Unser Spezialisten-Team
Anita Bagdasarjanz
+41 56 556 70 22
Costa Rica ist ein Paradies für Naturerlebnisse. Die Hauptstadt San José bildet den Ausgangspunkt für Erkundungen. Die meisten Orte sind mit 4WD-Mietwagen individuell bereisbar. Für den Besuch des Regenwalds im Nationalpark Tortuguero eignet sich ein Dreitagespaket ab San José mit Lodge-Unterkunft, Transfers und Tierbeobachtungen per Boot und zu Fuss. Der berühmte Vulkan Arenal ragt imposant über das Städtchen La Fortuna, wo diverse Aktivitäten wie Baden in heissen Quellen, Wanderungen, Tierbeobachtungen und Kayaking möglich sind. Einer der bekanntesten Orte des Landes ist der Nebelwald Monteverde. Diesen über Hängebrücken, welche hoch oben in den Baumkronen miteinander verbunden sind, zu erwandern, ist ein Highlight. Als Abschluss einer Costa Rica Reise empfiehlt sich ein Badeurlaub in Manuel Antonio. In den Unterkünften können spannende Aktivitäten gebucht werden. Von geführten Nature-Walks und Tierbeoachtungen mit lokalen Guides bis hin zu einem geführten Zipline-Abenteuer gibt es für jeden Geschmack ein vielseitiges Angebot. Die Hotellerie des Landes ist vielfältig und bietet für jedes Budget Unterkünfte. Costa Rica ist für jeden Individualreisenden-Naturfreund eine Reise wert.
Doris Durrer
+41 56 556 70 43
Wer einmal in Costa Rica war, der kennt den Ausdruck "Pura Vida". Die wunderbare Natur und die Lebensfreude der Ticos bringt diesen Ausdruck auf den Punkt. Ob man den Tortuguero Nationalpark oder den Nationalpark Arenal mit seinem aktiven Vulkan besucht, die Natur ist immer einzigartig schön. Die abwechslungsreiche Tierwelt und die vielen Aktivitäten wie Zipline oder Baumwipfeltouren machen eine Reise nach Costa Rica umso schöner. Wer aber lieber die Kultur Zentralamerikas geniessen möchte, der ist in Mexico genau richtig. Die Mayakultur mit all ihren Tempelanlagen ist unglaublich beeindruckend, sei es die grosse Mayastätte Chichen Itza oder Tulum, die Stadt am Meer. Mein Tipp ist zusätzlich einen Abstecher nach Palenque zu machen. Diese Mayastätte am Morgen zu besuchen ist einfach mystisch. Auch Mexico City ist eine Reise wert. Ein Besuch der Pyramiden von Teotihuacan oder ein Abend in der Zona Rosa lohnt sich. Zum Abschluss noch wunderbare Badeferien an einem der schönsten Karibikstrände in Playa del Carmen. Das machen perfekte Ferien aus! Für Taucher und Schnorchler kann ich gute Tipps mitgeben, ich kenne Tauchplätze wie verschiedene Cenoten oder die Insel Cozumel. Persönliche Erlebnisse teile ich gerne mit unseren Kunden.
Maribel Hauschild
+41 56 556 70 29
Gehen Sie auf Entdeckungsreise in die Welt der Mayas, Olmeken und Azteken! Erkunden Sie die bedeutendsten Kulturen Amerikas und die Kolonialstädte, die geprägt sind von der Geschichte der spanischen Eroberung. Übernachten Sie in herrschaftlichen alten Haciendas, entdecken Sie eine intakte Unterwasserwelt und geniessen Sie die weissen Sandstrände an der Küste der Yucatán-Halbinsel! Ein Besuch der Hauptstadt Yucatáns, Mérida, lohnt sich auf jeden Fall. Besuchen Sie die grosse Kathedrale und den Palacio Municipal oder erfahren Sie mit dem Fahrrad diese gemütliche und friedliche Stadt. Costa Rica, das kleine Land zwischen Pazifik und Atlantik, verfügt über eine einmalige tropische Natur mit vielen Nationalparks. Dieses wunderschöne Land bietet für jeden Reisenden die passende Reiseart, seien es Tierexpeditionen, Dschungeltouren oder Mietwagenrundreisen. Wie wäre es z.B. mit Canopy, Raftingtouren oder einfach nur Badeferien? Gerne bin ich für Sie da, um mit Ihnen die passende Reise durch die kleine Schweiz Mittelamerikas zusammenzustellen. Möchten Sie gerne auch einmal mit dem grössten Fisch der Welt, dem Walhai, schwimmen? Dies ist auf der Insel Holbox im Nordosten der Yucatán-Halbinsel möglich. Kennen Sie den Nationalvogel Costa Ricas? Gehen Sie im Nationalpark Los Quetzales auf die Suche nach diesem farbenprächtigen Tier und lassen Sie sich von ihm beeindrucken.
Marius Lüthi
+41 62 834 71 27
Seit meiner ersten Reise nach Yucatán in Mexiko bin ich von dieser Gegend begeistert. Ob beim Erkunden der Maya-Schätze, einem Schnorchelausflug oder einem Besuch in einem der zahlreichen Restaurants: Die gute Laune der Einheimischen ist ansteckend! Mein Tipp: Ein Besuch in einer der unzähligen Cenotes in Quintana Roo oder Wassersport auf Aruba, das sich aufgrund der Windverhältnisse perfekt für Kitesurfen oder auch Schnorcheln anbietet! Ausserhalb des Hurrikan-Gürtels gelegen, lädt Aruba ganzjährig zum Wassersport ein. Auch die anderen Inseln in der Karibik sind einen Besuch wert. Warum nicht einmal die Dominikanische Republik mit ihrer vielfältigen Natur besuchen und anschliessend dort Badeferien machen? Meine Empfehlung: Das Hinterland mit einem Mietwagen entdecken und anschliessend einige Tage in Uvero Alto entspannen.
René Hohmann
+41 62 834 71 28
Bei meiner ersten längeren Reise durch Zentralamerika habe ich mit Guatemala nicht nur ein wunderbares Land mit reicher Flora und Fauna kennengelernt, sondern auch meine guatemaltekische Ehefrau, die mich tagtäglich von neuem mit ihrer Lebensphilosophie beeindruckt und Guatemala zu einem Teil meines Lebens gemacht hat. Guatemala bietet mit den kolonialen Gassen in Antigua, dem Lago de Atitlán und der antiken Stadt Tikal beeindruckende Sehenswürdigkeiten. Als besonderes Reiseziel würde ich den Strand in Monterrico hervorheben. Meine Empfehlung: Der Markt von Chichicastenango, dem buntesten Ort der Hochebene Guatemalas. Der Markt ist ein farbenfrohes und beeindruckendes Highlight, das Sie verzaubern wird. Die Vielfalt der angebotenen Waren ist überwältigend. Beeindruckend ist aber auch die Örtlichkeit selbst, denn der Markt von Chichicastenango wird auf den Stufen der Kirche Santo Tomás abgehalten, die auf den Ruinen eines zerstörten Maya-Tempels steht. Auch die umliegenden Länder bieten Sehenswürdigkeiten, die Sie beeindrucken werden. Mit den Copán-Ruinen in Honduras, der «Ruta de Flores» in El Salvador sowie den Kolonialstädten Granada und Leon in Nicaragua erleben Sie nicht nur faszinierende Naturschönheiten und abwechslungsreiche Orte, sondern auch ein Reichtum an spannender Kultur und purer Lebensfreude. Entdecken Sie in Belize nicht nur die wunderbaren Strände, sondern bei einem spektakulären Tauchgang auch die artenreiche Unterwasserwelt. Meine Empfehlung: Placencia mit seinem wunderbaren Strand und den Mangrovenwäldern in der umliegenden Region.
Diana Picado
+41 56 556 70 09
In Costa Rica ist der Ausdruck «pura vida» nicht nur eine Begrüssung, sondern eine Lebensphilosophie – eine Art, das Leben zu umarmen. Die Ticos, wie wir Costa-Ricaner uns selbst nennen, schätzen die Natur, die Gemeinschaft und die Gegenwart. Dies erklärt vielleicht, warum unsere Nation oft als eine der glücklichsten und umweltfreundlichsten der Welt betrachtet wird. Costa Rica verfügt über alle notwendigen Elemente für eine vielfältige Reise: von den unzähligen Stränden entlang der Pazifik- und Karibikküsten über die üppigen Regenwälder, majestätischen Vulkane und kristallklaren Flüsse bis hin zur atemberaubenden Tier- und Pflanzenwelt. Für mich ist Costa Rica das perfekte Reiseziel, um sich zu entspannen und wieder mit dem Leben zu verbinden. Auch die Nachbarländer Nicaragua und Panama sind verborgene Schätze. Nicaragua bietet eine beeindruckende geografische Vielfalt, Strände, Vulkane, Regenwälder und grosse Seen. Sein reiches kulturelles Erbe spiegelt sich in seinen kolonialen Städten und der Mischung aus indigenen, europäischen und afrikanischen Einflüssen wider. Zudem ist es ein Paradies für Ökotourismus, Abenteuertourismus, Surfen und Wandern. Panama hingegen ist ein romantisches Reiseziel, bekannt für den berühmten Panamakanal, seine paradiesischen Strände, seine lebendige Kultur und eine kosmopolitische Stadt. Generell zeichnen sich die mittelamerikanischen Länder durch ihre geografische Diversität und Artenvielfalt und vor allem durch die Herzlichkeit ihrer Menschen, ihre Gastfreundschaft und ihre reiche lokale Kultur aus. Dies macht das Reisen in diese Länder zu einer einzigartigen Erfahrung.