Kambodscha Reisen

Das Land des berühmten Angkor Wat

Die wohl bekannteste Attraktion in Kambodscha ist der wunderschöne und vor allem weltberühmte Angkor Wat Tempel. Der landschaftlich sehr attraktive Staat Kambodscha hat aber noch so einiges mehr zu bieten. Traumhafte Strände und allgegenwärtige Spuren der einst dort beheimateten Hochkultur machen Kambodscha Rundreisen zu einer interessanten Angelegenheit. Lassen Sie es sich nicht entgehen diese Region ausgiebig zu besuchen und erfahren Sie mehr über die faszinierende Geschichte dieses Landes. Aufgrund der Nähe und guten Erreichbarkeit so beliebter und schöner Ferienziele wie Laos, Thailand und Vietnam sind auch Kombireisen möglich, bei denen Sie Kambodscha Ferien mit dem Aufenthalt in einem der genannten Länder verbinden. Wenn Sie die Geheimnisse Asiens in einer besonderen Region dieses Kontinents kennenlernen möchten, ist es ratsam, wenn Sie so schnell wie möglich unsere Spezialisten kontaktieren, die Ihnen gerne passende Kambodscha Gruppenreisen empfehlen.

Eindrucksvolle Tempelanlagen und schöne Landschaften

Ursprünglichkeit pur 

Auch wenn Kambodscha in erster Linie für seine Tempelanlagen bekannt ist, sollten Sie sein Potenzial als Badeparadies nicht unterschätzen. Insbesondere die im Süden des Landes gelegene Stadt Sihanoukville ermöglicht Ihnen herrliche Badeferien und ist ein interessanter Ausgangspunkt für die Entdeckung traumhafter Buchten und Strände im Süden Kambodschas. Um das Land Kambodscha zu verstehen, ist auch ein Aufenthalt in der lebendigen und sehenswerten Hauptstadt Phnom Penh eine gute Idee. Denn von ihr aus erreichen Sie zum Beispiel sehr gut die Stadt Siem Reap im Norden des Landes, die als Tor zum Angkor Wat Tempel und dem See Tonle Sap gilt. Ein weiterer Ort in der Region rund um Angkor, den Sie besuchen sollten, ist der Tempel Banteay Srei, der als interessant gilt.

Kambodscha - ein Land der Gegensätze

Während im Norden des Landes die Überbleibsel einer faszinierenden Kultur die sehr interessante Geschichte Kambodschas eindrucksvoll unterstreichen, lockt der Süden mit atemberaubend schönen Stränden, an denen Sie eine abwechslungsreiche Zeit verbringen können. Die Strände Kambodschas überzeugen durch feinen Sand und kristallklares Wasser, weswegen Sie sich immer grösserer Beliebtheit erfreuen. Aus diesem Grund sind Kambodschas Hotels in den letzten Jahren immer luxuriöser geworden. Dies gilt vor allem für Häuser an der Küste Kambodschas und auf den beiden wunderschönen Inseln Koh Rong und Song Saa.

fragen sie uns

Mystisches Angkor Wat

Ein Highlight jeder Indochina Reise

Auch wenn nur 40 der insgesamt circa 290 Tempel von Angkor Wat für Besucher zugänglich sind, ist es fast unmöglich, dieses riesige Areal in nur einem Tag zu erkunden. Freuen Sie sich auf einen mystischen Ort, an dem von Menschen erschaffene Bauwerke und die Natur eine interessante Symbiose eingegangen sind. Wenn Sie vor Ort die kunstvoll verzierten Gebäude betrachten und vor allem die Weitläufigkeit der Tempel überblicken können, werden Sie sehr erstaunt sein, wenn Sie erfahren, dass die Anlage in nur 37 Jahren errichtet wurde. Insbesondere im Hinblick auf die oftmals sehr beschwerlichen Baumethoden, die zu Zeiten der Errichtung von Angkor Wat üblich waren.