Südsee Strände

Samoa, Tonga, Fiji und viele mehr

Der feine, weisse Sand fühlt sich samtig weich unter den nackten Füssen an, der blaue Himmel strahlt mit dem Meer um die Wette: Kaum ein Flecken Erde kommt der Vorstellung vom Paradies so nahe wie Französisch-Polynesien. Die Südsee Strände verheissen unvergesslich tolle Ferien. Die Cook Islands, Tahiti und Neukaledonien sind die Sehnsuchtsorte schlechthin. Und wie sehen die Einheimischen das? Für die Bewohner der traumhaften Inseln der Südsee ist ihr Reich der Mittelpunkt der Welt – was sonst! Lassen Sie sich von den Südsee Inseln in ihren Bann ziehen. Unsere Südsee Spezialisten stellen Ihnen Ihre ganz individuellen Südsee Ferien zusammen.

Spezialisten-Team
Unverbindliche Offerte
Wir freuen uns Ihnen bei Ihren Reiseplänen weiterzuhelfen und sind Ihnen für möglichst genaue Angaben dankbar.

Traumhafte von Palmen gesäumte Sandstrände

Ein Strand wie aus dem Bilderbuch: Bora Bora und Stelzen-Bungalows

Wer sich gedanklich auf tropische Inseln versetzt, einen weissen, feinpudrigen Sandstrand und blaues Meer visualisiert, der sieht vor seinem inneren Auge vermutlich auch einfache Hütten, die – teilweise am Wasser – auf hölzernen Plattformen und Pfählen stehen. Willkommen in der Südsee! Ihr persönliches Klischee vom Inselurlaub wird hier tatsächlich wahr. Matura Beach mit den Stelzen-Bungalows über der blauen Lagune und der Kanu-Regatta von Huahine aus ist der Inbegriff eines unschuldigen Paradieses. Bergsteigen können Sie hier übrigens auch: Der Berg Otemanu ist zwar mit 727 Metern kein Vergleich zu den Alpen, aber er ist doch die höchste Erhebung hier in der Gegend.

Blauer Himmel und in der Tiefe des Alls eine Fülle von Sternen

Kann man Südsee Reisen beschreiben, ohne kitschig zu klingen? Das geht vermutlich gar nicht. Wenn Sie einmal den freien Blick in den unglaublich klaren Himmel über Rangiroa genossen haben, kommen Sie aus dem Schwärmen nicht mehr heraus. Und genau das bedeutet der Name der Insel auch in der Übersetzung: unendlicher Himmel. Die Strände hier sind unglaublich schön, und Sie werden nicht alleine in der Blauen Lagune schnorcheln: die Einheimischen tun das auch. Südsee Inselhopping lohnt übrigens, denn auch andere Strände sind toll. Delfine und Buckelwale können Sie ebenfalls beobachten, und der Punaauia Beach Park ist unbeschreiblich schön.

Cook Island, Vanuatu und viel Pazifischer Ozean

Südsee Reisen sind nie ein statischer Aufenthalt auf einer Insel: Sie werden herumreisen, werden sich von einer Insel zur nächsten bewegen und von Aitutaki bis Lalomanu, von Ritidian Beach über Sandy Beach bis zur Isles of Pines und Noumea alles kennenlernen wollen. Im Osten Naurus lockt die Anibare-Bucht. Kein Strand ist hier wie der andere. Jede der wunderschönen Inseln hat ihre eigenen Besonderheiten. Eines haben jedoch alle gemeinsam: Die Menschen begrüssen Sie mit einem Lächeln. Sollten Sie einen weiteren unglaublich schönen Sandstrand in Ihren Südsee Ferien kennenlernen wollen, besuchen Sie Espiritu Santo: Champagne Beach ist berühmt für traumhaft weichen, weissen Korallensand. Espiritu Santo gehört zu Vanuatu und wird, meist von Australien kommend, auch von Kreuzfahrtschiffen angefahren. Das klare Wasser hier ist legendär! Taucher kommen auf Espiritu Santo auf ihre Kosten – das US-Militär versenkte am Million Dollar Point nach dem Zweiten Weltkrieg Material, das heute noch dort auf dem Meeresgrund liegt.

Kataloge

Online blättern oder bestellen

Online blättern