Kambodscha Reisen

Kambodscha, das kleine Königreich in Südostasien, entwickelt sich zunehmend zum beliebten Reiseziel. Die tropische Vegetation, die zauberhaften Inseln und nicht zuletzt die zum UNESCO-Weltkulturerbe zählenden, imposanten Tempelanlagen von Angkor ziehen von Jahr zu Jahr mehr Besucher an. Entdecken Sie auf Ihren ganz persönlichen Reisen in Kambodscha die Vielfalt der sagenhaften Natur und Kultur dieses spannenden Landes.

Die Tempelanlagen von Angkor

Keinesfalls fehlen auf der Liste der Reisetipps für Kambodscha darf ein Aufenthalt in Siem Reap, um hier die berühmten Tempelanlagen von Angkor zu erleben. Nehmen Sie sich für die Besichtigung ruhig ein paar Tage mehr Zeit und entdecken Sie diesen beeindruckenden Teil der Geschichte Kambodschas ganz individuell und in aller Ruhe. Auch ausserhalb des eigentlichen Tempelkomplexes befinden sich unzählige Ausgrabungsstätten, die nicht minder schön, dafür oftmals noch lange nicht so gut besucht sind. Die nahe der Stadt gelegenen Tempel sind am leichtesten per "Tuk Tuk" erreichbar, zu den weiter entfernt gelegenen Tempeln gelangen Sie von Ihrem Hotel in Kambodscha am besten mit dem Mietwagen, den Sie mit und ohne Fahrer buchen können. Wenn Sie Kambodscha mit Kindern bereisen, sollten Sie möglichst ein paar Puffertage einbauen, denn im Landesinneren, rund um die Tempel, wird es oftmals recht heiss, sodass ein Tag am Pool die Besichtigungen ein wenig entzerren kann.

Reisen Sie über Kambodschas Küsten und Inseln

Weitere Highlights beim Reisen in Kambodscha bieten Badeferien auf den Inseln vor Kambodschas Küste: Vom aufstrebenden Küstenort Sihanoukville gelangen Sie bequem mit dem Boot auf die Inseln Koh Rong und Koh Rong Samloem. Hier können Sie im Anschluss an den ereignisreichen Teil Ihrer Kambodscha-Reise in tropischen Gefilden Kraft tanken und die vielen neu gewonnenen Eindrücke sacken lassen. Entspannen Sie auf einer Hängematte unter Palmen an der Saracen Bay auf Koh Rong Samloem und geniessen Sie nach einem Bad im Meer einen Cocktail und frische Fischgerichte in einem der Restaurants mit Strandlage. Den Romantikern unter Ihnen empfehlen wir einen Spaziergang über den Dschungelpfad durchs Landesinnere zur Sunset Bay. Den malerischen Sonnenuntergang werden Sie noch lange in Erinnerung behalten. Für den Rückweg sollten Sie unbedingt eine Taschenlampe dabei haben, denn Strassenbeleuchtung gibt es ebenso wie Autos auf Koh Rong Samloem noch nicht.

Flusskreuzfahrt auf dem Tonle Sap

Der Tonle Sap ist der grösste Binnensee Südostasiens. Seine weitläufigen Arme vereinen sich nahe der Landeshauptstadt Phnom Penh mit dem Mekong, dem grossen Strom, der sechs asiatische Länder miteinander verbindet und als "Lebensader" der Region gilt. Von Phnom Penh nach Siem Reap und von dort aus weiter nach Battambang im Nordwesten des Landes bestehen gut ausgebaute Fährverbindungen. Auf einer solchen Fährpassage haben Sie die grossartige Möglichkeit, das Land Kambodscha auf Ihrer Reise einmal von seiner ganz ursprünglichen, ländlichen Seite zu erleben. Die Bootsfahrt führt vorbei an den schwimmenden Dörfern auf dem Tonle Sap, wo Seenomaden leben. Gemächlich schlängeln sich die Boote entlang zahlreicher kleiner Fischerdörfer. Insbesondere auf der Fährpassage von Siem Reap nach Battambang kommen Sie während Ihrer Reise auf dem engen Fluss den Dörfern und ihren Bewohners ganz nahe.

Welches ist die beste Reisezeit für Kambodscha?

Dank des tropischen warmen Klimas sind Reisen nach Kambodscha grundsätzlich während des gesamten Jahres gut möglich. Die Temperaturen liegen nahezu ganzjährig bei 30°C und darüber, selbst nachts wird es selten kälter als 22°C. Die beste Reisezeit ist jedoch während der Trockenzeit von Oktober bis März. Sollten Sie die Tempel von Angkor besichtigen wollen, empfehlen sich für Ihre Ferien in Kambodscha die weniger heissen Monate Oktober bis Dezember.

Weiterlesen Ausblenden
Reisebüro
Stv. Filialleiterin
Weitere Spezialisten

Reisetipps unserer Spezialisten

 

Studienreise Kambodscha - Das Land der Khmer

„Wir staunten nicht schlecht, als wir erfahren hatten, dass es für uns mit tourasia in der Business Class der Singapore Airline mit dem A380 nach Phnom Penh gehen sollte. Ein Reisestart besonderer Art, wo die Ferien wirklic...“

zum Reisebericht
Melanie Schienagel
Reisebüro
Stv. Filialleiterin
 

Song Saa Private Island / Kambodscha

„Willkommen in einem sorglosen Paradies, einer intimen Zuflucht in einem abgelegenen Archipel. Die von Liebe und Inspiration inspirierte Song Saa Private Island bietet Luxus, Ruhe und eine tiefe Verbindung mit der Umwelt. Geniessen Sie, für mich persönlich, einen der schönsten Sonnenuntergänge weltwe...“

mehr erfahren
Patrick Meyer
Reisebüro
Filialleiter
 

Aus dem Magazin Reisewelten

 
Endlich kehren die Olympischen Spiele zurück, sagen die sportbegeisterten Südkoreaner. Die Winterspiele 2018 in Pyeongchang sind ein Grund mehr...
Mehr informationen
Sagenhafter Mekong Die Ursprünglichkeit und Vielfalt entlang des knapp 5000 Kilometer langen Mekong ist weltweit einzigartig. Auf dem Weg von...
Mehr informationen
Mehr Artikel Reisemagazin abbonieren

Badeferien online buchen - das plus beim spezialisten

Ihre Reisespezialisten für Kambodscha Reisen

  • So geht‘s:
  • 1 Inspiration
  • 2 Spezialist kontaktieren
  • 3 gemeinsam planen
  • 4 Kambodscha erleben

  Die Reisebüros der Knecht Gruppe