Myanmar Reisen

Mit seinen Traumstränden und der exotischen Kultur zählt Südostasien zu den schönsten Zielen für Reisende, die einen Strandurlaub mit interessanten Ausflügen verbinden möchten. Eine besonders kontrastreiche Landschaft erwartet Sie auf Rundreisen nach Myanmar. Das kleine Land am Indischen Ozean, das auch unter dem Namen Birma bekannt ist, erreichen Sie mit dem Flugzeug über die internationalen Flughäfen von Yangon im Süden des Landes und Mandalay im zentralen Landesinneren. Strandurlauber kommen an unberührten Sandstränden voll auf ihre Kosten. Mit feinweissem Sand und einer Kulisse aus schattenspendenden Palmen liegen viele der Bilderbuchstrände nur einen Katzensprung von Yangon (Rangun), der grössten Stadt Myanmars, entfernt. Ein spektakulärer Kontrast zur Küstenregion erwartet Sie in Ihrem Urlaub im Norden des Landes. Hier, an den Ausläufern des Himalayas, haben Aktivurlauber die Möglichkeit, die einzigartig schöne Landschaft auf geführten Trekkingtouren Schritt für Schritt zu erkunden. Kleine Bergdörfer säumen Ihren Weg und die schneebedeckten Gipfel des Himalaya-Gebirges offenbaren Ihnen immer wieder neue, fantastische Fotomotive.

Viele kulturelle Glanzpunkte auf Rundreisen in Myanmar

Der Buddhismus ist in Myanmar allgegenwärtig und ein Besuch der prachtvollen Tempel gehört für kulturinteressierte Urlauber auf der Asienreise dazu. Das Wahrzeichen und gleichzeitig wichtigste, sakrale Bauwerk des Landes ist der sogenannte Shwedagon in Yangon. Hunderte Statuen des Buddha, zahlreiche Schreine und das schmuckvolle, goldene Dach werden Sie zum Staunen bringen. Auch das Stadtzentrum von Yangon lohnt einen Bummel. Schlendern Sie über die typischen Märkte und kosten Sie frische, tropische Früchte wie Mangos und Papayas! Ein absoluter Glanzpunkt auf Rundreisen durch Myanmar ist ein Besuch der Tempelstadt Bagan. Über 2.000 Pagoden – traditionelle, buddhistische Tempel in turmartiger Bauweise – zeugen von der Historie Bagans als ehemalige Königsstadt des Landes. Auf einer Ballonfahrt geniessen Sie den schönsten Panoramablick über die unzähligen Pagoden der Anlage. buchen Sie jetzt Ihren nächsten Südostasien-Urlaub!

Wann ist die beste Reisezeit für Myanmar?

Das tropische Klima von Myanmar lässt sich in drei Jahreszeiten einteilen. Die beste Zeit für Myanmar Reisen ist dabei insgesamt gesehen die sonnige Trockenzeit von Oktober bis Februar, wenn der Nordostmonsun trockene Luft ins Land bringt.

Weiterlesen Ausblenden
Reisebüro
Reisespezialistin
Weitere Spezialisten

Reisetipps unserer Spezialisten

 

Abwechslungsreiches Thailand

„In Bangkok angekommen und schon startete mein Abenteuer mit der Taxi-Fahrt zum sehr empfehlenswerten Mittelklass-Hotel Siam@Siam. Mir war sofort klar, dass man die Adresse des gewünschten Ziel-Ortes immer dabei haben sollt...“

zum Reisebericht
Regula Weiss
Reisebüro
Reisespezialistin
 

Rundreisen durch Asien

„Privattouren in Asien sind preiswert und von hoher Qualität.“

mehr erfahren
 

Aus dem Magazin Reisewelten

 
Korallengärten und schneebedeckte Gipfel, Regenwald und Savanne und mehr als 17 000 Inseln: tourasia Experten Philipp Dinkel und Heidi Brandi...
Mehr informationen
Seit 1916 unterwegs 1891 – ein aussergewöhnliches Jahr, denn Thronfolger Nikolaus veranlasste in der russischen Hafenstadt Wladiwostok den...
Mehr informationen

Ihre Reisespezialisten für Myanmar Reisen

  • So geht‘s:
  • 1 Inspiration
  • 2 Spezialist kontaktieren
  • 3 gemeinsam planen
  • 4 Kreta erleben

  30x in der schweiz