Unser Spezialisten-Team
Luisa Kersten
+41 62 834 71 53
Jeder Inselstaat der Südsee unterscheidet sich vom anderen: Zur Region gehört nicht nur Französisch-Polynesien mit bekannten Inseln wie Bora Bora oder Moorea. Auch Fidschi, die Cook-Inseln, Samoa, Tonga, Neukaledonien oder Vanuatu gehören dazu. Auf den Cook-Inseln habe ich die vielfältigen Aktivitäten sehr geschätzt: Am Morgen Stand-Up Paddeln, am Nachmittag eine Fahrradtour in die Berge unternehmen und den Tag mit einem entspannten Abendessen am Strand ausklingen lassen. Die winzige Aussen-Insel Mangaia ist unverwechselbar authentisch. Mit dem Mietwagen habe ich Neukaledonien und Fidschi entdeckt und zum Schluss jeweils entspannte Badeferien auf den Ausseninseln angehängt - eine perfekte Kombination aus Aktivurlaub und Entspannungsferien. Auf Fidschi habe ich gelernt, dass ich als Gast Teil der Familie auf den Insel Teil des Resorts bin. Die fidschianische Gastfreundschaft ist unvergesslich. In Neukaledonien hat mich vor allem die Natur der Hauptinsel beeindruckt, die im starken Kontrast mit den weissen Sandstränden der Île-des-Pins steht. Als Südsee-Spezialisten der ersten Stunde verfügen wir in unserem Team über ein sehr grosses Wissen. Nutzen Sie dieses Know-how, wenn Sie Ihre Südsee-Reise planen.
Beate Schlittler
+41 62 834 71 73
Auf meiner ersten Reise nach Französisch Polynesien habe ich mich in die Insel Taha'a verliebt. Im wunderschönen Taha'a Island Resort kann man die Seele baumeln lassen. Von seinem Bungalow hat man direkten Zugang zu den farbenfrohen vorgelagerten Korallengärten. Die Insel ist für ihre Vanille-Plantagen bekannt. Tahitianische Vanille ist die hochwertigste der Welt; das intensive Aroma verleiht einheimischen Gerichten wie Mahi Mahi-Fisch mit Vanillesauce einen einzigartigen Geschmack. Während einer Inseltour erfahren Sie Interessantes über das Leben der Polynesier. Die türkisblauen Lagunen um das Resort laden zum Schnorcheln und Tauchen ein. Von Taha'a geniessen Sie auch einen Ausblick zur weltberühmten Insel Bora Bora mit dem Mount Otemanu. Bora Bora ist der Inbegriff einer Südseereise und traumhafte Resorts laden zum Verweilen an. Umliegende Inseln wie Moorea und Raiatea können ideal mit einem Inselhüpfen Kombiniert werden. Ein Geheimtipp für Taucher ist die Insel Fakarava, die auf dem zweitgrössten Atoll, den Tuamotus, liegt und in einer Flugstunde ab Tahiti zu erreichen ist. Als Südsee-Spezialisten der ersten Stunde kennen wir die verschiedenen Inselgruppen sehr gut und freuen uns, Ihre nächste Südsee-Traumreise zu gestalten.
Manuela Senn
+41 62 834 71 76
Tahiti, Moorea, Bora Bora, Taha’a - diese Inselnamen lassen Fernweh aufkommen. Die Lebensfreude der Menschen, der Duft von Frangipani welcher in der Luft liegt sowie die Klänge der Ukulele haben mich vom ersten Moment an fasziniert. Neben dem geschäftigen Papeete mit dem berühmten Hafen befinden sich im Landesinneren Ta-hitis zwei hohe Vulkane und zahlreiche Wasserfälle. Ein Besuch der Roulottes, den Food Trucks, ist empfehlenswert. Nur eine kurze Fährfahrt von Tahiti entfernt liegt Moorea. Die Insel gehört zu den landschaftlich schönsten Inseln der Südsee. Fahren Sie mit dem Mietwagen entlang der Küsten-strasse und besuchen Sie dabei kleine Dörfer, Ananas Plantagen oder Lagunen. Bora Bora, die wohl bekannteste Insel von Französisch-Polynesien gilt als Südseetraum: Lagunen, die in allen Blautönen schimmern, steil aufragende Felsen, kleine verträumte Buchten und einzigar-tige Riffinseln. Eines der beliebtesten Restaurants in Bora Bora ist das Bloody Mary’s. Geniessen Sie die einzigartige Atmosphäre bei einem exotischen Cocktail oder bei einem leckeren Essen mit fang-frischem Fisch oder Meeresfrüchten. Wer eine Vanilleplantage oder Perlenfarm besuchen möchte, der ist auf Taha'a richtig. Taucher schätzen die Insel auch aufgrund der schönen Korallengärten.
Erika Windler
+41 62 834 71 77
Es fällt schwierig, sich für eine Lieblingsdestination in der Südsee zu entscheiden. Zu verschieden sind die verschiedenen Inselgruppen. Eine Kreuzfahrt ist eine gute Möglichkeit, verschiedene Ziele anzusteuern. Für einen stationären Aufenthalt locken luxuriöse Hotels mit schicken Overwater Bungalows auf Bora Bora und anderen Inseln Französisch Polynesiens. Und dann sind da die touristisch weniger erschlossenen Reiseziele wie Western Samoa und Tonga. Es ist immer wieder spannend, den Spagat zwischen entschleunigten Dorftraditionen und dem 21. Jahrhundert zu beobachten. Wenn ich den Alltag völlig ausblenden will, ist das Sandy Beach Resort auf Tonga mein erklärter Favorit. Die kleine Anlage mit nur zwölf Bungalows liegt direkt am Strand, eine Tauchbasis ist in der Nähe. Per Boot gehts zu nahegelegenen Riffen und Korallengärten, die einige der unberührtesten und am wenigsten besuchten Tauchspots im Südpazifik sind. Ob Strand-, Luxus-, Abenteuer- oder Wellness-Ferien, es gibt für alle das passende Inselziel. Wir zeigen Ihnen, wie Sie am besten hinkommen und freuen uns, schon bald Ihre Südsee-Reise für Sie zu planen.
Nadine Hauser
+41 62 834 02 57
Die Südsee ist ein wahr gewordener Insel-Traum, der Sehnsucht nach Traumstränden, türkisfarbenen Lagunen und unbeschwerten Stunden weckt – und stillt. Tauchen inmitten des Südpazifiks bietet kostbare Begegnungen mit Grossfischen. Jede der unzähligen Inseln bietet andere Höhepunkt. Keines dieser Eilande gleicht einem anderen; die Vielfalt wird auch Sie verblüffen. Fidschi ist ein traditionelles Stück Südsee. Die Herzlichkeit seiner Einwohner, die in Harmonie zwischen Natur und Tradition leben, ist ansteckend. Französisch-Polynesien wartet mit Vulkaninseln, sagenhaften Korallenatollen, türkis glitzernden Lagunen und umwerfenden Resort-Hotels. Die kleine Nation der Cook Islands, ebenfalls polynesischen Ursprungs, ist ideal für Entdecker und Geniesser. Erleben Sie Rarotonga und die wohl schönste Lagune der Welt - Aitutaki. Samoa ist das Herz Polynesiens mit einer über 2000 Jahre alten Kultur. Hinzu kommen eine einmalige tropische Kulisse, beeindruckende Wasserfälle und traumhafte Strände. Tonga ist wie ein Kronjuwel der Südsee. Seine paar winzigen Inseln formen das letzte noch verbleibende Königreich im Südpazifik. Tonga ist eine Wahlheimat mächtiger Buckelwale, mit welchen man Schwimmen und Schnorcheln kann. Wir kennen die Unterschiede aus eigener Reiseerfahrung, fragen Sie uns nach unseren Tipps für Ihre Südsee-Reise.

Kataloge

Online blättern oder bestellen

Online blättern