Victoria Falls und Botswana

Flagge Zimbabwe

Victoria Falls und Botswana

Erleben Sie auf dieser traumhaften Flugsafari nach Botswana exklusive Lodges mit unserem Partner Wilderness Safaris, eine faszinierende Tierwelt sowie die Victoria Fälle.
Daten
ab Preis in CHF p.P.
Termine & Preise
tägliche Anreise
Daten
ab Preis in CHF p.P.
01.06.2018 - 31.10.2018
ab CHF 13‘720
01.11.2018 - 19.12.2018
ab CHF 9‘550
Reisebüro
Filialleiterin
Weitere Spezialisten

Reiseprogramm
Victoria Falls und Botswana

1. - 3. Tag Zürich - Victoria Falls
Sie reisen gegen Abend mit Swiss via Johannesburg nach Victoria Falls. Am Flughafen werden Sie bereits erwartet und gelangen per Strassentransfer zu Ihrer Unterkunft bei den Victoria Fällen. Die Ilala Lodge ist nur 10 Minuten zu Fuss von den Victoria Fällen entfernt. Von jedem der 32 klimatisierten Zimmer hat man einen Blick auf den Victoria Falls Nationalpark, aus dem häufig die Elefanten auf den Rasen der Lodge kommen. Übernachtungen Ilala Lodge o.ä.

4. - 5. Tag Victoria - Botswana
Nach einem ausgiebigen Frühstück in der Ilala Lodge werden Sie per Strassentransfer über die Grenze nach Botswana gefahren. Vom Flughafen Kasane fliegen Sie per Kleinflugzeug zu Ihrer ersten Lodge inmitten der Wildnis von Botswana. Duma Tau, was so viel heisst wie «das Brüllen der Löwen», liegt im Gebiet der Linyanti Sümpfe. Das Camp besteht aus 10 luxuriösen Zeltbungalows. Die Anlage ist auf Pfählen gebaut und bietet eine einmalige Sicht auf die Lagune, in der sich oft Flusspferde tummeln. Sie haben die Möglichkeit Pirschfahrten im offenen Fahrzeug, Bootsfahrten (saisonal) oder Wander- ungen zu unternehmen. Übernachtungen Duma Tau Camp o.ä.

6. - 7. Tag Okavango Delta
Nach einer Morgenpirschfahrt reisen Sie per Kleinflugzeug ins Moremi Game Reserve im Okavango Delta weiter. Es handelt sich hierbei um eine echte Wildnis mit lilienbedeckten Lagunen, palmengesäumten Inseln und einer sehr artenreichen Tierwelt. Während den nächsten Tagen stehen Pirschfahrten im Safarifahrzeug, Bootsausflüge und Mokoro-Fahrten (Einbaumkanu) auf dem Programm. Alle Zelt-Zimmer bieten Aussicht zu einem Wasserloch, an welchem oftmals Tiere beobachtet werden können. Übernachtungen Xigera Camp o.ä.

8. - 9. Tag Okavango Delta
Geniessen Sie den Sonnenaufgang auf einer letzten Pirschfahrt beim Xigera Camp. Nach dem Frühstück fahren Sie zum Flugfeld und fliegen per Kleinflugzeug in den südöstlichen Teil des Okavango Deltas. Diese Konzession hat einerseits Zugang zu permanent ge- fluteten Flächen und andererseits zu trockenen Savannen mit lichtem Baumbestand. Sie übernachten im Qorokwe Camp, welches erst Ende 2017 eröffnet wurde und über 8 geräumige Zelt-Zimmer verfügt. Direkt vor dem Camp breitet sich eine offene Lagune aus und die Region ist bekannt für gute Beobachtungsmöglichkeiten von Löwen, Leoparden, Elefanten, Büffeln etc. Übernachtungen Qorokwe Camp o.ä.

10. Tag Okavango Delta - Maun
Nach einer Morgensafari gelangen Sie heute mit dem Geländewagen zum Airstrip. Mit dem Kleinflugzeug fliegen Sie nach Maun für Ihre Rückreise via Johannesburg in die Schweiz. Landung in Zürich am nächsten Morgen.

11. Tag Maun - Zürich
Nach einer Morgensafari gelangen Sie heute mit dem Geländewagen zum Airstrip. Mit dem Kleinflugzeug fliegen Sie nach Maun für Ihre Rückreise via
Johannesburg in die Schweiz. Landung in Zürich am nächsten Morgen.

Ausblenden

Spezialisten Kontaktieren

Das könnte Ihnen auch gefallen

  30x in der schweiz