`Badeferien in Burma - Reisen vom Spezialisten | Knecht Reisen

Burma Badeferien

Exotik an Myanmars Badestränden

Goldene Tempel, wohin Sie blicken und traumhafte Strände prägen das Land Burma, welches auch unter dem Namen Myanmar bekannt ist. Wenn Sie Ihre Ferien gerne an einem Ort verbringen, welcher definitiv noch ein Geheimtipp ist und nur von wenigen Touristen besucht wird, sind Sie in Burma genau richtig. Insbesondere die herrliche Natur des Landes sorgt dafür, dass Burma Reisen eine abwechslungsreiche Angelegenheit sind und Sie dort eine entspannte Zeit verbringen können. Neben Landschaften, die begeistern, bietet Burma auch kulturell einige Highlights, weswegen Burma Ferien immer eine gute Idee sind. Wenn Sie die Exotik Südostasiens in Reinkultur kennenlernen möchten, sollten Sie noch heute unsere Spezialisten für Burma Reisen kontaktieren.

Spezialisten-Team
Offerte
Wir freuen uns Ihnen bei Ihren Reiseplänen weiterzuhelfen und sind Ihnen für möglichst genaue Angaben dankbar.

Myanmars schönste Strände

Burma - ein Land voller Spiritualität

Der Golf von Bengalen, an dem Burma liegt, ist bekannt für seine paradiesischen Strände, welche durch kristallklares Wasser und feinen Sand sehr attraktiv sind. Aber Burma hat nicht nur Strände der Extraklasse zu bieten, sondern zeichnet sich auch durch eine sehr harmonische Atmosphäre aus, in der Sie den Stress des Alltags problemlos hinter sich lassen können. Wenn Sie das schöne und in vielen Teilen noch sehr ursprüngliche Land Burma bereisen, können Sie sich auf so spektakuläre Sehenswürdigkeiten wie den heiligen Felsen von Kyaikhtigo freuen, bei dessen Betrachtung Sie den Eindruck haben werden, dass die Schwerkraft nicht existiert.

Strände mit Charme zeichnen Burma aus

Weitläufig, wunderschön und einladend, so präsentiert sich der 11 Kilometer lange Strand Ngapali Beach, an dem Sie nicht nur sehr gut baden können, sondern auch Spaziergänge in einer traumhaften Atmosphäre möglich sind. Dieser traditionsreiche Strand, an dem einst schon der bekannte Schriftsteller George Orwell lebte, ist das Zentrum für Badeferien in Burma und wird immer beliebter. Der wundervolle Indische Ozean ist im Bereich des vorgelagerten Golfs eher sanft, weswegen Sie sich an Burmas Küste jederzeit entspannt im Wasser aufhalten können. Bei einem Besuch von Myanmar sind die Strände des Landes nach der Metropole Rangun mit Sicherheit eines der interessantesten Ziele des Landes und warten darauf von Ihnen erkundet zu werden.

Myanmar - ein Ort zwischen Tradition und Moderne

Mit steigenden Besucherzahlen erweitert sich auch das Angebot an den Stränden von Burma. So gibt es an den grossen Stränden des Landes inzwischen Möglichkeiten Wassersport zu betreiben. Ein besonders schöner Strand, dessen Besuch Sie bei einem Aufenthalt in Burma unbedingt einplanen sollten, ist Ngwe Saung Beach in dessen Umfeld zahlreiche traditionelle Restaurants darauf warten von Ihnen besucht zu werden. Aber auch in der Nähe der Orte Chaungtha und Thandwe können Sie atemberaubend schöne Strände finden, die sich durch sehr viel Platz und eine herrliche Stimmung von anderen Stränden in Südostasien abheben.