Südsee Rundreisen und Inselhüpfen

Die Qual der Wahl in der Südsee

Die Südsee gehört zu den schönsten Destinationen der ganzen Welt. Allerdings liegt dieses Paradies weit entfernt von Europa, was natürlich einen langen Flug bedeutet. Haben Sie diesen hinter sich, dann sollten sich Ihre Ferien auch lohnen. Tauchen Sie ein in die atemberaubende Welt der Südsee mit dauerhaft warmem Klima, azurblauem Meer und Landschaften, die Sie so schnell nicht vergessen werden. Südsee Inselhüpfen wird für Sie zur idealen Möglichkeit, alle Facetten des Südpazifik zu erleben. Allerdings sollten Sie sich, bevor Sie sich für Südsee Inselhüpfen entscheiden, bewusst machen, dass Sie auf ein riesiges Angebot treffen, aus dem es die für Sie richtige Auswahl zu treffen gilt. Die Welt des Pazifischen Ozeans hat so viele verschiedene Blickwinkel, dass Sie die Qual der Wahl haben und Prioritäten setzen müssen. Finden Sie in der unglaublichen Vielfalt der Perlen im Meer Ihre ganz persönliche Zusammenstellung. Vertrauen Sie unseren Spezialisten, die Ihnen bei der Wahl der für Sie infrage kommenden Inseln gerne behilflich sind.

Spezialisten-Team
Unverbindliche Offerte
Wir freuen uns Ihnen bei Ihren Reiseplänen weiterzuhelfen und sind Ihnen für möglichst genaue Angaben dankbar.

Unzählige Inseln für Ihren Urlaubstraum

Zu den schönsten Regionen des polynesischen Archipels zählen die Fiji-Inseln, Samoa, Französisch-Polynesien, die Cook Islands sowie Tonga und Neukaledonien. Alle Inseln lassen sich ohne Probleme miteinander verbinden, zumal die dort vorhandene Infrastruktur viele Kombinationsmöglichkeiten bietet. Allerdings besteht alleine Französisch-Polynesien aus 118 Inseln und Atollen, sodass Sie für Ihren Urlaub nahezu unendliche Möglichkeiten haben. Wassersportler, Taucher und Schnorchler werden dennoch immer auf ihre Kosten kommen. Die vielen traumhaften Lagunen und Korallengärten laden zu Schnorchelaktivitäten jeglicher Art ein.

Eine Blumenkette zur Begrüssung

Sie sollten sich wenigstens zwei Wochen Zeit nehmen, um einige der Südseeinseln zu erforschen und in diese exotische Region einzutauchen. Die Gesellschaftsinseln bestehen aus 14 Inseln und gehören zum Archipel von Französisch-Polynesien. Optimaler Ausgangspunkt für die Kombination verschiedener Inseln ist Tahiti, wo Gäste mit einer Blumenkette aus Tiaré-Blüten begrüsst werden. Zum anschliessenden Akklimatisieren eignet sich das kleine Moorea, wo sich zahlreiche komfortable Resorts und Hotels befinden. Diese liegen an einem Strand vor immergrüner Vegetation. Führen Sie Ihr Inselhüpfen in der Südsee auf Bora Bora weiter, reisen Sie anschliessend auf die Fiji-Inseln und setzen Sie Ihre Reise auf Huahine, Rangiroa oder Maupiti fort.

Pazifischer Ozean – Kreuzfahrten durch die Inselwelt der Südsee

Eine beliebte Möglichkeit, die traumhaften Inseln der Südsee zu erkunden und um sich dieser für Europäer fremden Region anzunähern, sind Südsee Kreuzfahrten. Die bedeutendsten polynesischen Inseln verfügen über Häfen, die von Kreuzfahrtschiffen angefahren werden. Auch Neukaledonien, wo sich wilde Gebirge mit unberührten Regenwäldern und kilometerlangen Stränden abwechseln, können Sie im Rahmen einer Kreuzfahrt besuchen. Die Landausflüge auf die verschiedenen Inseln bieten Gästen immer genügend Zeit, um einen Einblick in die Kultur der Bewohner dieser Inseln zu erhalten. Verschiedene Atolle erreichen Sie mit Schnellbooten, egal, ob im Rahmen einer geplanten Tour oder individuell. Pazifischer Ozean, Südsee Inselhüpfen und die atemberaubende Kultur der unzähligen Inseln der Südsee: Unsere Spezialisten stellen Ihnen Ihre individuelle Reise ganz nach Ihren Wünschen und Ihrem Geschmack zusammen.

Kataloge

Online blättern oder bestellen

Online blättern