Ost- und Westafrika Reisen

In Westafrika trifft man nur selten auf grössere Touristengruppen. Diese Region fasziniert in erster Linie durch die unzähligen afrikanischen Stämme, deren Leben bis heute von sehr alten Traditionen geprägt sind. Dazu kommen die prächtigen Landschaften.

Ostafrika

ist bekannt für seine Nationalparks und Reservate mit einer einzigartigen Tierwelt in unberührter Natur. Die Gorillas in Ruanda, die eindrücklichen Murchison Falls in Uganda, die weltberühmte Serengeti in Tanzania und das tierreiche Masai Mara Naturschutzgebiet sind nur wenige Sehenswürdigkeiten.

Weiterlesen Ausblenden

Reisetipps unserer Spezialisten

 

Spektakulär: Ugandas Gorillas

„Einem Silberrücken auf wenigen Metern Distanz gegenüberzustehen, ist wohl eines der eindrücklichsten Erlebnisse überhaupt. Hier geschehen in Uganda.“

mehr erfahren
Karsten Meyer
Reisebüro
Reisespezialist
 

Kaya Mawa, Malawi

„Sanft rollt eine Welle nach der anderen an den Strand - was gibt es für ein beruhigenderes Geräusch als dieses sanfte Rauschen? Allmählich verschwindet die Sonne hinter dem malawischen Festland. Ein Fischer paddelt in seinem wi...“

mehr erfahren
 

Aus dem Magazin Reisewelten

 
Gestern Nilpferde, heute Seepferdchen. Gestern Löwen, heute Langusten. Gestern Savanne, heute Sandstrand. An der Südspitze Afrikas liegen Bush...
Mehr informationen
Keine Landrover, keine Motorengeräusche – nur eine kleine Gruppe Abenteurer und die Savanne. Auf einer Walking Safari erlebt man den South...
Mehr informationen
Mehr Artikel Reisemagazin abonnieren

  30x in der schweiz