Die Heimat von Astrid Lindgren und ABBA

Schweden Ferien

Ferien in Schweden

Krimis, Köttbullar und Königshaus: Die Klischees, die sich um Schweden ranken, sind fast so vielgestaltig wie die skandinavische Landschaft. Dass Schweden mehr ausmacht als IKEA-Möbel und Knäckebrot, merken Besucher aber schnell: Die Naturschönheiten der klaren Seen und der nordischen Nadelwälder, die Mittsommer-Magie der hellen Nächte und der Reiz der Hauptstadt Stockholm mit ihrem lebendigen Miteinander von Mittelalter und Moderne lernen Sie am besten auf einer Rundreise durch dieses faszinierende Land kennen.

Der Süden und Stockholm

Schweden gliedert sich in zahlreiche Provinzen: Die südlichste Region ist Schonen, das wegen seiner fruchtbaren Ackerböden auch Kornkammer der Nation genannt wird. Das angrenzende Småland hat mit der Kinderbuchautorin Astrid Lindgren eine der berühmtesten Schwedinnen aller Zeiten hervorgebracht. In der "Astrid Lindgrens Värld" nahe ihrem Geburtsort Vimmerby können kleine und grosse Fans der Geschichten Pippi Langstrumpf und Ronja Räubertochter begegnen und spannende Abenteuer erleben. Gotland ist nicht nur die grösste schwedische Insel, sondern war auch jahrhundertelang ein bedeutender Handelsplatz der Wikinger. Ihrem Erbe kann man in dem Museumsdorf "Vikingabyn" nachspüren. Stockholm ist die Hauptstadt von Schweden und erstreckt sich über mehrere Inseln, die über Brücken miteinander verbunden sind. Sehenswert sind die Altstadt Gamla Stan mit dem Stockholmer Schloss sowie die zahlreichen Museen der Stadt. So können Sie im Vasa-Museum ein Kriegsschiff aus dem 17. Jahrhundert bestaunen, sich im Nobel-Museum über die Hintergründe dieser bedeutenden Auszeichnung informieren oder der Popgruppe ABBA in einer interaktiven Ausstellung nachträumen.

Der Norden

Nordschweden zeichnet sich durch seine weiten unberührten Landschaften aus, deren Schönheit Sie in den zahlreichen Nationalparks erleben können. Der älteste Nationalpark Schwedens ist der Sarek-Nationalpark in Schwedisch-Lappland. Bestaunen Sie die einzigartige Flora und Fauna der "letzten Wildnis Europas". Vielleicht begegnen Sie dabei sogar seltenen Bewohnern wie Luchs oder Braunbär. Das Jedermannsrecht ermöglicht es, sich nach Herzenslust an Beeren und Pilzen gütlich zu tun, sodass Ihre Ferien in Schweden auch kulinarische Abenteuer bereithalten. Wo sonst wachsen einem rare Köstlichkeiten wie Moos-, Stein- oder Moltebeeren praktisch in den Mund?! Letztere wird auch das "Gold Lapplands" genannt. Wenn Sie sich für die Geschichte und Kultur dieses Landstrichs interessieren, sollten Sie dem Fjäll- und Samenmuseum in Jokkmokk einen Besuch abstatten. Die Samen sind eine indigene Minderheit, die den Norden Fennoskandinaviens bewohnen. Sie gelten als Erfinder des Skifahrens und natürlich eignen sich Ferien in Schweden auch heute noch ideal für Wintersportarten aller Art.

Rundreise durch Schweden

Wenn Sie während Ihrer Ferien in Schweden möglichst viel von Land und Leuten kennenlernen möchten, empfiehlt sich die Buchung eines Mietwagens. Bei uns stellen wir Ihnen eine Mietwagenrundreise nach Ihren individuellen Bedürfnissen zusammen. Wenn Sie sich für Kultur interessieren, sollten Sie von Stockholms Sehenswürdigkeiten aus nach Uppsala fahren. Die Stadt beherbergt Skandinaviens zweitälteste Universität und interessante Museen wie das Gustavianum. Von hier aus geht es weiter in den Norden von Schweden. Reisen Sie zum Beispiel nach Jukkasjärvi und übernachten Sie im ältesten Eishotel der Welt. Wenn Sie eines von Schwedens komfortablen Ferienhäusern bevorzugen, sind unsere Spezialisten Ihnen gerne bei der Suche behilflich. Vom Zauber des hohen Nordens mit seiner einzigartigen Natur, seinen Elchen und Rentieren und den Kulturgütern der Samen geht es weiter in den Westen des Landes. In Göteborg können Sie durch die malerischen Hafenanlagen schlendern und sich mit Souvenirs eindecken, bevor es wieder nach Hause geht.

Welches ist die beste Reisezeit für Schweden? 

Das Wetter in Schweden wird massgeblich vom Golfstrom beeinflusst, sodass das Klima für Nordeuropa angenehm mild ist. Die Monate Juni bis August sind ideal für einen Städtetrip oder Outdooraktivitäten wie Wassersport oder Wandern. Schweden ist gut geeignet, um Nordlichter zu beobachten. Die beste Zeit hierfür liegt zwischen September und März. Und Wintersportarten kann man von Dezember bis April nachgehen.

Weiterlesen Ausblenden
Wohlen, knecht reisen
Reisebüro
Filialleiterin
Weitere Spezialisten

Reisetipps unserer Spezialisten

 

Der fantastische Süden Schwedens

„Nach der 14-stündigen Fährenüberfahrt von Kiel nach Göteborg in einem hübschen Stadtcafé eine heisse Schokolade und ein schwedisches Süssgebäck geniessen – das tut gut. Göteborg...“

zum Reisebericht
Patrik Hofmann
Reisezentrum Windisch
Datenerfassung
 

Schwedisch Lappland

„Nach der Ankunft Begrüssung durch unseren Guide Lara und der Fahrt mit dem Minibus ins Zentrum von Luleå blieb uns genügend Zeit die Stadt zu erkunden. Da Luleå eher klein ist und die wichtigsten Geschäfte und Sehenswürdi...“

zum Reisebericht
Andreas Herzog
Reisebüro
Reisespezialist
 

Aus dem Magazin Reisewelten

 
Einsamkeit, Eiseskälte und unendliche Wildnis: Wo andere in Panik geraten, geniesst Ursula Giger die Stille. Regelmässig unternimmt die Skandinav...
Mehr informationen
ANREISE Scandinavian Airlines und Finnair bieten die meisten Flüge nach Lappland an. Über Oslo, Stockholm und Helsinki bestehen gute Umsteigever...
Mehr informationen

Sie suchen noch den passenden Mietwagen?

Bei unserem Partner Sunny Cars ist alles inklusive:

  • Unbegrenzte Kilometer
  • Vollkasko- und KFZ-Diebstahlschutz mit Erstattung der Selbstbeteiligung
  • Erstattung der Selbstbeteiligung für Schäden an Glas, Dach, Reifen, Unterboden, Ölwanne und Kupplung
  • Erstattung der Abschleppkosten im Falle eines Unfalls
  • Landesübliche Haftpflicht- sowie Zusatzhaftpflichtversicherung in Höhe von min. 7,5 Mio. Euro
  • Bezahlen Sie per Rechnung oder Kreditkarte. Die Belastung erfolgt erst 14 Tage vor Anmietung, ohne dass zusätzliche Gebühren anfallen.

Stockholm-Skavsta

Göteborg

Stockholm-Arlanda

 
 

Badeferien online buchen - das plus beim spezialisten

Ihre Reisespezialisten für Reisen nach Schweden

  • So geht‘s:
  • 1 Inspiration
  • 2 Spezialist kontaktieren
  • 3 gemeinsam planen
  • 4 Schweden erleben

  30x in der schweiz