein paar Tage Badeferien an den schneeweissen Traumstränden im Süden des Omans gönnen. Gerne berate ich Sie bei der Planung Ihrer Arabien-Reise. Ich kenne viele Hotels persönlich und finde für Sie die richtige Adresse im riesigen Angebot von Luxusresorts.
Dominik Meyer
+41 62 886 37 74
Es erscheint unwahrscheinlich, was in den Arabischen Emiraten von Menschenhand geschaffen worden ist: gigantische Hochhäuser, überdimensionale Einkaufszentren, innert kürzester Zeit errichtete Wohn- und Feriensiedlungen oder ganze Inselwelten wie The Palm. Meine erklärten Highlights in Dubai sind The Walk, eine Kombination von Strandferien, modernen Hotels, Restaurants und Shops. Aber auch die Umgebung des welthöchsten Gebäudes, dem Burj Khalifa, fasziniert mich. Was nicht fehlen darf, ist der Besuch des Gewürzmarkt oder dem Goldsouk im älteren Teil der Stadt. Immer eindrücklich ist die Fahrt nach Palm Jumeirah. Zwei Autostunden von Dubai entfernt liegt die nächste Grossstadt, Abu Dhabi, die etwas ruhiger wirkt, aber ebenso viel wie Dubai bietet. Ob ein Ausflug ins Ferrari World, den Etihad Towers, die Scheich-Zayid-Moschee oder ins Wüstenhinterland, wo eine Übernachtung in einem schicken Wüstencamp eingeplant werden sollte. Der Anblick des nächtlichen Sternenhimmels ist unvergesslich. Und dann wären da noch all die tollen Badestrände und das ganzjährig angenehm warme Wasser des Persischen Golfs. Eines steht fest: Sowohl Dubai wie Abu Dhabi halten für jeden Geschmack und praktisch jedes Budget ein passendes Angebot bereit.
Martina Schneider
+41 62 865 67 11
Schon die Anreise ist spektakulär: Ein Flug mit dem gigantischen A380 von Emirates ist äusserst angenehm. Die Stadt Dubai hat sich innert weniger Jahre selbst neu erfunden und definiert. Eine riesige Auswahl herrlicher Hotels – teilweise an exklusiver Stadtstrandlage - modernste Einkaufszentren, der orientalische Souk und im Hinterland die Unermesslichkeit der Wüste erwarten Gäste. Den Besuch des Burj Khalifa sollten Sie sich ebenso wenig wie die Dubai Fountains-Wasserspiele entgehen lassen; insbesondere abends ein wundervolles Wasserspiel. Dubai bedeutet eine tolle Kombination aus Strand- und Städtetrip. Die kurze Reisezeit von lediglich sechs Stunden sind angenehm, dazu kommt eine minimale Zeitverschiebung. Die nächste Mega-City, Abu Dhabi, liegt etwa eine Fahrstunde entfernt. Die Sheik-Zayid-Moschee ist einen Besuch wert, ebenso die Hafenpromenade Corniche oder die Aussicht vom Emirates Tower. Wer es etwas abenteuerlicher vorzieht, gönnt sich eine Übernachtung in einem Wüstenresort wie Bab-al-Shams. Hier werden Kamelreiten, Falken-Vorführungen und vieles mehr angeboten. Eine 4WD-Dünensafari gehört natürlich auch zum Besuch in Arabien. In Muscat, der omanischen Hauptstadt, ist der Markt ein wahrer Magnet, während einen im Hotel Shangri-la-Al Husn ein traumhafter Privatstrand und pure Erholung erwartet.
Nadine Hauser
+41 62 834 02 57
Arabien bietet eine perfekte Mischung aus Tradition und 21. Jahrhundert, indem es mühelos grossartige Naturlandschaften, Wüstenfeeling, modernste Architektur in pulsierenden Metropolen und eine orientalische Atmosphäre vereint. In den Badeorten locken Strände und Wassersportmöglichkeiten. Die Metropolen überbieten sich gegenseitig mit hypermodernen Wolkenkratzern und hervorragenden Shoppingmöglichkeiten in luxuriösen Malls. In Dubai geniessen Sie eine unschlagbare Aussicht vom höchsten Gebäude der Welt, dem Burj Khalifa. Unzählige Traumhotels laden zum entspannten Entschleunigen ein. In Abu Dhabi sollten Sie einen Stopp in der beeindruckenden Sheikh-Zayed-Moschee einlegen. Oder wie wäre es mit Ferrari World und dem hinreissenden Louvre-Museum? Reisen Sie gerne individuell, ist Oman ein fantastisches Reiseziel. Sie geniessen die Schönheit der Natur und können entspannt eine Rundreise, auch mit einem 4WD-Mietwagen, unternehmen. Die allgemeine Sicherheit und eine exzellente Infrastruktur zeichnen das Land aus. Geniessen Sie das Flair von 1001 Nacht im Desert Nights Camp mitten in der omanischen Wüste. Einen Sternenhimmel wie hier haben Sie vermutlich noch nie zuvor gesehen… Arabien ist sehr abwechslungsreich. Wir kennen die verschiedenen Länder und Regionen und bieten Ihnen eine Top-Beratung für die Planung Ihrer Arabien-Reise.
Daniela Meier-Michel
+41 62 865 67 14
Oman ist ein ruhiges Reiseland, in dem Traditionen hochgehalten werden. Muscat verfügt über eine Reihe ausgezeichneter Luxushotels an vorzüglichen Strandlagen. Die Hauptstadt bietet neben der interessanten Altstadt einen sehenswerten Souk; die eindrückliche Sultan-Qabus Moschee ist eine der grössten weltweit. Das gebirgige Hinterland mit zahlreichen Forts, erfrischenden Oasen oder Ortschaften wie Nizwa, Sur oder Ras al Jinz ist sehenswert. Dubai beeindruckt immer wieder aufs Neue. Noch immer ist der Besuch des Gold-Souk und des Gewürzmarktes ein Muss. Sehr beeindruckend ist auch Burj Khalifa mit seinen Springbrunnen und Wasserspielen am Abend. Unzählige ausgezeichnete Hotels befinden sich am Jumeirah Beach oder auf der Palme, von welcher sich ein spektakulärer Ausblick auf die Skyline der Wüstenstadt eröffnet. Abu Dhabi hat sich in den letzten Jahren ebenfalls zu einer weiteren aufstrebenden Metropole entwickelt. Sehenswert sind die Scheich-Zayid-Moschee, die Corniche, Louvre, die Formel-1-Strecke, Ferrari World oder auch das Emirates Palace Hotel. Langgezogene Sandstrände findet man auf Saadiyat Island. Eine Wüstentour mit Jeep und Kamelritt darf nicht fehlen. Diese Ausflüge sind meist verbunden mit traditionellem Essen und Bauchtanzvorführungen.
Jacqueline Kälin
+41 55 412 29 80
Oman - Der Facettenreichtum des Omans kennt kaum Grenzen. Die traumhaft weissen Sandstrände sind ideal für Badeferien und vor der Küste liegen einige tolle Tauchspots, die von leidenschaftlichen Tauchern besucht werden. Im starken Kontrast zum türkisblauen Meer verzaubert das Sultanat O-man auch mit einer vielseitigen Wüstenlandschaft à la 1001 Nacht, Bergmassiven und idyllischen Oa-sen. Mein Tipp: Machen Sie eine Bootstour in Musandam, im Norden Omans. Ein wirklich toller Aus-flug mit einer traditionellen Dhow und Delphinen. Dubai & Abu Dhabi stecken voller Superlative. Das höchste Gebäude, die besten Hotels und die grössten Shopping Malls. Ein Geheimtipp am Rande, buchen Sie Ihre Eintrittskarte für den Burj Khalifa unbedingt im Voraus. Vor Ort kann es zu sehr lan-gen Schlangen und hohen Preisen kommen. Die Vereinigten Arabischen Emirate haben noch viel mehr zu bieten. Mein Tipp für Sie: Mit Adrenalin geladene Wüstentrips mit dem Sandbuggy oder Quad. Übrigens: Die Vereinigten Arabischen Emirate verfügen auch über einige der besten Golfplät-ze.
Manuela Kälin
+41 55 412 30 92
Für mich sind die Emirate eine Ideale Destination, da die Flugdauer nicht allzu lange ist, keine grosse Zeitverschiebung mit sich bringt, eine Ganzjahres Destination ist und ein guter Stopover für die Malediven. Auch eine Woche Badeferien am Persischen Golf ist wunderschön. In Ajman gefällt mir das Hotel Saray besonders gut. Fast täglich bietet es einen Shuttle zur Mall of Dubai und wieder zurück an. In Dubai gibt es verschiedenste Aktivitäten und Ausflüge zu machen. Beispielsweise eine Tour in die Wüste mit einem BBQ unter dem Sternenhimmel oder einen Besuch eines traditionellen Marktes. Es gibt eine grosse Auswahl an Wasserparks und auch einen Miracle Garden, der wunder-schöne Blumen- und Pflanzenskulpturen beherbergt. Dubai ist einfach eine verrückte Stadt. Auch Abu Dhabi bietet sich gut für einen Stopover an. Auf der Rennstrecke kann "Mann" sich austoben und eine Fahrt auf dem GP von Abu Dhabi im Aston Martin buchen. Beide Emirate bieten wunder-schöne Badestrände und erstklassige Hotels. Wir beraten Sie gerne persönlich zu den Arabischen Emiraten.