Von Windhoek nach Kapstadt

Flagge Namibia

Von Windhoek nach Kapstadt

Eine ganz besondere Selbstfahrertour von Windhoek nach Kapstadt. Erkunden Sie auf eigene Faust die eindrückliche Flora und Fauna von Namibias Süden sowie Südafrikas Nordwesten.
Daten
ab Preis in CHF p.P.
Termine & Preise
tägliche Anreise
Daten
ab Preis in CHF p.P.
01.11.2018 - 31.12.2018
ab CHF 2‘875
01.01.2019 - 30.04.2019
ab CHF 3‘075
01.05.2019 - 30.06.2019
ab CHF 2‘750
01.07.2019 - 31.07.2019
ab CHF 2‘795
01.08.2019 - 31.10.2019
ab CHF 3‘120
Brugg, knecht reisen
Reisebüro
Freelancerin
Weitere Spezialisten

Reiseprogramm
Von Windhoek nach Kapstadt

1. Tag Windhoek (ca. 50 km)
Ankunft in Windhoek am Flughafen ausserhalb der Stadt und Übernahme des gebuchten Mietwagens. Anschliessend Fahrt zur Unterkunft in der Stadt. Sie haben Zeit die Stadt zu erkunden oder Einkäufe zu tätigen. Übernachtung Utopia Boutique Hotel o.ä.

2. - 3. Tag Sossusvlei (ca. 340 km)
Früh am Morgen fahren Sie in die Namibwüste. Die spektakulären, rötlich leuchtenden Sanddünen gehören zu den grössten Dünen der Welt. Am nächsten Tag können Sie bei Sonnenaufgang nach Sossusvlei fahren, um die Dünen bei einem Lichtspiel der Sonderklasse zu bewundern. Sie haben die Gelegenheit einige der Dünen zu Fuss zu erklimmen. Die riesigen Sanddünen bieten ein unvergessliches Panorama. Den Rest des Tages können Sie am Pool Ihrer Lodge verbringen oder auf einer geführten Naturfahrt das Gebiet erkunden. Ihre Unterkunft befindet sich am Tor zum Namib Naukluft Park. Übernachtungen Sossusvlei Lodge o.ä.

4. - 5. Tag Aus (ca. 345 km)
Nach dem Frühstück verlassen Sie die Dünenlandschaft Richtung Süden nach Aus. Der Ort ist bekannt für seine Wildpferde. Planen Sie einen Spaziergang durch diese bezaubernde und abwechslungsreiche Gegend. Am nächsten Tag können Sie kurz vor Lüderitz Kolmanskuppe besuchen. Eine geführte Tour durch die Geisterstadt lässt die Vergangenheit erneut aufleben. Am Nachmittag haben Sie Zeit den kleine Küstenort Lüderitz zu besuchen oder in der Lodge zu entspannen. Übernachtungen Klein Aus Vista Eagles Nest o.ä.

6. - 7. Tag Fish River Canyon (ca. 290 km)
Die Reise führt Sie nach Süden zum Fish River Canyon. Ihre Lodge liegt in einmaliger Umgebung riesiger Granitfelsen. Der Fish River Canyon, eines der grossartigsten Naturwunder Namibias, ist etwa 160 km lang, bis zu 550 m tief und gehört zweilfesohne zu den grössten Canyons der Welt. Übernachtungen Canyon Lodge o.ä.

8. Tag Kgalagadi Transfrontier Park (ca. 488 km)
Ihre Reise geht heute weiter über die Grenze nach Südafrika und in den Kgalagadi Transfrontier Park. Der Kgalagadi Nationalpark misst 3.6 Millionen Hektaren und gehört somit zu den grössten Parks der Welt. Übernachtung Twee Rivieren o.ä.

9. Tag Kgalagadi Transfrontier Park (ca. 80 km)
Sie haben den ganzen Tag zur Wildbeobachtung zur Verfügung. Die malerische Landschaft überrascht mit einer einmaligen Vegetation sowie unzähligen Wildtier- und Vogelarten. Mit etwas Glück sichten Sie die bekannten Kalahari Löwen mit ihrer dunklen Mähne. Übernachtung iXaus Lodge o.ä.

10. Tag Augrabies Falls (ca. 370 km)
Nach dem Frühstück fahren Sie Richtung Augrabies Fälle. Die magische Landschaft des Nordkaps ist die grösste und gleichzeitig am geringsten besiedelte Region des Landes. Besuchen Sie die Wasserfälle, wo das Wasser 60 m in eine Schlucht fällt und ein herrliches Naturschauspiel bietet. Übernachtung Dundi Lodge Augrabies Falls o.ä.

11. - 12. Tag Namakwaland (ca. 340 km)
Auf den ersten Blick wirkt das Namakwaland öde und trocken. Doch vor allem im Frühjahr (August/September) besticht diese Gegend durch die überwältigende Blumenlandschaft. Man kann das ganze Jahr über die weitläufige Natur und zerklüftete Hügellandschaft zu Fuss erkunden oder die Abgeschiedenheit in der Unterkunft geniessen. Übernachtungen Naries Namakwa Retreat o.ä.

13. - 14. Tag Cederberge (ca. 370 km)
Ihre Fahrt führt Sie entlang von wundschönen Bergzügen und durch riesige Obstplantagen in die Cederberge. Die Region ist bekannt für ihre atemberaubende Landschaft und Felsformationen und ist besonders für Wanderer ein attraktives Ziel. Übernachtungen Cederberg Ridge Wilderness Lodge o.ä.

15. - 16. Tag Paternoster (ca. 210 km)
Heute geht die Reise weiter an die Küste und zum kleinen Fischerstädtchen Paternoster. In der Umgebung können Aktivitäten wie Vogelbeobachtungen, Wandern, Schwimmen, Kitesurfen oder Reiten unternommen werden. Strandspaziergänge laden zum Entspannen ein. Übernachtungen Strandloper Ocean Boutique Hotel o.ä.

17. - 18. Tag Kapstadt (ca. 170 km)
Fahrt entlang der Küste durch den West Coast Nationalpark nach Kapstadt. Entdecken Sie die zahlreichen Attraktionen in der Umgebung von Kapstadt. Besuchen Sie den majestätischen Tafelberg, das Kap der Guten Hoffnung oder den Botanischen Garten. Einen Besuch der Victoria & Alfred Waterfront mit ausgezeichneten Restaurants darf ebenfalls nicht fehlen. Übernachtungen Cape Cadogan o.ä.

19. Tag Kapstadt
Rückgabe Ihres Mietwagens. Ende der Reise oder individuelle Verlängerung.

Ausblenden

Spezialisten Kontaktieren

Das könnte Ihnen auch gefallen

  30x in der schweiz