Norwegen Reisen

Norwegen Reisen in das Land der Wikinger

Die Natur hat in Europas nördlichstem Land ein einmaliges Landschaftserlebnis in einer wohl einmaligen Verbindung aus Wasser und Gebirge geschaffen. Auf verschiedenen Routen der Norwegen Rundreisen zeigt sich die unbeschreibliche Schönheit und Vielfalt des Landes. Im Vordergrund stehen sicher für die meisten Besucher die Fjorde, die sich tief und schroff in das Land hineinschneiden. Reisetipps und eine umfassende Reiseberatung für Ihre Norwegen Ferien erhalten sich ganz ausführlich von den Spezialisten. Sie können die fantastische Landschaft sowohl mit Norwegen Mietwagenrundreisen als auch mit einer Schiffsreise entlang der zauberhaften Küste bis hinauf zum Polarmeer erleben.

Velkommen til Norge!

Norwegen Reisetipps – die beliebtesten Regionen

Eine Skandinavien Reise verlangt erst einmal eine ganz individuelle Planung. An der Atlantik Küste beginnt die Reise in den Schären Südnorwegens. Unzählige kleine Inseln mit ihren typischen malerischen Häuschen im skandinavischen Stil machen den Charme dieser Region aus. Kleine Städte und Dörfer ergänzen das idyllische Bild. Das milde Klima, bedingt durch den Golfstrom, macht diese Region als "norwegische Riviera" besonders interessant für Sommerreisen und Badeferien. Diese Küstenregion ist perfekt geeignet als passender Rahmen für Aktiv-Ferien mit Segeln und Hochseeangeln. Das hoch aufsteigende Telemark-Gebirge lockt Wanderer, Bergsteiger und Mountainbiker mit unterschiedlichen Schwierigkeitsstufen und Anforderungen, ihrem Hobby zu frönen. Führt der Weg weiter nach Norden, wird die Landschaft karger und schroffer. Atemberaubend erscheint das Nordlicht, wenn der Polarkreis überquert ist.

Auf Rundreisen keine der Sehenswürdigkeiten und Schönheiten verpassen

Die Planung Ihrer Norwegen Ferien sollte sich nicht nur auf Norwegen Mietwagenrundreisen beschränken. Starten Sie Ihre Norwegen Ferien im Süden des Landes und beginnen Sie in der Hauptstadt Oslo. Den besonderen Reiz dieser pulsierenden Stadt macht die Mischung aus wilder Natur, viel Wasser und Grossstadtleben aus. Oslo Städtereisen bieten Ihnen sowohl eine reizvolle Grossstadt als auch ein Sportzentrum mit Skipisten, Loipen, einer Grosssprungschanze und attraktive Wanderstrecken in nur 20 Minuten Fahrt mit der Strassenbahn vom Zentrum aus entfernt. Hier zeigt sich die Mentalität der Skandinavier in einem bunten Mix aus moderner Architektur und romantischen Holzhäusern. Ein Highlight rund um Oslo und Südnorwegen ist eine Fahrt mit der Flåmbahn durch das sagenhafte Panorama des Flåmtales und auf die schwindelerregende Höhe der Bergstation Myrdal. Skandinavien Ferien auf diese Art zu beginnen, wird Sie sofort von dem Charme des vielfältigen Landes gefangen nehmen.

Norwegen Ferien mit Mietwagenrundreisen

Ganz nach Ihren Wünschen die Landschaft auf eigene Faust zu erkunden und Stationen und Aufenthaltsdauer selbst zu bestimmen, macht die Norwegen Ferien für die gesamte Familie zu einem aussergewöhnlichen Erlebnis. Der Eindruck, dass das Land eigentlich aus einem riesigen Gebirge mit schmalen Einschnitten des Meeres besteht, setzt sich bei den Norwegen Rundreisen fort. Tiefe Fjordeinschnitte, atemberaubende Bergmassive und dichte Wälder sorgen für eine spannende Tour. Wasserfälle in steilen Schluchten, leuchtende Gletscher, aber auch weite Hochebenen – das Fjell – mit bunten Wildblumenwiesen hinterlassen einmalige Eindrücke.

Unterwegs mit dem mobilen Zuhause auf Zeit

Wer lieber noch unabhängiger als mit dem Pkw sein möchte, startet seine Rundreise mit dem Wohnmobil. Unsere Spezialisten kennen einzigartige Touren, mit denen Sie auf Entdeckungsreise gehen können. Sammeln Sie unvergleichliche Fotomotive, wenn Sie die Dörfer und malerischen Fjordwelten bei unterschiedlichen Lichtverhältnissen erleben und im Bild festhalten. Starten Sie in der Hauptstadt Südnorwegens, Kristiansand, und lassen Sie sich bezaubern von den strahlend weissen Häusern, die das Sonnenlicht auf solch eigene Art spiegeln. Am südlichsten Punkt, am Kap Lindenes, überstrahlt der bunte Leuchtturm die karge Felslandschaft. Weiter geht es dann zur ehemaligen Kulturhauptstadt und Ölmetropole Norwegens. In einem futuristischen Gebäude ist das Ölmuseum zu Hause, das die Geschichte des Öls in Norwegen thematisiert und vom Leben auf den Ölplattformen im Meer berichtet. Unternehmen Sie von hier aus eine Fahrt mit einem der Ausflugsschiffe zum Lysefjord mit dem berühmten Felsplateau Preikestolen. Der Preikestolen, die "Kirchenkanzel", fällt mit 600 Metern senkrecht in den Lysefjord und bietet ein fantastisches Panorama.

fragen sie uns

DIe Küste von Norwegen entdecken

Unvergleichliche Fahrt mit einem alten Postschiff entlang der Küste

Auch wenn Hurtigruten die alten Holzschiffe längst durch moderne "Kreuzfahrtschiffe" ersetzt hat, so sind die Schiffsreisen mit Hurtigruten immer noch die klassische Variante, Norwegen und seine Fjorde kennenzulernen. Etwa dreissig Häfen werden von Hurtigruten angesteuert und Sie erleben, was es bedeutet, Nordnorwegen von der See aus zu erfahren. Sie können auch unterwegs beispielsweise auf den Lofoten auschecken, um Lofoten Ferien zu machen und die fast 80 Inseln erkunden und erwandern. Die Aufenthaltsdauer Ihrer Lofoten Reisen bestimmen Sie selbst. Später setzen Sie Ihre Reise mit dem nächsten Schiff fort.

Es wartet auf Sie noch ein Erlebnis mit der Ankunft am Nordkap, bekannt als nördlichster Punkt Europas. Dort, wo die Wassermassen von Atlantik und Arktischem Ozean aufeinandertreffen, gibt es zwischen dem Nordkap und dem Nordpol kein weiteres Land mit Ausnahme der Inseln von Spitzbergen. In den Sommermonaten von Mitte Mai bis Mitte Juli geht die Sonne hier nicht unter. Unbeschreibliche Bilder bietet die Mitternachtssonne über der Barentssee. Geheimnisvoll auch die Magerøya, auf der sich das Nordkap befindet. Im Besucherzentrum zeigen verschiedene Ausstellungen ganzjährig, wie sich das Leben im Norden Europas gestaltet. Die ökumenische St. Johannes Kapelle am Nordkap ist die nördlichste Kapelle weltweit und wird von manchen Brautpaaren auch als Hochzeitskapelle genutzt.

Der Sommer ist auch die Zeit, die sich am besten für Spitzbergen Reisen eignet. Der arktische Sommer überrascht mit zahlreichen blühenden Pflanzen. Eisbären, Rentiere und Polarfüchse sind während der Spitzbergen Ferien in ihren natürlichen Lebensräumen zu beobachten. Dagegen hält der Winter auf Spitzbergen mit den tanzenden Polarlichtern ein Himmelsschauspiel bereit, das sonst nirgendwo auf der Welt zu sehen ist. Eine Hundeschlittenfahrt oder eine Fahrt mit einem Snowmobil über die weite Schneelandschaft machen den Winter auch in der Dunkelheit des arktischen Winters interessant.

Kataloge

Online blättern oder bestellen

Online blättern
Online blättern