Costa Rica Reisen

Dschungel, Strände und Vulkane - Abwechslung garantiert

In Costa Rica spielt es keine Rolle, ob Sie Urwaldtrekking im Regenwald, Traumstrände oder vulkanische Bergmassive in Ihren Ferien erleben möchten. Alles wird in Costa Rica zu einer unvergesslichen Erfahrung. Wenn Sie ein Abenteuer möchten, dann ist das in den Baumkronen der Urwaldriesen möglich. In den über 3000 Meter hohen Bergen finden Sie nicht nur Abkühlung, sondern auch die ästhetischen Vulkane. Pazifikküste oder Karibikküste, es ist Ihre Entscheidung, an welchen der Traumstrände Sie erholsame Tage in den Costa Rica Ferien geniessen. Unsere Costa Rica Spezialisten werden Sie mit Begeisterung beraten.

Ferien in Costa Rica vom Spezialisten

Die unbeschreiblich grosse Vielfalt an unterschiedlichen Arten in einem ursprünglichen Regenwald können Sie in Ihrer Costa Rica Reise bei Corcovado entdecken. An vielen Örtlichkeiten reicht der sogenannte Sekundär Dschungel bis an die Strände. Wenn man das nicht gesehen hat, ist es schwer, es sich vorzustellen. Gerade mit Kindern in den Ferien in Costa Rica wird das zu einem dauerhaften Eindruck.

Kühler geht es in dem hoch gelegenen Nebelwald zu. Dort gibt es weniger Leben, dafür sorgen Nebel und Nieselregen für eine rätselhaft vertrauliche Stimmung. So viele unterschiedliche Costa Rica Tiere wie Affen, Waschbären, Papageien, Tucane, Faultiere, Quetzals und Echsen können Sie auf einer Costa Rica Rundreise beobachten. Ein unvergessliches Abenteuer bietet Ihnen eine Canopy Tour über den Baumwipfeln des Urwalds, ein wenig Nervenkitzel ist garantiert. Wenn es Ihr Wunsch ist, einmal in einen himmelblauen Fluss einzutauchen, können Sie sich das im Rio Celeste am Tenorio Nationalpark bei den Costa Rica Rundreisen erfüllen.

Costa Rica Traumstrände in den Badeferien

Die Strände in Costa Rica kann man nur schwer beschreiben, sie müssen gesehen und gespürt werden. Die Mischung von Pazifik und Karibik hat eine bemerkenswert schöne Wirkung auf die Strände und Besucher. Sie können surfen und das bunte Treiben beobachten oder nach einem Spaziergang an einem abgelegenen Strand die Ferien in den Costa Rica Flitterwochen geniessen.

Für Costa Rica Mietwagenrundreisen brauchen Sie einen bekannten Ausgangspunkt und das ist Puerto Viejo. Hier finden Sie in den Costa Rica Badeferien für das Tauchen, das Surfen und auch Radfahren wunderbare Bedingungen vor, die alle begeistern werden. Auch der Kontrast mit dem weissen Strand und dem schwarzen Strand der Playa Negra ist ein Erlebnis. Auf einem gemieteten Fahrrad fahren Sie über Wege durch den Urwald direkt bis an den Strand. An der beliebten Playa Manual Antonio oder Playa Santa Theresa werden Sie sich wohlfühlen. Erwähnenswert ist, dass die Playa Conchal zum Grossteil aus Muscheln besteht. In Costa Rica sollten Sie sich immer wieder ein wenig Zeit für die Badeferien nehmen.

fragen sie uns

Wandern in Costa Rica

Ausflug zu den Vulkanen und Bergmassiven

Ausserordentlich schön und enorm hoch sind die Costa Rica Bergregionen. Der Cerro Chirripó ist 3820 Meter hoch und der höchste Berg in Costa Rica. Wer nach einem anstrengenden und unvergesslichen Aufstieg zum Gipfel Glück hat, kann die Karibik- und die Pazifikküste bewundern. Denn das geht nur bei guter Sicht.

Er ist jung und voller Aktivität, der Arenal Vulkan in Costa Rica. Trotz seiner aktiven Energie im Inneren kann man bis zum Kraterrand wandern. Vier Krater hat der Vulkan Turrialba und ist der zweithöchste Vulkan in Costa Rica. Seit einigen Jahren ist er wieder aktiv und wenn er Asche ausstösst, kann das eine Schliessung des Flughafens in San Josè zur Folge haben. Der Nationalpark Rincon de la Vieja um den gleichnamigen Vulkan im Norden von Costa Rica an der Grenze zu Nicaragua bietet sich für Wanderungen geradezu an. Unsere Costa Rica Spezialisten werden die Ferien ganz nach Ihrem individuellen Geschmack zusammenstellen.

Kataloge

Online blättern oder bestellen

Online blättern