`Die Vulkane von Indonesien - Reisen vom Spezialisten | Knecht Reisen

Indonesiens Vulkane

Indonesien Ferien beim Spezialisten buchen

Indonesiens wunderschöne Inselwelt ist reich an faszinierenden Naturmonumenten. Insbesondere die zahlreichen Vulkane prägen Indonesiens Inseln nachhaltig und sind vielfach beliebte Ausflugsziele für Besucher dieser Region. Der wohl herausragendste Vulkan auf indonesischem Gebiet ist der Bromo, welcher sich in einer einmaligen Vulkanlandschaft befindet und dessen Anblick einfach imposant ist. Wenn Sie den Panoramablick über diesen Vulkan der Extraklasse in Ruhe geniessen möchten, ist es eine gute Idee, einen der vielen Aussichtspunkte der Gegend zu besuchen. Falls Sie nicht nur Indonesiens Traumstrände besuchen möchten und auch an weiteren Highlights interessiert sind, werden Sie bei der Besichtigung von Indonesiens Vulkanlandschaften viel Freude haben. Rufen Sie noch heute unsere Spezialisten an und geniessen Sie schon bald den Sonnenaufgang rund um die aktiven Vulkane Indonesiens.

Spezialisten-Team
Offerte
Wir freuen uns Ihnen bei Ihren Reiseplänen weiterzuhelfen und sind Ihnen für möglichst genaue Angaben dankbar.

Indonesien Reisen

Eine einzigartige Natur erwartet Sie

Auch wenn viele der geführten Touren zu dem Vulkan Bromo sehr früh beginnen und an Ausschlafen nicht zu denken ist, sollten Sie es nicht verpassen diesen mystischen Ort zu besuchen. Schon die Anfahrt mit bequemen Jeeps ist ein herausragendes Erlebnis und führt Ihnen eindrucksvoll die Schönheit der dortigen Landschaft vor Augen. Einen Sonnenaufgang in dieser Umgebung zu beobachten, bedeutet Zeuge eines majestätischen Schauspiels zu sein und entschädigt für die Mühen der Anreise und das frühe Aufstehen. Spektakulär ist auch der Anblick des Vulkanes Semeru, der fast 3.700 Meter hoch ist und sich in der Nachbarschaft vieler anderer Vulkane befindet.

Eindrücke, die Sie nie vergessen werden

Die Bewohner Indonesiens und insbesondere die Mitglieder des Volkes der Tengger, deren Siedlungsraum von Vulkanen umgeben wird, haben gelernt mit den schlafenden Riesen zu leben. So wirkt die Gelassenheit, mit der die Einwohner Indonesiens auch heftige Eruptionen kommentieren, für viele Besucher etwas irritierend. Egal ob Sie sich auf Java, Bali oder Sumatra befinden, alle Indonesier, die in der Nähe von Vulkanen leben, haben ihre eigene Art mit den Vulkanen in ihrer Nähe umzugehen. Für einige Völker Indonesiens und Hinduisten ist es zum Beispiel selbstverständlich Opfergaben in den Schlund eines Vulkans zu werfen.

Auf Indonesien Reisen werden Sie fantastische Orte kennenlernen

Um den gut begehbaren Kraterrand des Bromos zu erreichen, gibt es viele Möglichkeiten. Sehr stilvoll ist es beispielsweise mit einem Pferd den Aufstieg zu wagen. Obwohl viele der Vulkane Indonesiens wie dieser noch aktiv sind, geht keine unmittelbare Gefahr von ihnen aus. Die lange Geschichte der Vulkanausbrüche in der indonesischen Inselwelt beinhaltet zwar auch einige sehr heftige Ausbrüche, wie zum Beispiel den des Krakataus im Jahre 1883, zeigt aber auch, dass die meisten Ausbrüche eher glimpflich abliefen. Unabhängig davon, ob Sie den mächtigen Agung besuchen oder in der Gegend des Merapi und Ijen unterwegs sind, die Vulkangebiete Indonesiens sind sehr beeindruckend und bieten Ihnen viele herrliche Anblicke und Ausblicke. In Indonesien gehören Vulkane zum gewöhnlichen Landschaftsbild, was ihnen aber nichts von ihrer Faszination nimmt.