Ferien im wunderschönen Norden

Reisetipps vom Skandinavien Experten

Wer an den schönen Norden Europas und an Skandinavien Reisen denkt, bei dem erscheinen oftmals wunderschöne Winterlandschaften vor dem inneren Auge. Genau wie Landschaften, die sich mit dem Wohnmobil erkunden lassen oder in denen man im Skandinavien Eishotel nächtigen kann. Zudem denkt man, wenn man an den hohen Norden denkt, oft auch gleich an die zahlreichen idyllischen Seen, die den Norden Europas durchziehen. Skandinavien hat aber noch mehr zu bieten als das. Hier finden sich auch viele Strände, an denen man Skandinavien im Sommer oder bei Skandinavien Mietwagenreisen erkunden kann. Das Gute an Skandinavien Rundreisen mit dem Mietwagen: Hier bestimmen Sie selbst, was Sie wann und wie sehen und erkunden wollen. Natürlich helfen Ihnen unsere Spezialisten gerne bereits im Vorfeld dabei, Ihre Traumferien zu planen.

Willkommen im Norden Europas

Skandinavien Ferien und die Schönheit Norwegens

Das wunderschöne Gebiet hoch im Norden Europas besteht aus einer ganzen Reihe von Ländern, die alle einen Besuch wert sind. Norwegen ist eines dieser Länder. Hier finden sich idyllische Dörfer, wilde Landschaften und unberührte Gewässer, welche nicht selten von majestätisch anmutenden Gebirgsketten umrahmt werden. Doch was ist es, das Norwegen Reisen so besonders macht? Das sind vor allem die vielen Fjorde, für die das Land bekannt ist: Meeresarme, die das ganze Land durchziehen. In Norwegen sind diese besonders stark vertreten und können bei speziellen Hurtigruten Reisen befahren werden. Aus diesem Grund ist Norwegen auch für Skandinavien Reisen mit Kindern mehr als nur empfehlenswert.

Schweden Reisen: Ein Land voll Herz und Charme

Anders als Norwegen, das für seine wilde Natur bekannt ist, kennt und bereist man Schweden vor allem seiner Städte wegen. Städte wie Stockholm, Uppsala und Malmö zum Beispiel, die auf der ganzen Welt bekannt sind. Warum sind sie das? Unter anderem wegen der herzlichen Menschen, die in Schweden leben – aber auch wegen ihrer urigen Gassen, die teilweise wie gemalt wirken. Ausserdem gilt Schweden als ungemein authentisch, wenn es darum geht, die skandinavische Kultur etwas näher und besser kennenzulernen. Um das zu tun, sollten Sie unbedingt Köstlichkeiten wie den schwedischen Honigwein probieren oder eines der zahlreichen traditionellen Fischgerichte, für die Schweden bekannt ist. Ausserdem empfiehlt sich ein Besuch in Jukkasjärvi im Norden, wo sich das weltbekannte Eishotel in Schweden befindet.

Aber: Da Skandinavien ein Gebiet ist, wo sich die Länder die Hände reichen, lassen sich während einer Rundreise nicht nur verschiedene Orte und Städte besuchen, sondern auch mehrere Länder. Eine Rundreise könnte also zum Beispiel in Norwegen starten, durch Schweden führen und in Finnland enden.

Das Land, das noch in der Eiszeit zu stecken scheint

Skandinavien ist ein Gebiet, das es so auf der ganzen Welt nicht noch einmal gibt. Scheinbar noch in der letzten Eiszeit steckend und von Gletschern an den Küsten umrandet, strahlt die weite und wilde Landschaft häufig etwas ungemein Stilles auf die Reisenden aus. Hinzu kommen die bereits erwähnten Seen, die vor allen in Norwegen zum Landschaftsbild gehören. Aber auch Länder wie Dänemark haben den Gästen bei einer Reise durch den Norden Europas viel zu bieten. Hier zeigen sich dem Reisenden jedoch andere Facetten: Denn Dänemark ist vor allem seiner Lebhaftigkeit und Köstlichkeiten wegen bekannt. Was wäre Dänemark etwa ohne die Wikingermärkte und -festspiele oder ohne sein köstliches Smörrebröd, das Sie auf Ihren Dänemark Reisen unbedingt kosten sollten? Einheimische und auch viele Fans des Landes würden behaupten, ohne diese Dinge wäre Dänemark nur halb so schön.

Skandinavien Ferien für die ganze Familie

Dänemark Reisen eignen sich ebenfalls ungemein gut als Familienreise und somit als Skandinavien Reise mit Kindern. Warum ist das so? Weil es hier von jedem etwas zu sehen und zu entdecken gibt, was Skandinavien ausmacht. Die Rundreise muss und sollte aber noch nicht in Dänemark enden. Wohin genau sie gehen soll, darüber informieren Sie unsere Spezialisten gerne genauer. Allerdings können wir Ihnen an dieser Stelle durchaus einen längeren Stopp in Finnland empfehlen. Finnland Reisen sind bekannt für die wunderschöne Natur des Landes und die bezaubernden Nordlichter, die den Himmel Finnlands in tausend Farben leuchten lassen.

fragen sie uns

Spezialisten-Highlight

Märchenhafter Winter in Skandinavien

Natürlich lohnt es sich auch im Frühling, Sommer oder Herbst Ferien in Skandinavien zu machen. Vor allem im Winter hat ganz Skandinavien allerdings etwas nahezu Märchenhaftes an sich. Hier erwarten die Reisenden wahrhaftige Winterwunderlandschaften, wie man sie sonst nur aus Büchern und Filmen kennt. Vor allem die Ortschaften, die sich möglichst hoch im Norden befinden, sind eine Reise wert. Hier kann man dann nämlich nicht selten Elche in Schweden sehen, in ganz Skandinavien auf schneebedeckten Hängen spazieren gehen oder in Schlitten durch die Winterlandschaft des schönen Gebietes fahren.

Gerade im Winter sind daher alle Länder Skandinaviens definitiv eine Reise wert. Besonders Lappland Reisen oder Island Reisen sind in dieser Zeit des Jahres empfehlenswert. Lappland ist die Region Finnlands, die am höchsten im Norden Skandinaviens liegt und somit ein Ort, der im Winter im strahlenden Weiss erstrahlt. Island lockt hingegen mit seinen heissen Quellen, in denen man baden kann.

Sie haben genug gehört und wollen es selbst erleben? Dann melden Sie sich bei uns, unsere Spezialisten stellen Ihnen gerne eine Reise zusammen, die bis ins kleinste Detail an Ihre Wünsche und Vorstellungen angepasst ist.

Kataloge

Online blättern oder bestellen

Online blättern
Online blättern