Wapa di Ume Sidemen

Ostbali

Die zahlreichen sportlichen Möglichkeiten in der Natur sind ganz zur Freude von aktiven Gästen. Erholung­suchenden gefallen die stimmungsvolle Lage, die entspannte Atmosphäre und die Geräuschkulisse der Natur. Ein Aufenthalt hier ist auf jeden Fall eine Bereicherung für Ihre Balireise. Wir empfehlen mindestens zwei Nächte zu bleiben. Es lohnt sich!

Beschreibung

Einleitung
Zwei eindrucksvolle Swimmingpools versetzt über­­ein­ander angelegt. Schöner Spa, Fit­ness­raum, Yogapavillon, Moun­tain­bike-Verleih. Das Resort bietet einige gratis Aktivitäten wie Morgenyoga (nicht täglich) und Reis­feldtrekking an. Viel­fältiges Akti­vi­­­täten­pro­gramm (gegen Gebühr) unter anderem mit Wan­derungen, Velotouren, Ri­ver­rafting, Markt­besuchen und Kochkursen. Ak­tiven Gästen wird es hier nie langweilig.
Lage
Im Tal des Unda Flusses im malerischen, ruhigen Distrikt Sidemen unweit vom Dörfchen Tabola. Steile Hanglage mit Treppen. Fahrzeit zum Flughafen ca. 1 ½ Stunden.
Angebot
Restaurant mit balinesischen und internationalen Menüs, Rooftop-Bar mit toller Aussicht. Nachmittags werden Tee und Kuchen serviert. Einige kleine, lokale Restaurants (Warungs) liegen in Gehdistanz.
Zimmer
21 helle Zimmer mit warmen Farbtönen, Kachel­boden und weissgetünchten Möbeln. Die Ein­heiten sind auf mehre­ren Ebenen am Hang verteilt und haben einen Balkon mit Berg-, Reisterrassen- oder Flusssicht. Zur Ausstattung gehören Bad mit Bade­wanne, Tagesbett, Klimaanlage, Telefon, gratis Inter­netzugang, Minibar, Kaffee-/Tee­kocher sowie Safe und Föhn. Kein Fernseher.
Lanai Room (6): 58 m², auf der unteren Etage von zweistöckigen Einheiten gelegen.
Di Ume Suite (10): 61 m², auf der oberen Etage oberhalb der Lanai Rooms gelegen mit etwas grösserem Balkon mit einem Esstisch.
1-Bedroom Pool Villa (5): Einzelstehende Villa mit 118 m² Fläche auf der obersten Ebene mit einem privaten, halbrunden Pool (7.5 m x 3.5 m), Liegebereich und Panorama­sicht.
Preis auf Anfrage

Loading map...