Wichtige Mexiko Reiseinformationen

Informationen von A bis Z

Mexiko kann das ganze Jahr über bereist werden. Besonders dann, wenn es hierzulande kühler wird, zieht es viele in das Land, welches immer wieder für Überraschungen sorgt. Gerne erstellen unsere Experten für Sie ein passendes Reiseangebot. Moderne Städte und tosende Wasserfälle sind nur ein kleiner Auszug aus den zahlreichen Sehenswürdigkeiten.

Reisende müssen mit einer Anreisezeit, genauer gesagt mit einer Flugzeit, von zehn bis vierzehn Stunden rechnen. Von Zürich-Kloten werden viele verschiedene Flüge angeboten.

Staatsbürger aus der Schweiz benötigen für die Einreise nach Mexiko einen Reisepass. Dieser sollte noch eine Gültigkeit von sechs Monaten aufweisen. Ein Rück- oder Weiterflugticket ist den Beamten am Flughafen ebenfalls vorzulegen. Am Airport erhalten Reisende eine Touristenkarte, welche zu einem Aufenthalt von bis zu 90 Tagen berechtigt.

Das Land ist für die Maya und Azteken bekannt. Jedoch bietet sich Mexiko als perfektes Reiseziel mit Kindern an. An den palmengesäumten Stränden ist es für die Kinder wie in einem Paradies.

Zwischen Mai und Oktober ist in Mexiko die Regenzeit. Zumeist treten die Regenschauer am Nachmittag auf. Wenn in der Schweiz Winter ist, bietet sich das Land Mexiko als das perfekte Reiseziel an. Rund um Weihnachten und Ostern sollten die Ferien nicht geplant werden, denn zu diesen Zeiten verbringen viele Amerikaner ihre Ferien im Land.

In Mexiko sind rund 90 Prozent der Einheimischen katholisch. Im Land leben die Kirchen ausschliesslich von Spenden, denn niemand muss Kirchensteuer bezahlen. Eine Minderheit im Land bilden die Muslime, Juden und Protestanten.

Vorschriften bezüglich einer Schutzimpfung gibt es nicht. Behörden empfehlen jedoch eine Impfung gegen Hepatitis und Typhus. In der Stadt Mexiko City kommt es immer wieder zu Diebstählen.

  • 1. Januar: Neujahrsfest
  • 5. Februar: Tag der Verfassung
  • 21. März: Geburtstag von Benito Juárez
  • 1. Mai: Tag der Arbeit
  • 5. Mai: Schlacht bei Puebla
  • 16. September: Unabhängigkeitstag
  • 2. November: Allerseelen
  • 20. November: Tag der Revolution
  • 25. Dezember: Weihnachten
  • beweglich: Gründonnerstag, Karfreitag

In Mexiko wird überwiegend Spanisch gesprochen. In den touristischen Gebieten wird Englisch gut gesprochen.

Die Strassen präsentieren sich in Mexiko sehr unterschiedlich. In Mexiko City ist mit einem sehr hohen Verkehrsaufkommen zu rechnen. Im hohen Norden prägen leere Strassen das Verkehrsbild. Der Besitz eines internationalen Führerscheins wird für das Lenken eines Mietwagens vorausgesetzt.

In Mexiko werden Steckdosen aus den USA verwendet. Die Mitnahme eines Adapters ist deshalb sinnvoll.

Die europäischen Handys funktionieren in Mexiko zum Grossteil nicht. Für Telefongespräche sind Telefonkarten zu empfehlen. Prepaid-Karten aus Mexiko sparen hohe Kosten.

Trinkgelder sind einer Höhe von rund zehn Prozent üblich. Taxifahrer gehen nicht davon aus, dass sie für ihre Dienstleistung ein Trinkgeld erhalten.

In Mexiko wird mit dem Peso bezahlt. In einigen Regionen wird auch der US-Dollar als Zahlungsmittel anerkannt. Wechselstuben gibt es einige. Neben dem US-Dollar kann auch der Euro problemlos umgetauscht werden.

Je nach Region beträgt die Zeitdifferenz zur Schweiz minus sieben bis minus neun Stunden.

Kataloge

Online blättern oder bestellen

Online blättern