USA Einfuhrbestimmungen

Lebensmitteln, Pflanzen & Tieren

Die aktuell geltenden Regeln zur Einfuhr von persönlichen Gegenständen, Medikamenten, elektronischen Geräten oder auch Waffen finden Sie auf der offiziellen Website der US Grenz- und Zollbehörde. Ein besonderes Augenmerk der US-amerikanischen Behörden gilt auch Gegenständen, welche im Handgepäck mitgeführt werden dürfen. Eine aktuelle Aufstellung dazu finden Sie auf der Website der Transportation Security Administration.

- 200 Zigaretten oder 50 Zigarren oder 1350 Gramm Tabak
- 1 Liter Spirituosen
- Geschenke bis zu einem Wert von 100 Dollar

Wichtig: Pflanzen, Wurst, Obst und andere frische Lebensmittel dürfen nicht in die USA eingeführt werden. 

- Narkotika und gefährliche Arzneimittel, die nicht aus medizinischen Gründen eingeführt werden (ein Attest des behandelnden Arztes ist erforderlich)
- Absinth, biologische Materialien wie Saatgut, Obst und Pflanzen (einschliesslich vom Aussterben bedrohte Pflanzen- und Gemüsearten und davon erzeugte Produkte)
- Schusswaffen und Munition
- Gefährliche Gegenstände (Feuerwerkskörper, giftige Artikel)
- Fleisch- und Geflügelprodukte
- Pornografische Artikel
- Klappmesser
- Kubanische Zigarren, haitianische Souvenirs aus Leder sowie Gegenstände, die aus dem Iran stammen oder dorthin ausgeführt werden.

Die Ein- und Ausfuhr der Landeswährung ist uneingeschränkt möglich, jedoch ab einem Betrag von USD 10 000 deklarationspflichtig. Weitere ausführliche Informationen sind auch unter www.ezv.admin.ch erhältlich.

Tragen Sie nie Gegenstände für andere Personen durch den Zoll. Ihre Hilfsbereitschaft könnte missbraucht werden. Amerikanische Behörden können drakonische Strafen bei einer Zuwiderhandlung verhängen.

Kataloge

Online blättern oder bestellen

Online blättern