Fernando de Noronha

Flagge Brasilien

Fernando de Noronha

Wer einmal seinen Fuss auf die Insel setzt, will immer wieder zurückkehren. Bestimmt wird es auch Ihnen so gehen! Fernando de Noronha ist eine Inselgruppe vulkanischen Ursprungs, bestehend aus 21 Inseln, von denen nur eine bewohnt ist. Für Naturfreunde sind die Inseln ein absolut lohnendes Reiseziel. Zwar ist von den üppigen Wäldern, die Darwin 1832 beschrieb, wenig übrig geblieben, aber bis heute laden die herrlichen Strände zum Naturgenuss ein, und bei sehr klarem Wasser herrschen ideale Bedingungen für Taucher.
Termine und Preise auf Anfrage
Reisebüro
Reisespezialistin
Weitere Spezialisten

Reiseprogramm
Fernando de Noronha

1. Tag Anreise
Individuelle Anreise. Fernando de Noronha ist nur 1 Flugstunde von Natal und eineinhalb Stunden von Recife per Flugzeug erreichbar.

Sie werden am Flughafen erwartet und zu Ihrer Unterkunft gefahren.

2. - 3. Tag Fernando de Noronha
Unterkunft:

Sie werden in Familienpousadas übernachten. Die Regierung erlaubt den Familien seit 1989 maximal 4 Zimmer an Touristen zu vermieten. Die Zimmer sind sehr einfach eingerichtet und verfügen über Dusche/WC mit kaltem Wasser. Das Frühstück wird von den Hauseigentümern selber zubereitet. Beim Erstklass Paket übernachten Sie in der Pousada Zé Maria. Die Unterkunft verfügt über Annehmlichkeiten wie Klimaanlage, Safe, Minibar, Fernseher, Restaurant und einen Swimmingpool.

Aktivitäten:

Sie können vor Ort verschiedene, fakultative Ausflüge buchen. Unter anderem lädt die einzigartige Unterwasserwelt zum Schnorcheln und Tauchen im besten Tauchgebiet Brasiliens ein.

4. Tag Abreise
Der Fahrer bringt Sie an den Flughafen

Ausblenden

Spezialisten Kontaktieren

  30x in der schweiz