Japan Reisen

Konnichiwa! Aufregende Metropolen, vielfältige Landschaften und eine jahrhundertealte Kultur, die vertraut und doch so fremd ist! 

Entdecken Sie die Megacitys wie Tokio, Kyoto und Osaka und testen Sie eine der besten Küchen weltweit! Die japanische Kultur ist ein aufregender Mix aus Tradition und Moderne, auch kaizen genannt, was soviel bedeutet wie “kontinuierliche Verbesserung”. So lassen sich in Japan auf der einen Seite noch immer die wunderschönen Geishas beim tanzen oder Sumos bei einem Ringkampf bestaunen. Auf der anderen Seite aber steht Japan auch für Technologie und Trends. Was auf keiner Japan Reise fehlen darf ist zudem ein Besuch einer Karaoke Bar, auch für weniger talentierte Sänger ist dabei Spass garantiert! Typisch japanisch sind ausserdem die sogenannten Ryokans, diese gelten als die ersten Hotels der Welt. Geschlafen wird auf einem Futon, einer Art Matratze, direkt auf dem Boden. Achten Sie darauf, Ihre Schuhe vor dem Betreten eines Hauses gegen ein Paar Schlappen zu tauschen. Japan eignet sich hervorragend zu einer Rundreise, beliebtes Transportmittel sind dabei die Shinkansen. Schnellzüge, die durch das gesamte Land verkehren. 

Genauso abwechslungsreich wie die Kultur des Landes ist auch dessen Natur. Der Inselstaat Japan liegt im Pazifischen Ozean nahe des Ostchinesischen Meers, und besteht aus insgesamt 6.852 einzelnen Inseln. Mehr als 70 Prozent des Landes sind von Bergen geprägt wovon der höchste und bekannteste der Vulkan Mount Fuji ist, welcher nebenbei zum UNESCO Weltkulturerbe gehört. Neben dem Mount Fuji gibt es in Japan 200 weitere Vulkane, von denen etwa die Hälfte noch aktiv ist. 100 Kilometer südwestlich von Tokio gelegen, ist der Mount Fuji vor allem bei Bergsteigern und Wanderern beliebt und lädt zu Aktivferien ein. Dank des vulkanischen Ursprungs der Insel, ist Japan gesegnet mit einer Vielzahl an heissen Quellen, die zum entspannten Baden einladen. Die Quellen sind nicht nur bei menschlichen Besuchern beliebt, auch eine heimische Affenart, die Japanmakaken wärmen sich während der kalten Winter gerne in den warmen Gewässern auf. Während der Norden Japans mit dichten Nadelwäldern bedeckt ist, wo kalte, schneereiche Winter keine Seltenheit sind, herrscht im Süden des Landes subtropisches Klima. Dort besticht das Panorama mit bezaubernden Sandstränden und ganz weit südlich sogar Regenwäldern.

Statten Sie Tokio, Kyoto und Osaka einen Besuch ab!

Japans Grossstädte sind jede für sich einzigartig! Besuchen Sie während Ihrer Japan Reise eine oder gleich mehrere der Metropolen! Die grösste und gleichzeitig die Hauptstadt des Landes ist Tokio. Mehr als 37 Millionen kommen in der Metropolregion Tokio-Yokohama zusammen. In Tokios Innenstadt macht das mehr als 15.000 Menschen pro Quadratkilometer, kein Wunder, dass diese Stadt niemals still steht.  Von einer Aussichtsplattform, lässt sich das rege Treiben der Metropole beobachten und in 100 Kilometern Entfernung ist sogar der Mount Fuji zu erspähen.

Nicht weniger beeindruckend als Tokio ist die Stadt Kyoto, die Studentenstadt verkörpert einen einzigartigen Kontrast zwischen der Moderne und der Geschichte Japans. So ist Kyoto Heimat von mehr als 40 Universitäten und Hochschulen, gleichzeitig ist die Stadt aber vor allem bei Touristen für wundervolle Tempel und Schreine bekannt. Einer der bekanntesten Tempel ist der Kinkaku-ji. Im 14. Jahrhundert diente das Gebäude als Villa eines pensionierten Shoguns, nach dessen Ableben wurde Sie in einen Zen Tempel umfunktioniert. Zu Lebzeiten versuchte der Shogun das gesamte Gebäude mit Blattgold zu bedecken, fertiggestellt wurde dieses Vorhaben aber erst im Jahr 1955. Heute erstrahlt der Tempel in prachtvollen Goldtönen, anbei befindet sich ein spiegelnder See, der den Tempel noch anmutiger wirken lassen soll. Der wohl bekannteste Schrein der Stadt befindet sich im Norden der Stadt im Bezirk Fushimi. Der Fushimi Inari-Taisha ist eine der bedeutendsten Shinto-Schreine Japans.

Die dritte Stadt im Bunde ist Osaka. Auch hier liegen das Alte und das Neue ganz nah beieinander. Zum einen ist Osaka zum Beispiel bekannt für das Osaka Castle, ein Schloss, welches bereits 1583 errichtet und eine zentrale Rolle bei der Vereinigung Japans spielte. Eine weitere touristische Attraktion sind die Universal Studios Japan, einer von vier Universal Themenparks weltweit. Bestaunen lässt sich hier natürlich das Urzeitmonster Godzilla, welches im Film über Tokio herfällt.

Darüberhinaus zu erwähnen ist die Stadt Hiroshima. Ein Besuch Hiroshimas sollte auf jeden Fall das Friedensdenkmal beinhalten. Darüber hinaus gilt Hiroshima auch als einer der exquisitesten Orte Japans, was die Kunst des Kochens angeht. Man munkelt, die Okonomiyaki - ein Pfannkuchengericht mit Nudeln, Ei und Fisch beziehungsweise Fleisch - seien die besten des Landes!

Weiterlesen Ausblenden
Reisebüro
Stv. Filialleiterin
Weitere Spezialisten

Reisetipps unserer Spezialisten

 

Japans best kept secrets

„Japan ist ein Knüller, Japan abseits der üblichen Skireiserouten der absolute Wahnsinn: Menschenleere Skigebiete, unverspurte Off-Piste-Hänge rechts und links der Lifte und Japow, Japow, Japow! Vor allem im Januar und Februar versinkt der Nordteil der japanischen Hauptinseln (Honshu) und die berühmte Nordi...“

zum Reisebericht
 

Rundreisen durch Asien

„Privattouren in Asien sind preiswert und von hoher Qualität.“

mehr erfahren
 

Aus dem Magazin Reisewelten

 
Gute Nachrichten für alle, die einen Sprachaufenthalt oder eine Sprachreise planen. Wer vor Ort in das Alltagsleben des Gastgeberlandes eintauchen...
Mehr informationen
Seit 1916 unterwegs 1891 – ein aussergewöhnliches Jahr, denn Thronfolger Nikolaus veranlasste in der russischen Hafenstadt Wladiwostok den...
Mehr informationen

Sie suchen noch den passenden Mietwagen?

Bei unserem Partner Sunny Cars ist alles inklusive:

  • Unbegrenzte Kilometer
  • Vollkasko- und KFZ-Diebstahlschutz mit Erstattung der Selbstbeteiligung
  • Erstattung der Selbstbeteiligung für Schäden an Glas, Dach, Reifen, Unterboden, Ölwanne und Kupplung
  • Erstattung der Abschleppkosten im Falle eines Unfalls
  • Landesübliche Haftpflicht- sowie Zusatzhaftpflichtversicherung in Höhe von min. 7,5 Mio. Euro
  • Bezahlen Sie per Rechnung oder Kreditkarte. Die Belastung erfolgt erst 14 Tage vor Anmietung, ohne dass zusätzliche Gebühren anfallen.

Tokyo

Fukuoka

Naha

 
 

Japanferien online buchen - das plus beim spezialisten

Ihre Reisespezialisten für Japan Reisen

  • So geht‘s:
  • 1 Inspiration
  • 2 Spezialist kontaktieren
  • 3 gemeinsam planen
  • 4 Japan erleben

  30x in der schweiz