Island Reisen

Die Vulkaninsel Island ist eines der faszinierendsten Reiseziele in Nordeuropa. Hier erwarten Sie bizarre Lavalandschaften, Fjorde, riesige Gletscher, heisse Quellen sowie Jahrhunderte alte Legenden und Mythen. Erleben auch Sie diese sagenhafte Insel.Feuer und Eis, das sind eindeutig die beherrschenden Elemente der faszinierenden Vulkaninsel Island im hohen Norden. Die abwechslungsreiche Landschaft des sagenumwobenen Inselstaates im Meer wurde über Jahrtausende intensiv durch Vulkane und Gletscher geprägt. Ein Island Urlaub ist zu jeder Jahreszeit ein einzigartiges Reiseziel. Land und Leute laden ganzjährig zu ausgiebigen Erkundungen der vielfältigen Natur und der faszinierenden Bräuche auf der Insel ein. Im Winter begeistern die farbenprächtigen Nordlichter am Firmament, im Sommer zieht die sogenannte Mitternachtssonne zigtausend begeisterte Inselbesucher in ihren Bann. Herrliche heisse Quellen und wohltuende Thermalbäder bieten entspannungssuchenden Touristen selbst in der kalten Jahreszeit die Möglichkeit, im Freien zu baden. 

Wissenswertes für Ihre Island Reise

 Das legendäre Island liegt südöstlich von Grönland und ist auch vom nördlichen Polarkreis nicht mehr weit weg. Island ist zwar mit Blick auf die Fläche Europas zweitgrösster Inselstaat, dabei aber mit nur knapp über 300.000 Einwohnern relativ dünn besiedelt. Der klassische sonnenhungrige Tourist verirrt sich eher selten nach Island. Die Sommer sind eher gemässigt warm, mit durchschnittlich unter 20°C. Im Winter liegen die Temperaturen dagegen meist nur knapp unter dem Gefrierpunkt. Bei einem Island Urlaub kann man also ganz entspannt zur Ruhe kommen.

Sehenswertes auf der Vulkaninsel Island

Island ist eigentlich komplett eine Sehenswürdigkeit. Überall auf der bezaubernden Vulkaninsel werden intensive Naturerlebnisse geboten, die man niemals wieder vergisst. Ein Island Urlaub ist für naturbegeisterte Reisende sicherlich besonders gut geeignet. Herrliche Seen, malerische Fjorde und beeindruckende Lavalandschaften ermöglichen wahrhaft traumhafte Ausflüge. Besonders bekannt und beliebt ist beispielsweise die sogenannte "Blaue Lagune", die in der Nähe von Reykjavik zu finden ist. Der künstlich erzeugte Heisswassersee hat eine Temperatur von durchschnittlich 40°C und zeigt eine nachweislich positive Wirkung bei Hauterkrankungen, wie unter anderem Neurodermitis. Zahlreiche beeindruckende Wasserfälle, wie der nordöstliche Dettifoss mit einer Fallhöhe von 45 m, sind optisch beeindruckende Highlights. Die Gletscherflusslagune Jökulsárlón ist sogar eine internationale Berühmtheit. Der 18 km² grosse Gletschersee diente bereits als Filmkulisse für Kinoerfolge wie unter anderem James Bond, Tomb Raider und Batman Begins.

Reykjavik erleben 

Wem mehr der Sinn nach unterhaltsamen Städtereisen steht, für den ist Rejkjavic sicherlich das richtige Reiseziel. Die Hauptstadt von Island ist international bekannt für sein besonders ausdauerndes Nachtleben. Clubs und Bars haben am Wochenende in der Regel bis 4:30 Uhr geöffnet.

Wann ist die beste Reisezeit für Island?

Die beste Reisezeit für einen Flug nach Island ist: jetzt. Warum? Ganz einfach: Egal ob Frühling, Sommer, Herbst oder Winter – die grösste Vulkaninsel der Welt hat ihren Besuchern zu jeder Jahreszeit viel zu bieten.

 

Weiterlesen Ausblenden

Reisetipps unserer Spezialisten

 

Island im Winter

„Als wir um 15:50 Uhr in Keflavik gelandet sind, war es bereits dunkel. Nach der Problemlosen Übernahme unseres 4x4 Mietwagens, sind wir losgefahren. Bei der ca. 3 stündigen Erkundungstour im Südwesten konnen wir aufgrund der Dunkelheit nicht sehr viel sehen. In Reykjavik war alles hell beleuchtet.  ...“

zum Reisebericht
Fabienne Colombo
Reisebüro
Reisespezialistin in Ausbildung
 

Island

„Gestartet haben wir unsere 11–tägige Mietwagenrundreise durch Island in der Hauptstadt Reykjavik. Es lohnt sich hier am Anfang oder am Schluss der Reise einen ganzen Tag einzuplanen. Die Stadt haben wir gemütlich zu Fuss erkundigt. Vor allem die farbigen Gebäude...“

zum Reisebericht
Anita Bagdasarjanz
Reisebüro
Stv. Filialleiterin
 

Aus dem Magazin Reisewelten

 
Von wegen in der Arktis gibt´s nur öde weisse Wildnis mit Eis und Schnee. Die norwegische Inselgruppe Spitzbergen ist eine der faszinierendsten...
Mehr informationen
Die Magie der tanzenden Nordlichter konnte man bisher nur in klaren und kalten Nächten im hohen Norden beobachten. An Bord der Boeing 757-200...
Mehr informationen

Sie suchen noch den passenden Mietwagen?

Bei unserem Partner Sunny Cars ist alles inklusive:

  • Unbegrenzte Kilometer
  • Vollkasko- und KFZ-Diebstahlschutz mit Erstattung der Selbstbeteiligung
  • Erstattung der Selbstbeteiligung für Schäden an Glas, Dach, Reifen, Unterboden, Ölwanne und Kupplung
  • Erstattung der Abschleppkosten im Falle eines Unfalls
  • Landesübliche Haftpflicht- sowie Zusatzhaftpflichtversicherung in Höhe von min. 7,5 Mio. Euro
  • Bezahlen Sie per Rechnung oder Kreditkarte. Die Belastung erfolgt erst 14 Tage vor Anmietung, ohne dass zusätzliche Gebühren anfallen.

Reykjavík

Egilsstaðir

 
 

Badeferien online buchen - das plus beim spezialisten

Ihre Reisespezialisten für Reisen nach Island

  • So geht‘s:
  • 1 Inspiration
  • 2 Spezialist kontaktieren
  • 3 gemeinsam planen
  • 4 Island erleben

  30x in der schweiz