Sri Lanka Kompakt ab Colombo

Erleben Sie die Vielfalt Sri Lankas! Unvergessliche Momente und Eindrücke sammeln Sie auf Ihren Ausflügen zu Tempeln, Unesco-Weltkulturstätten, zu Teeplantagen und in Städte, die seit Jahrtausenden Geschichte schreiben.
Sri Lanka Kompakt ab Colombo
ab CHF 890.– / pro Person
ab Colombo bis Colombo oder Strandhotel Süd- oder Westküste
Highlights:
- Erklimmen den Sigiriya Felsen
- Entdecken Sie wunderschöne Wassergärten. Geniessen. Erkunden Sie eine Grünflächen.
Icon calendar 5 Tage / 4 Nächte

Reiseprogramm

1. Tag Colombo - Dambulla - Sigiriya (M)

Ihre Rundreise beginnt ab Flughafen oder Stadthotel Co­lom­bo mit einer vier- bis fünfstündigen Fahrt ins Zentrum der Insel. Mittagessen unterwegs. Am Nachmittag besuchen Sie den imposanten Höhlentempel von Dambulla. In fünf Höh­len auf über 2000 Qua­drat­metern bestaunen Sie Wand- und Decken­malereien sowie über 150 Buddha-Bildnisse, von denen sich die grösste über 14 Meter erstreckt.

2. Tag Sigiriya - Polonnaruwa - Sigiriya (F, M)

Vom gemütlichen Frühstückstisch geht es zur beeindruckenden Sigiriya Festung. Sie erklimmen den Sigiriya Felsen mit der «Lion Rock» Zitadelle und entdecken wunderschöne Wassergärten sowie die Fresken der «Wolken­mädchen von Sigiriya». Der Besuch des mittelalterlichen Königreiches Po­lo­nnaruwa steht nachmittags auf dem Programm. Sie bewundern die schönsten Schreine und Tempelruinen.

3. Tag Sigiriya - Kandy (F, M)

Nach dem Frühstück fahren Sie nach Kandy und besuchen dort den botanischen Garten von Peradeniya, der zu den Schönsten Südasiens zählt. Dieser idyllische Ort lädt dazu ein, zu verweilen und zumindest einen Teil der 60 Hektar Grünfläche mit über 10 000 Bäumen zu erkunden. Hier sind auch exotische Pflanzen wie Kaffee, Tee, Kautschuk und Muskat beheimatet – Pflanzen, die eine wesentliche Rolle in der Wirtschaft Sri Lankas spielen. Der Abend klingt mit einer typischen Tanz­vor­füh­rung, wie sie seit Generationen in Kandy ausgeübt wird, aus.

4. Tag Kandy - Nuwara Eliya (F, M)

Morgens, wenn es am wenigsten Besucher hat, zeigen wir Ihnen den Tempel des heiligen Zahns – die wichtigste religiöse Stätte Sri Lankas! Das Hochland ist für sein spezielles Klima bekannt. Sie erreichen Nuwara Eliya nach einer Serpentinenfahrt entlang von Teeplantagen – gerne ermöglichen wir Ihnen einen Halt, um sich mit Einheimischen auszutauschen oder Tee zu pflücken. Weitere Informationen zum Thema Tee erhalten Sie auf dem Weg zu Ihrer Unterkunft während eines Besuchs einer Teeplantage und -fabrik; hier schliesst sich der Kreis von der Pflanze bis hin zum Genuss.

5. Tag Nuwara Eliya – Strandaufenthalt / Colombo (F, M)

Nach dem Frühstück bringen wir Sie, entlang malerischer Teeplantagen, wahlweise zu Ihrem gebuchten Strandhotel an der beliebten Süd- oder Westküste oder zurück nach Colombo.

Preise
5 Tage / 4 Nächte ab CHF 890.– / pro Person