Unser Spezialisten-Team
Sandra Moor
+41 62 834 71 94
Costa Rica begeistert mich wegen seiner unglaublichen Vielfalt. Neben der eindrücklichen Tierwelt findet man schöne, einsame Buchten, die zum Baden einladen. Der Vulkan Arenal sieht aus wie aus dem Bilderbuch. Im Nebelwaldreservat von Monteverde erspäht man mit etwas Glück den scheuen Quezal. Aber auch Kaffeeplantagen, unzählige Nationalparks und die lebensfrohen ‘Ticos’, die gastfreundlichen Einheimischen, machen eine Reise nach Costa Rica lohnenswert. Das Land lässt sich übrigens sehr gut auf einer Mietwagenrundreise erkunden. Ideal kann man Costa Rica auch mit Nicaragua kombinieren. Nicht verpassen darf man dort den Besuch des Masaya Nationalparks mit dem gleichnamigen aktiven Vulkan. León und Granada sind herrliche Kolonialstädte. Vom westlichen Strandort San Juan kann man zu genussreichen Segelausflügen und Schnorcheltouren ausschwärmen. Auf der Insel Ometepe mitten auf dem Nicaraguasee ragen zwei eindrückliche Vulkane aus dem Wasser - zudem findet man an der Playa Santa Domingo einen schönen Strand zum Entspannen. Durch meine eigenen Reisen und persönlichen Erlebnisse vor Ort gehe ich im Gespräch mit Ihnen auf alle Ihre Reisebedürfnisse ein – vereinbaren Sie noch heute eine unverbindlichen Beratungstermin.
Madeleine Rüegg-Weiss
+41 62 834 71 24
Romantische Innenhöfe, herrschaftliche Zimmer und breitgefächerte Aktivitäten – dies sind nur einige Eindrücke von Übernachtungen in mexikanischen Haciendas. Auf der Halbinsel Yucatán treffen Sie auf einen Mix von Tradition und Luxus, der Sie in eine vergangene Epoche zurückversetzt. Nach einer erlebnisreichen Rundreise, die Gästen die Geschichte der spanischen Kolonialherren und der Welt der Maya näherbringt, sind Badeferien an der Riviera Maya genau das Richtige. Eine Perle im Nordosten Yucatans ist das wundervolle kleine Luxushotel Belmond Maroma in Punta Maroma mit seinem perfekten Traumstrand. Belize und Guatemala bieten archäologische Höhepunkte, kulturelle Vielfalt und spektakuläre Landschaften. Auch in diesen beiden Nachbarländern Mexikos tauchen Sie ein in die Welt der Mayas und erleben dabei die Faszination Mittelamerikas. Wenn Sie in Guatemala reisen, sollten Sie sich die spektakuläre Landschaft um den Atitlansee anschauen. Und in Belize empfehle ich Ihnen die wundervolle Lamanai Outpost Lodge, welche Gästen ein authentisches und unvermitteltes Dschungel-Erlebnis mit unvergesslichen Tierbeobachtungen beschert. Da wir selbst oft in der Region reisen, kennen wir Land und Leute bestens. Nutzen Sie daher unsere Kompetenz und das Fachwissen, wenn Sie Ihre nächste Zentralamerika-Reise planen.
Barbara Stirnimann
+41 62 834 71 22
Maya, Azteken, Olmeken und Zapoteken. Geprägt durch die vielen Kulturen ist Zentralamerika, vor allem Mexiko und Guatemala, ein Schmelztiegel verschiedenster Kulturen mit lebendigen Bräu-chen. Farbenfroh und authentisch zeigen die selbstbewussten Bewohner ihre Herkunft im Essen, Kleidung und Verhalten. Einer meiner Geheimtipps: Verbringen Sie «den Tag der Toten» in Mexiko, ein Fest, das sogar James Bond beschäftigt. Dazu eine vielseitige Geographie, eingeklemmt zwi-schen zwei Ozeanen, von grossen Wüsten, vorbei an Vulkanen und Regenwäldern zu schönen Stränden. Zentralamerika ist bestückt mit einer unglaublichen Vielfalt in der Pflanzen- und Tierwelt. Wer das alles entdecken möchte, kann dies auf verschiedenste Reisearten tun. Wir planen Ihre Reise genau nach Ihren Bedürfnissen. Dabei profitieren Sie von unseren ausgezeichneten, langjäh-rigen Beziehungen in diese Region. Wir als Spezialisten bereisen die verschiedenen Länder und Regionen regelmässig und können Ihnen mit viel Know-how, Leidenschaft und Erfahrung bei Ihren Reiseplänen weiterhelfen.
Karsten Meyer
+41 56 460 00 05
Zentralamerika erscheint auf Landkarten nicht wirklich gross, aber die Region ist extrem vielfältig. Mexiko, die Kleinstaaten Belize, Guatemala, El Salvador, Honduras, Nicaragua, Costa Rica und unzählige karibische Inseln gehören dazu. Das Festland ist geprägt durch die Hochkulturen der Mayas, Olmeken und Azteken, die vor 500 Jahren von Kolonialmächten unterjocht worden waren. Aber noch heute sind grosse Teile einer Indiokultur lebhaft und präsent und Reisende begegnen diesem reichen Erbe überall. Hinzu kommen wunderbare Badestrände, Vulkane, antike Baudenkmäler, Urwälder mit unglaublich vielfältiger Flora und Fauna und ein Freizeitangebot, das Seinesgleichen sucht: Baden, Segeln, Tauchen, Wandern, Kreuzfahren, Wellnessen, Ziplining und vieles mehr ist möglich. Besonders angetan hat es mir die Karibikinsel St. Lucia: Sie ist wundervoll klein und ursprünglich und hat den grossen Vorteil, nicht überlaufen zu sein. Die Insel ist wie Karibik aus dem Bilderbuch! Da die Vielfalt der Region ist sehr gross. So kann man individuell oder in Gruppen reisen und wählt aus Aktivreisen, Badeferien, Mietwagenrundreisen und geführten Rundreisen aus. Da wir die Produkte und Länder bestens kennen, finden wir auch für Sie das passende Angebot.
Anita Bagdasarjanz
+41 56 203 40 01
Costa Rica ist ein Paradies für Naturerlebnisse. Die Hauptstadt San José bildet den Ausgangspunkt für Erkundungen. Die meisten Orte sind mit 4WD-Mietwagen individuell bereisbar. Für den Besuch des Regenwalds im Nationalpark Tortuguero eignet sich ein Dreitagespaket ab San José mit Lodge-Unterkunft, Transfers und Tierbeobachtungen per Boot und zu Fuss. Der berühmte Vulkan Arenal ragt imposant über das Städtchen La Fortuna, wo diverse Aktivitäten wie Baden in heissen Quellen, Wanderungen, Tierbeobachtungen und Kayaking möglich sind. Einer der bekanntesten Orte des Landes ist der Nebelwald Monteverde. Diesen über Hängebrücken, welche hoch oben in den Baumkronen miteinander verbunden sind, zu erwandern, ist ein Highlight. Als Abschluss einer Costa Rica Reise empfiehlt sich ein Badeurlaub in Manuel Antonio. In den Unterkünften können spannende Aktivitäten gebucht werden. Von geführten Nature-Walks und Tierbeoachtungen mit lokalen Guides bis hin zu einem geführten Zipline-Abenteuer gibt es für jeden Geschmack ein vielseitiges Angebot. Die Hotellerie des Landes ist vielfältig und bietet für jedes Budget Unterkünfte. Costa Rica ist für jeden Individualreisenden-Naturfreund eine Reise wert.
Susanne Isler
+41 71 973 70 71
Costa Rica ist Abenteuer und Natur pur. Die Schweiz Zentralamerikas, gelegen zwischen zwei Weltmeeren, bietet von gemütlichen Rundreisen über Aktivferien hin zum entspannenden Strandurlaub einfach alles. Beeindruckt hat mich die hübsche Selva Bananito Lodge und der Tortuguero Nationalpark. Atemberaubend ist ein Ziplining-Abenteuer, bei welchem man gut gesichert an einem Seil über das Dach des Regenwaldes hinweggleitet. Diese Erfahrung mutet an, als ob man über den Tropenwald fliegen würde. Wieder mit festem Boden unter den Füssen begegnet man danach niedlichen Waschbären, die sich allerdings als freche kleine Schlingel entpuppen und überhaupt kein Scheu vor Menschen zeigen. Auf der mexikanischen Halbinsel Yucatan gefällt mir Merida besonders gut. Die Hauptstadt der Region bezaubert mit ihrem Hauptplatz, einer mächtigen Kathedrale und quirligen Märkten. In versteckten Innenhöfen finden sich wunderschöne authentische Restaurants, die sehr bekömmliche und leckere lokale Gerichte auftischen. Selbstverständlich gehört der Besuch von Chichen Itza und Tulum zu den Sehenswürdigkeit Yucatans, deren Besuch sich lohnt. Als ausgewiesene Spezialisten für die Region stehen wir Ihnen gerne bei der Planung Ihrer Zentralamerika-Reise zur Verfügung.

Kataloge

Online blättern oder bestellen

Online blättern